#1

ArmeHunde auf Sizilien

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.04.2009 12:27
von Marja Kettner (gelöscht)
avatar

Liebe Tierfreunde ( Ich leitet dies hier auch nur weiter)
>
> ich engagiere mich schon viele Jahre für ein Tierheim in der Toskana, dass
> von Deutschen mit viel viel Liebe geführt wird (es ist ein Paradies für
> Hund, Katze und sonstige Fellnasen). Nun habe ich einen dringenden
> Hilferuf betr. G e m e t z e l an Streunerhunden in Sizilien nach dem
> Vorfall mit der deutschen Touristin erhalten. Die Hunde werden jetzt im
> Eiltempo gefangen, erschlagen, erschossen, vergiftet, verletzt und das im
> Namen der sogenannten Gesetzeshüter. Die sizilianischen Tierschützer sind
> entsetzt und tun alles, um so viele Hunde wie möglich zu retten. Seht im
> Anhang "Sizilien-Massaker" von http://www.sos-animali-international.com
>
> Gebt doch bitte eine Spende, ich verbürge mich dafür, dass es wirklich den
> Streunerhunden zugute kommt. Es eilt!!!
>
> Hier die Bankverbindung (bitte Vermerk "Sizilien")
>
> Aargauische Kantonalbank
>
> Aarau
>
> PC 50-6-9
>
> z.Gunsten
>
> Kto. 42.620.781.40
>
> sos-animali-international
>
>
>
> IBAN 3700761042062078140
>
> BIV KBAGCH22
>
>
>
>
> --------------------
>
>
> Diese E-Mail wurde weitergeleitet von Flugpate.com
>
>

nach oben springen

#2

RE: ArmeHunde auf Sizilien

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 16.04.2009 10:23
von Manu • Stamm User | 61 Beiträge

Hallo

Die Auffangstation in Grossseto kenn ich gut.
Helga und Helmut wollten in der Toskana einen ruhigen Lebensabend verbringen. Als sie aber von dem großen Tierleid und der Ignoranz der Halter erfuhren errichteten sie nach und nach ihr Heim für Tiere.
Sie leisten wirklich sehr gute Tierschutzarbeit. Und das unter wesentlich schlechteren Bedingungen als wir in Deutschland. Nicht nur wettertechnisch.
Was soll ich viele Worte machen?!
Schaut doch mal auf die folgende Seite.

http://www.sos-animali-international.com

Also alles wirklich seriös!!!

Viele Grüße, Manuela

PS.: für Marja: die Welt ist ganz winzig!!!

nach oben springen

#3

RE: ArmeHunde auf Sizilien

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 17.04.2009 09:57
von Ilona (gelöscht)
avatar

Moin,
ich war mit meinem Mann schon zweimal in der Toskana bei Helga und Helmut
und wir konnten uns davon überzeugen, wie gut es die Tiere hier haben, sie
leben mit den Menschen auch in den Häusern zusammen.Wir haben mit Helga eine
Schäferhündin aus einem der schlimmen Tierheime geholt, sie hatte einen Schlag
auf den Kiefer bekommen und konnte die harten Breckis (gibt es nur in diesen
Tierheimen) garnicht fressen und war schon ganz abgemagert, sicher wäre sie in
den nächsten Tagen verhungert.Jetzt lebt sie schon 10 Jahre bei Helga und Helmut
und ist eine schöne Schäferhündin geworden, sie ist seit diesen 10 Jahren unsere
Patenhündin und heißt Lona.
Helga hat auch ein Konto in Deutschland, darauf überweise ich immer, hier ist die
Konto Nr. SOS ANIMALI Konto-Nr. 29421 BLZ 70051540 bei der Sparkasse in Dachau.

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.