#1

Hundegesetze / Rasselisten

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 02.10.2014 21:40
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hallo zusammen,

wahrscheinlich habt ihr von den beiden Hunden gehört, die in Rüsselsheim auf der Straße erschossen wurden. Die Medien berichten wieder, in gewohnter Manier, mit verfälschten Tatsachen. Dass z.B. die Hunde wegen Einbrechern auf die Straßen gelangten, da die Eingangstür beschädigt wurde und sich nicht mehr schließen ließ, belibt vollkommen unerwähnt. Der Besitzer trägt also keinerlei Schuld. Die Hunde hielten sich auch in unmittelbarer Nähe auf und spielten mit einem leeren Pizzakarton, sie haben niemanden angeknurrt oder belästigt. Ganz im Gegenteil, sie haben sich von mehreren Passanten und Kindern, die auf dem Schulweg waren, streicheln lassen. Und dann begann die Hetzjagd, obwohl der Besitzer schon benachrichtigt und auch unterwegs war. Die Hunde wurden mit mehreren Schüssen von Seiten der Polizei getötet.

Der objektivste Bericht zum Thema ist hier zu finden: http://www.houndsandpeople.com/de/magazi...in-russelsheim/

Und hier ist ein Link zu einer Petition gegen Rasselisten. Ich finde, fast 15 Jahre Hundegesetze, die sich pauschal gegen manche Hunderassen richten, sind mehr als genug! Ich möchte JEDEN, der auch dieser Meinung ist bitten, hier zu unterzeichnen und den Link weiter zu verbreiten:
http://www.petitionen24.com/stoppt_die_d...on_listenhunden

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

zuletzt bearbeitet 02.10.2014 21:45 | nach oben springen

#2

RE: Hundegesetze / Rasselisten

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 09.11.2014 11:42
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Schade, sehr wenig Resonanz .....


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.