#1

Ein Dankeschön an die Arche

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 26.10.2008 13:49
von Shadow • Stamm User | 193 Beiträge

Am 03.09.2008 verschwand meine Katze Shadow, ich war sehr verzweifelt,habe viele Wochen nach ihr gesucht, leider bis heute ohne Erfolg. Dann entschloss ich mich, mir zwei neue Katzen anzuschaffen. Ich meldete mich bei der Arche und es dauerte nicht lange, da bekam ich den Anruf, auf den ich gewartet hatte, es gab zwei 8 Wochen alte Kalter, die einen neuen Dosenöffner suchten. Am 13.10.08 zogen Raik und Taris, so habe ich die beiden getauft, bei mir ein. Seit diesem Tag, kann ich wieder lachen, denn die beiden stellen nicht nur mein Leben, sondern auch mein Haus auf den Kopf.
Vergessen werde ich Shadow nie,aber diese beiden machen es mir leichter mit Shadows ungewissem Schicksal zu leben.
An dieder Stelle möchte ich einfach mal Danke sagen.

Angefügte Bilder:
IMG_0045.JPG

Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht für das, was Du verstehst!
LG
Ela
nach oben springen

#2

RE: Ein Dankeschön an die Arche

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 26.10.2008 15:05
von Vreni82 (gelöscht)
avatar

Hallo,

schön, dass die beiden dir wieder ein Lächeln auf die Lippen zaubern können. Das sind ja aber auch zwei ganz süße
Viel Spaß mit den Süßen!


Lg
Verena

nach oben springen

#3

RE: Ein Dankeschön an die Arche

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 26.10.2008 15:40
von Shadow • Stamm User | 193 Beiträge

ja die beiden sind einfach zum verlieben. Obwohl sie meiner Shadow, wie aus dem Gesicht geschnitten sind, sind sie nicht miteinander zu vergleichen, was nämlich anfänglich meine Angst war. Ich dachte , wenn ich die beiden anschaue, würde ich Shadow sehen und mir immer wieder bewusst werden, wie sehr sie mir fehlt. Aber dem ist nicht so,ich schaue sie an und freu mich einfach, über den Unsinn, den die beiden ununterbrochen anstellen. Hier mal ein Foto von Shadow, die Ähnlichkeit, ist fast schon unheimlich, sie könnte glatt die Mutter der beiden Racker sein.

Angefügte Bilder:
IMG_1805.JPG

Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht für das, was Du verstehst!
LG
Ela
nach oben springen

#4

RE: Ein Dankeschön an die Arche

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 26.10.2008 20:14
von Vreni82 (gelöscht)
avatar

Hey, die beiden sehen deiner Shadow wirklich sehr ähnlich. Ich habe zum Glück noch nie ein Tier auf diese Weise verloren, aber es muss schlimm sein, wenn man nicht weiß, wie es dem Tier geht, wo es ist. Umso toller finde ich es, dass du den beiden Süßen eine Chance auf ein schönes Leben gibst. Und Shadow ist ja in Gedanken trotzdem immer bei dir, das weiß sie auch.

Ich wünsch euch dreien eine super schöne Zeit!

LG
Verena

nach oben springen

#5

RE: Ein Dankeschön an die Arche

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 26.10.2008 21:50
von Shadow • Stamm User | 193 Beiträge

Ja ein Tier auf diese Weise zu verlieren, ist schlimm. Am schlimmsten sind die Horrorszenarien, die einem durch den Kopf gehen, wird sie irgendwo festgehalten und vielleicht gequält.War sie eingesperrt und ist elendig verhungert und verdurstet.Das sie nicht überfahren wurde ist sicher,niemand hat eine tote Katze gesehen, weder Müllabfur, noch EDG oder Postbote. Meine Vermutung ist, sie wurde angefahren und hat sich zum sterben verkrochen udn da geht es dann schon wieder los, hat sie lange leiden müssen ? Auch jetzt noch fast 8 Wochen nach ihrem Verschwinden rufen noch Leute an, die sie gesehen haben wollen, leider war es aber nie Shadow,was ich hätte wissen müssen, denn würde sie noch leben und draußen rumlaufen, dann wäre sie nach hause gekommen. Alles was mich tröstet ist der Gedanke, das sie 1,5 schöne Jahre bei mir hatte,nachdem ich sie aus dem Tierheim geholt hatte, ich glaube sie war eine glückliche Katze, sie hatte Freigeng, eine Katzenklappe und durfte im Bett schlafen. Ich hoffe das hat sie die ersten 10 Monate ihres Lebens vergessen lassen, die für sie die Hölle gewesen sein müssen.
Aber trotz der traurigen Erfahrung mit Shadow, sollen auch Raik und Taris Freigänger werden, denn ein Leben als Wohnungskatze finde ich einfach grausam und nicht artgerecht.


Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht für das, was Du verstehst!
LG
Ela
nach oben springen

#6

RE: Ein Dankeschön an die Arche

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 26.10.2008 23:34
von Vreni82 (gelöscht)
avatar

Oh man, lass dich mal drücken! Diese Ungewissheit ist bestimmt schrecklich. Aber Shadow hatte ganz sicher ein glückliches Leben bei dir und ist dir bestimmt sehr dankbar für alles! Und sie wird sich freuen, dass du dich nun um Raik und Taris kümmerst.

LG
Verena

nach oben springen

#7

RE: Ein Dankeschön an die Arche

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.10.2008 09:40
von Angie (gelöscht)
avatar

Hallo,

trösten, dass Du Shadow verloren hast kann Dich keiner. Und so finde ich es klasse, dass Du den beiden "Kleinen" ein schönes Zuhause gibst. Meine "alten" Katzen sind 18 und 20 Jahre alt geworden. Der Abschied ist mir bei beiden sehr schwer gefallen, aber ich musste sie gehen lassen. Jetzt habe ich wieder 2 Katzen. Sie leben aber beide nur in der Wohnung. Raus lassen kann ich sie nicht, da es zu gefährlich wäre, sie könnten nicht schnell genug reagieren und überfahren werden. Pauline ist auf einem Auge blind und Fuzzy hat vor ihrem Leben bei mir nur in einer kleinen Kammer gelebt. Hat somit ein paar Orientierungsschwierigkeiten. Für diese beiden ist es besser, wenn sie drinnen bleiben. Und auch hier können sie sich artgerecht austoben, wenn das Equipment dem entsprechend ist. Also nicht auf "Innenhaltung" schimpfen. Es kommt auch auf die Katze an.
Ich wünsche Dir viel Freude mit den beiden Rackern. Und sei stolz über Mäuse und was sie Dir sonst noch bringen.
Liebe Grüße
Anja

nach oben springen

#8

RE: Ein Dankeschön an die Arche

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.10.2008 10:03
von Shadow • Stamm User | 193 Beiträge

Hallo.
Ich schimpfe nicht über Innenhaltung,es ist nur meine persönliche Meinung, das ein Tier nicht nur eingesperrt sein sollte. Natürlich gibt es Umstände, die es erforderlich machen, ein Tier in der Wohnung zu halten,dafür habe ich auch Verständnis.
Und was die beiden Racker angeht, habe ich ganz bestimmt viel Freude mit ihnen. Und ganz bestimmt freue ich mich auch über ihre Geschenke.Ich hoffe nur , das diese Geschenke dann auch schon tot sind und nicht wie bei Shadow noch leben.
LG Ela


Ich bin nur verantwortlich für das, was ich schreibe, nicht für das, was Du verstehst!
LG
Ela
nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.