#1

Hilfe Ratten vorm Haus

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 24.03.2009 22:10
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Hallo,

wir haben Ratten vor der Tür. Ist jetzt schon öfters vorgekommen.

Diesmal war es aber noch keine ausgewachsene Ratte. Mein Nachbar hat sie versucht mit dem Besen zuverscheuchen. Trotzdem läuft sie darum.
Ich bin auch nicht die einzigste die vor Ratten angst hat. Die Mum von meinem Freund hat richtig angst, da kann es auch passieren das sie in Ohnmacht fällt.
Auch wegen unseren Hunden.

Was können wir dagegen tun? Der Vermieter wird darüber auch noch Informiert, nur wollen wir nicht das dort Rattengift verstreut wird wegen den Kindern, der Katze und den Hunden.

Gibt es irgend eine möglichkeit die loszuwerden?

Vielen Dank

nach oben springen

#2

RE: Hilfe Ratten vorm Haus

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 24.03.2009 23:48
von Dimpfelmoser • Stamm User | 491 Beiträge

Hallo Jessie!
Es gibt mit Sicherheit noch andere Methoden, auf die die Landbevölkerung zurückgreift und die sich als wirksam erwiesen haben. Aber ich denke, dass die nichts in diesem Forum zu suchen haben. Und genau deswegen halte ich an dieser Stelle mal ausnahmsweise meine Klappe, obwohl ich lossprudeln könnte. Gehöre auch zu der Fraktion, für die Ratten keine Haustiere, sondern Schädlinge und Ungeziefer sind! Deswegen lieb ich meinen Kater und steh so ein bißchen auf Terrier. Und Hühner!! Die können auch interessante Dinge mit denen anstellen, diese putzigen kleinen Vögelchen! Leider muss die Ratte dafür schon etwas angeschlagen sein!

Einen Tipp kann ich dir geben: Wenn es soweit ist, dass die Ratten tagsüber kommen und sie weder deine Anwesenheit, noch deine Hunde interessieren, dann wohnst du entweder in der Kanalisation oder die Viecher haben sich mehr als angepasst. Außerdem sagt man, dass auf jede Ratte die man sieht, wenigstens drei kommen die unter der Erde sind. Was Gift angeht, Ratten sind wie Verwandte: Was sie nicht direkt auffressen, nehmen sie mit nach Hause! Du kannst noch soviel mit Köderboxen, etc. arbeiten. Wenn dein Hund ans Futterlager der Ratten kommt, ist es wahrscheinlich vorbei! War mit meinem Dicken damals knapp eine Woche Stammgast bei der TA'in und habe pausenlos Blutspender-Hunde für Transfusionen gesucht.

Gucke dir mal das Umfeld an. Sind irgendwo Stallhaltungen von Hühnern, Kaninchen oder vielleicht ein Zwinger? Liegt Müll und Unrat herum, bzw. kommt man leicht ran? Und wie sehen die Ränder aus: Zugewachsen oder zugestellt? Ratten bewegen sich überirdisch nur von Deckung zur Deckung, immer an der Wand und nie über freie Fläche.

Bekämpfe erstmal die möglichen Ursachen, vielleicht reicht das schon! Und immer daran denken: Das ist ein absoluter Überlebenskünstler mit einem bemerkenswerten Gruppenverhalten.


LG
Thomas

In Irrtum verfallen, beschieden ist's allen. In Irrtum verharren bleibt Vorrecht der Narren!
nach oben springen

#3

RE: Hilfe Ratten vorm Haus

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.03.2009 11:27
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Wir haben ja ne Katze hier rum laufen aber die hat null Jagdinstinkte da sie von jedem gefüttert wird.

Haben es an unseren Vermieter weitergeleitet und naja den Rest kann man sich ja denken.

Mich würde es ja nicht groß stören, wenn ich keine Angst davor hätte.

nach oben springen

#4

RE: Hilfe Ratten vorm Haus

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.03.2009 18:35
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Hallo Jessie!
Ihr müsst die Ursache suchen, warum es die Ratten so toll bei euch finden.
Und dann entfernen, dann ziehen auch die Ratten weg.
Oder du ziehst weg
Viel Erfolg.
Conny!

nach oben springen

#5

RE: Hilfe Ratten vorm Haus

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.03.2009 21:51
von Dimpfelmoser • Stamm User | 491 Beiträge

@ Jessie
Vergiss das mit der Katze! Ich habe mal gehört, dass eine (erfahrene) Katze eine Ratte nur dann jagt, wenn sie sich zu mehr als 100% sicher ist, dass sie direkt einen tötlichen Biss ansetzen kann. Sprich von oben, leicht dahinter, in den Nacken!


LG
Thomas

In Irrtum verfallen, beschieden ist's allen. In Irrtum verharren bleibt Vorrecht der Narren!
nach oben springen

#6

RE: Hilfe Ratten vorm Haus

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.03.2009 22:36
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Zitat von trustmaster01
Hallo Jessie!
Ihr müsst die Ursache suchen, warum es die Ratten so toll bei euch finden.
Und dann entfernen, dann ziehen auch die Ratten weg.
Oder du ziehst weg
Viel Erfolg.
Conny!

Es weiß ja keiner so genau wo die Ratten sind, ne Nachbarin meinte es könnte von unsere anderen Nachbarin kommen(die hat es nicht so mit der Sauberkeit), die hat im Vorgarten, unkraut gejäten und den Müll davon über wochen liegen gelassen, bis der Gärtner das entfernt hat.

Mit dem Umziehen ist es so ne sache, ist leichter gesagt als getan. Klar könnte ich schnell ne Wohnung habe, wenn ich in den Dortmunder Norden ziehen und das ist nicht so mein Stil Wir sind ja schon auf der suche aber ohne eile.
Zitat von Dimpfelmoser
@ Jessie
Vergiss das mit der Katze! Ich habe mal gehört, dass eine (erfahrene) Katze eine Ratte nur dann jagt, wenn sie sich zu mehr als 100% sicher ist, dass sie direkt einen tötlichen Biss ansetzen kann. Sprich von oben, leicht dahinter, in den Nacken!
Von Katzen habe ich nicht so ne Ahnung.
Meine Hündin hat immer Mäsue gejagt aber gott sei Dank nicht gefressen. Aber Mäuse kann man nicht mit Ratten vergleichen. Davon hatten wir auch mal welche aber die stören mich nicht so, hatte selber mal welche.

Aber nachvollziehen kann man es.

Jetzt wurde bei uns Rattengift verteilt.

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.