#1

Tierquäler sperrten Katzenwelpen in einem Gurkenglas ein

in Arche90 e.V. - News 04.08.2008 15:37
von Fabian (gelöscht)
avatar
Einen beispiellosen und grausamen Fund, der die immer wiederkehrenden Taten von Tierquälern widerspiegelt
mit denen sich die Tierschutzorganisation Arche90 e.V. regelmäßig beschäftigen muss,
machte eine Dortmunderin am Mittwoch, den 30.07.2008 gegen 16:00 Uhr.

Mehr zu diesem grausamen Fall von Tierquälerei in Dortmund,
auf der Homepage der Arche90 e.V. hier ...


Die Arche90 e.V. setzt eine Belohnung von 500€ aus für Hinweise die zur Ergreifung des Täters/der Täter führen !!!
Hinweise oder Informationen bitte an die nächste Polizeiwache geben oder bei dem Infotelefon der Arche90 e.V.
unter Tel: 0231-875397 anrufen.
zuletzt bearbeitet 04.08.2008 20:45 | nach oben springen

#2

RE: Tierquäler sperrten Katzenwelpen in einem Gurkenglas ein

in Arche90 e.V. - News 04.08.2008 15:38
von Fabian (gelöscht)
avatar

Weitere Information:

Die Selters-Bude an der Ammerstraße Ecke Herkulesstraße in 44359 Dortmund-Mengede
veranstaltet am Sonntag, den 03.08.2008 kurzfristig einen Waffelverkauf von 11:00-17:00 Uhr
dessen Erlöse zu 100% dem Katzenwelpen zugute kommen !!!

nach oben springen

#3

RE: Tierquäler sperrten Katzenwelpen in einem Gurkenglas ein

in Arche90 e.V. - News 04.08.2008 15:39
von Fabian (gelöscht)
avatar

nach oben springen

#4

RE: Tierquäler sperrten Katzenwelpen in einem Gurkenglas ein

in Arche90 e.V. - News 04.08.2008 15:39
von Fabian (gelöscht)
avatar

nach oben springen

#5

RE: Tierquäler sperrten Katzenwelpen in einem Gurkenglas ein

in Arche90 e.V. - News 04.08.2008 23:53
von Fabian (gelöscht)
avatar


Aktuelle TV-Berichte vom Montag, den 04.08.2008 über den Katzenwelpen im Gurkenglas:

WDR Bericht vom 04.08.2008 - Aktuelle Stunde
Bericht über den Katzenwelpen im Gurkenglas und die Arbeit der Arche90 e.V.
Hier geht es zu der Sendeaufzeichnung:
WDR Bericht über den Katzenwelpen im Gurkenglas

Sat1 Bericht vom 04.08.2008 - Nachrichten 17:30 Uhr
Weiterer Bericht über den Katzenwelpen im Gurkenglas und die Arbeit der Arche90 e.V.
Hier geht es zu der Sendeaufzeichnung:
Sat1 Bericht über den Katzenwelpen im Gurkenglas

nach oben springen

#6

RE: Tierquäler sperrten Katzenwelpen in einem Gurkenglas ein

in Arche90 e.V. - News 07.08.2008 20:15
von Fabian (gelöscht)
avatar
Die Belohnung die helfen soll zur Ergreifung des Täters zu führen, ist mittlerweile durch zwei von einander unabhängigen Spenderinnen
um 200€ erhöht worden. Die Belohnung für Hinweise um den Täter zu ergreifen liegt jetzt also bei 700€ !!!

Die Arche90 e.V. setzt eine Belohnung von 700€ aus für Hinweise die zur Ergreifung des Täters/der Täter führen !!!
Hinweise oder Informationen bitte an die nächste Polizeiwache geben oder bei dem Infotelefon der Arche90 e.V.
unter Tel: 0231-875397 anrufen.
zuletzt bearbeitet 07.08.2008 20:16 | nach oben springen

#7

RE: Tierquäler sperrten Katzenwelpen in einem Gurkenglas ein

in Arche90 e.V. - News 11.08.2008 16:16
von Fabian (gelöscht)
avatar
Die Belohnung die helfen soll zur Ergreifung des Täters zu führen, ist mittlerweile durch weitere Spender
noch einmal um200€ erhöht worden. Die Belohnung für Hinweise um den Täter zu ergreifen liegt jetzt also bei 900€ !!!

Die Arche90 e.V. setzt eine Belohnung von 900€ aus für Hinweise die zur Ergreifung des Täters/der Täter führen !!!
Hinweise oder Informationen bitte an die nächste Polizeiwache geben oder bei dem Infotelefon der Arche90 e.V.
unter Tel: 0231-875397 anrufen.
zuletzt bearbeitet 11.08.2008 16:17 | nach oben springen

#8

RE: Tierquäler sperrten Katzenwelpen in einem Gurkenglas ein

in Arche90 e.V. - News 11.08.2008 23:04
von Fabian (gelöscht)
avatar

Abschied für immer
Immer wieder sehe ich dich
in meinen Träumen vor mir.
Auf den Mond fliege ich mit dir
und schenke dir die Sterne des Himmels.
Doch wenn ich erwache,
bist du nicht mehr da
und ich weiß, wo ich dich finde.
In meinem Herzen bleibst du mir nahe,
jeden Tag und jede Stunde,
auch, wenn die Träume einmal entschwinden.
(von Annegret Kronenberg)

Im Abschied ist die Geburt der Erinnerung.
(dt. Sprichwort)

Es fällt schwer solche Nachricht mitzuteilen.
Man selber kann es noch nicht fassen und die Worte die man schreiben muss wiegen vom Gefühl her eine Tonne.

Der Katzenwelpe "Gurki" ist heute in den frühen Abendstunden in tierärztlicher Obhut an Herzversagen gestorben.
Trotz aller guten Chancen und viel Lebensfreude die er in den letzten Tagen gezeigt hat, hat das schwache Immunsystem
bei dem Katzenwelpen "Gurki" durch seine Peinigungen zu einem unerwarteten Herzversagen geführt.


Tierschutz ist keine angenehme Sache und auch nicht heldenhaft,
es zerreist einen jeden Tag. Es ist eine Schande, dass Mensch & Tier ihn benötigen !!!
zuletzt bearbeitet 11.08.2008 23:05 | nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.