#1

Unfassbar, Hundehalter lernen es einfach nicht !!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 01.07.2010 14:51
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Halllo zusammen,

manche Hundehalter lernen es einfach nicht. Und Und das gilt besonders für diesen Hundehalter, in dem Artikel hier:

http://www.berlinonline.de/berliner-kuri...lin/310225.html

Hier ein weiterer Link zum Thema:

http://www.landestierschutzverband-bw.com/html/hitze-04.htm


LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

zuletzt bearbeitet 01.07.2010 14:57 | nach oben springen

#2

RE: Unfassbar, Hundehalter lernen es einfach nicht !!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 02.07.2010 19:07
von Sumpfgurps (gelöscht)
avatar

http://www.derwesten.de/staedte/bochum/P...ml#derwestenRSS

Hier die Bochumer Variante.....
Die Unbelehrbaren sterben nicht aus.

nach oben springen

#3

RE: Unfassbar, Hundehalter lernen es einfach nicht !!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 02.07.2010 23:40
von vergisses (gelöscht)
avatar

Hallo,

das Schlimmste an dem Fall in Berlin ist, dass die Polizei den sehr alten Cocker
in 2009 nicht nur bereits einmal sondern mehrmals aus dem Auto befreit hat !!!

Er bemüht sich eben. Irgendwann wird es schon klappen !

Mannmann, da fällt einem wirklich nichts mehr zu ein !!!

Anderherum finde ich es sehr gut, dass unsere Polizei lernfähiger ist, als so mancher Halter
und derart schnell aktiv wird ! Weiter so und nicht nur in solchen Fällen !

nach oben springen

#4

RE: Unfassbar, Hundehalter lernen es einfach nicht !!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 04.07.2010 22:12
von GabbergirlHamm (gelöscht)
avatar

Sowas ist mir auch echt unverständlich, wie man seinen Hund so quälen kann. Habe am Sonntag auch die Polizei alarmiert, nachdem eine Kundin in den Laden kam und bescheid sagte, dass schon seit einer Weile ein kleiner Hund in einem völlig verschlossenen Auto ohne Wasser sitzt. Leider hat es gute 10 Minuten gedauert, bis die Polizei kam. Sie haben dann ins Auto geguckt und sind zu Kaufland gefahren, um den Halter des Fahrzeugs ausrufen zu lassen (daran hatte ich auch schon gedacht, aber weil hier noch etliche andere Läden sind hätte er ja auch da gewesen sein können) und während dessen kam der Halter des Wagens zurück. Meine Kollegin und ich sind dann rausgestürmt um ihn zur Rede zu stellen und daran zu hindern, ungestraft weg zu fahren. Als wir ihn ansprachen kam nur: "Nix verstehen, nix deutsch!", ich dachte mir so: "Jaja, das würde ich auch sagen!" und hab ihm dann auf englisch klar gemacht, dass die Polizei unterwegs ist und gefälligst warten soll. Die Polizei kam dann zurück und wir mussten leider zurück in den Laden, hätte gerne noch mitbekommen, ob und was für eine Strafe der bekommen hat. Dem kleinen Hund, einem Jack Rusell ging es aber zum Glück gut. Als ich meinem Freund das erzählt habe, hat er sich sofort ein "Hund im Backofen"-Aufklärungsplakat von Tasso ins Auto geklebt. :)

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.