#1

Haflinger Yoda und die 4 Mädels

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 06.02.2010 18:36
von alaypapü • Stamm User | 275 Beiträge

Hallo,

habe schon lange nichts mehr von Yoda und den 4 Mädels gehört. Wäre schön, wenn mal wieder
über die Fünf berichtet würde.

Liebe Grüße
Heike


Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. ( Christian Morgenstern )

nach oben springen

#2

RE: Haflinger Yoda und die 4 Mädels

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 13.02.2010 08:56
von Brigitte • Stamm User | 70 Beiträge

So weit ich weiß, ist der Tierhalter jetzt verurteilt worden. Den Tieren soll es besser gehen. Mehr war im Fernsehen nicht erfahren.

LG Brigitte

nach oben springen

#3

RE: Haflinger Yoda und die 4 Mädels

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 13.02.2010 09:08
von Brigitte • Stamm User | 70 Beiträge

http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/do...e;art930,816877

Pferdequäler erhält Bewährungsstrafe


Den Pferden geht es nach Angaben der Tierschützer inzwischen wieder besser. Drei Stuten konnten bereits an neue Besitzer vermittelt werden. Der am schwersten erkrankte Hengst ist zurzeit „in Kur“ an der Nordsee.

Er darf auch keine Pferde mehr halten, laut Urteil.

nach oben springen

#4

RE: Haflinger Yoda und die 4 Mädels

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 13.02.2010 09:32
von alaypapü • Stamm User | 275 Beiträge

Hallo Brigitte,

danke für Deine Info.
Habe gestern Abend in der Aktuellen Stunde einen Kurzbericht darüber gesehen. Radio 91.2 hat es auch in
den Kurzmeldungen gebracht. Heute war in der WR ein etwas ausführlicherer Bericht. Finde es gut dass
Richter D. B. scharf durchgegriffen hat und eine Feiheitsstrafe (jedoch auf Bewährung) ausgesprochen hat.
Trotz alledem ist es für mich immer noch nicht Strafe genug. Wer Tieren so etwas antut müsste die gleichen
Qualen am eigenen Leibe spüren. Für mich ist der ehemalige Besitzer nicht mehr in der realen Welt.
" Die waren ja ohnehin nur noch Rasenmäher " (Bericht Radio 91.2) - das stellt für mich klar dar dass er die
Haffis nur als Gegenstand gesehen hat und nicht als Lebewesen (und Gegenstände muss man ja nicht
pflegen!!!).

Liebe Grüße
Heike


Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. ( Christian Morgenstern )

nach oben springen

#5

RE: Haflinger Yoda und die 4 Mädels

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 13.02.2010 12:15
von Brigitte • Stamm User | 70 Beiträge

Hallo Heike,
wenn man vergleicht, daß jemand sein Kind schüttelt, was jetzt behindert ist und der bekommt 2 Jahre auf Bewährung, merkt man unser Rechtssystem ist in der Schieflage.


Der Tierquäler muß außerdem 1800.- Euro an einen Tierschutz zahlen, da tuts denen dann weh.


LG Brigitte

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.