#1

Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.08.2007 21:18
von Fabian (gelöscht)
avatar




Obwohl die Arche90 e.V. sich schweren Herzens von ihrem alten Forum und
den vielen Beiträgen aus den vergangenen Jahren des Tierschutzes trennt,
möchte die Arche90 e.V. weiterhin den Weg einer neuen Ära, den sie dieses Jahr mit der Eröffnung des HQ´s, den erweiterten Aufgaben des Tier- & Naturschutzes und der neuen Homepage betreten hat, fortsetzen.

Hinzu kommen zu dieser schweren Entscheidung, auch die monatlich laufenden Kosten für das alte Forum, die im Sinne unserer aktiven Tierschutzarbeit vor Ort eingespart werden müssen.

Die Arche90 e.V. bedankt sich bei allen Usern des alten Forums
für ihre zahlreichen Beiträge und wir hoffen, dass wir für die Zukunft durch das neue Forum
eine gleichwertige Plattform für alle Tierfreunde erschaffen haben!!!


Hier ... geht es zum alten Forum der Arche90 e.V.

Wir wollen allen Usern noch einmal die Chance einräumen, alte Beiträge die eventuell immer noch aktuell sind ins neue Forum zu übertragen !!!

nach oben springen

#2

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.08.2007 21:29
von Fabian (gelöscht)
avatar

Da einige User immer noch konsequent seit Wochen neue Beiträge im alten Forum eröffnen,
anstatt alle User im neuen Forum daran teilnehmen zu lassen,
möchte ich euch zur weiteren Information auf die laufende Diskussion im alten Forum hinweisen, siehe hier …


Beiträge und Kritik bitte wenn möglich hier hinterlassen,
oder an Homepage@arche90.de / Vorstand@arche90.de !!!
Danke!

nach oben springen

#3

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.08.2007 22:08
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge
Hallo,

wie ich sehe, handelt es sich um vier Personen, die sich vom alten Forum nicht trennen können. Ich finde es schade, wenn dort noch weiterhin Einträge geschrieben werden, obwohl doch schon am 15.07.2007 das neue Forum hier eingerichtet war und ausdrücklich darum gebeten wurde in dem alten Forum keine Einträge mehr vorzunehmen. Dieses Verhalten finde ich auch den anderen Forenteilnehmern, hier im neuen Forum, ziemlich unfair.
Meine persönliche Meinung ist, wenn man sich im kleinen Kreis austauschen möchte, was ja auch völlig legitim ist, dann kann man sich auch per Mail, oder hier im neuen Forum per Privatnachricht schreiben.

Außerdem habe ich dort auch gesehen, dass es zwei Neuanmeldungen im alten Forum gibt. Meiner Meinung nach ist es auch ziemlich verwirrend eine Homepage mit zwei Foren zu betreiben. Ich finde es gut, dass das alte Forum dann auch im wahrsten Sinne des Wortes von der Bildfläche verschwindet.
OK, Auslöser hierfür ist nun, das der Vertrag mit dem alten Server oder so ausläuft. Ich muss allerdings gestehen, dass ich als Webmaster auch das alte Forum schon längst von der HP geschubst hätte, zumal man dort trotz Hinweise und Bitten weiterhin Einträge tätigt.

LG
Angie

www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

zuletzt bearbeitet 14.08.2007 23:30 | nach oben springen

#4

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 15.08.2007 09:54
von Ulla (gelöscht)
avatar

[QUOTE=Kiraundco:]Hallo,

ich finde es den anderen Forenteilnehmern gegenüber höchst unhöflich, hier im "kleinen Kreis" weiter zu schreiben. Zumal darum gebeten wurde, hier keine weiteren Einträge mehr vorzunehmen.
Meine Meinung zu dem Thema könnt ihr gern hier nachlesen: http://41927.dynamicboard.de/t169f4-Krit...ten-Forums.html

Solltet ihr über meine Meinung mit mir dikutieren wollen, dann bitte in dem anderen, neuen Arche 90 Forum.

LG
Angie[/QUOTE]

quelle: http://f3.webmart.de/f.cfm?id=2372137&r=...073682#16073682

hi angie,
ich kann nur hier im neuen forum auf deinen beitrag antworten, wenn ich auch bezug auf dein posting nehmen kann. also mache ich mir die mühe und nehme deinen beitrag aus dem alten forum mit hier rüber incl der quellenangabe, damit mir keiner ans bein pinkeln kann.

der mensch ist ein gewohnheitstier und dazu gehöre ich auch und im "alten" forum findet man nun mal nur das komplette thema in sachen holland. ausserdem sieht man es gleich in der übersicht, was hier nicht der fall ist.

wenn man das alte forum schliessen will, warum können sich dann noch neue user anmelden?
hier mal der stand von gestern:

User online: 2
Gäste online: 7
Max. User online: 7 User am 25.12.04 15:52
Neue User: MGoetze, PetraReitenbach, bvbmicha
User insgesamt: 267

nach oben springen

#5

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 15.08.2007 13:20
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hallo Ulla,

zunächst einmal finde ich schön, dass Du doch hier ins Forum gefunden hast.
Leider bin ich im Moment ein wenig in Zeitdruck und komme erst heute abend dazu, Dir ausführlicher zu antworten.
Wollte Dir aber schon mal mitteilen, dass ich es gelesen habe.

Also bis später dann ....

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#6

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 15.08.2007 22:39
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge
Hallo zusammen,

es ist mir ziemlich unverständlich, wie manche User dieses Forums sich verhalten bzw. äußern. Es gibt Momente, da sollte man doch einfach mal überlegen, was man sagt.
Die hier angestoßene Diskussion um das alte Forum wird langsam zum Quatsch-Comedy-Club.
Es wurde mehrfach darauf hingewiesen, dass das alte Forum zu einem Tag X nicht mehr zur Verfügung steht und bis dahin auch bitte keine Einträge mehr dort vorgenommen werden sollten. Dies scheinen einige nicht zu verstehen.
Klar gehen mit der Löschung des alten Forums viele interessante und informative Texte und Diskussionen verloren, doch wer wird daran gehindert, die ihm wichtigen Themen ins neue Forum zu setzten und sich dann dort weiter drüber auszulassen??
Und warum wird das neue Forum so gut angenommen?

Ich finde die Kritik an dem neuen Webmaster geht viel zu weit. Wenn jemand Kritik in solcher Form üben möchte oder muss, wäre es doch nett, wenn es nicht in dieser Form passiert. Dafür gibt es andere Wege.
Außerdem kann der größte Teil der User die Kritik nicht teilen!!!!!! Die Quertreiber kann man doch wirklich an einer Hand abzählen.

Wie mehrfach von dem neuen Webmaster erwähnt, ist die Löschung des alten Forums nicht seine alleinige Entscheidung, sondern eine einvernehmliche des Vorstands. Ich finde es also geschmacklos, wenn sich in solcher Form über eine Person ausgelassen wird.

Katrin
zuletzt bearbeitet 15.08.2007 23:00 | nach oben springen

#7

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 15.08.2007 23:41
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hallo Ulla,

es ist doch wieder etwas spät geworden bei mir, und eigentlich bin ich jetzt auch schon fast wieder zu müde, um zu antworten.

Aber da muss ich wohl durch.

Zunächst mal, ich bin schon froh darüber, dass Du Dich entgegen alter Gewohnheiten doch zu neuen Errungenschaften hinreißen läßt (und ich auch, wollte schließlich niemalsnienicht was mit `nem Computer zu tun haben), denn sonst säßen wir hier und würden wohl mit Hammer und Meißel eine Steinplatte bearbeiten, statt die Tastatur unseres PC`s.
Wie Du aber auch festgestellt haben wirst, ist dieses Forum sehr gut besucht und wird auch sehr viel genutzt.
Dieses Board hat 71 Mitglieder
393 Beiträge & 168 Themen
.. und das in der sehr kurzen Zeit. Die Möglichkeiten der Nutzung sind hier viel besser, als in dem alten Forum. Bildmaterial läßt sich ganz unkompliziert von der Festplatte her hochladen, etc.
Wogegen Fotos in dem alten Forum ja erst auf eine Homepage geladen werden mußten, um sie anschließend in`s Forum bringen zu können.
Aber das nur am Rande.
Ich habe früher Manfred als Webmaster immer in Schutz genommen, wenn sich User mokierten, das die HP unübersichtlich gestaltet wäre, oder wichtige Infos fehlen würden.
Und genauso nehme ich da jetzt auch Fabian in Schutz !!!
Ich spreche da schließlich auch aus eigener Erfahrung (denn anstatt meine eigenen HP zu aktualisieren, die es auch bitter nötig hat, sitze ich hier und schreibe lange Einträge. Hab`s Dir nu mal versprochen, also Augen zu und durch). Die Tage haben nun mal nur 24 Stunden. Erste Priorität haben nun mal die Tiere, die versorgt werden müssen. Auch die Tiere eines Webmasters. Dann ist da noch die leidige Geschichte des Geldverdienens. wo so immes viel Zeit des Tages für drauf geht. In Fabians Fall, zusätzlich stundenlange Bau-, und Renovierungsarbeiten im neuen Hauptquartier, damit für das geplante Sommerfest alles noch rechtzeitig fertig wird. Sowie diverse Vorbereitungen und besorgungen für ebend dieses Sommerfest. Wann bitteschön, soll Fabian noch Deine/ Eure Einträge hier rüber kopieren ?????
Du schreibst, dass Dir meine wenigen Worte aus dem alten Forum hier rüber zu kopieren, schon Mühe breitet haben.
Wo es doch eigentlich kaum Mühe bereitet, vorausgesetzt, man hat genügend Zeit! ( mit rechter Maustaste markieren, auf kopieren klicken, dann linke Maustaste und auf einfügen klicken, fertig.)
Also, was spricht dagegen, dass Du Deine /Eure Einträge aus dem "Holland- Thread" selbst hier ein kopierst???
Ist es die Mühe, die es macht??? Aber wenn einem eine Sache wichtig ist, dann kann man doch auch etwas Mühe investieren, oder sehe ich das jetzt falsch?

Mal abgesehen davon, dass ich auch immer sehr darüber begeistert bin, wenn mir jemánd meine Arbeit abnimmt und sie für mich erledigt, so würde ich aber mächtig sauer werden, wenn ich mein getätigten Einträge im Internet urplötzlich an anderer Stelle wieder finden würde. Nicht umsonst sind solche Einträge Urheberrechtlich geschützt.

Liebe Grüße
Angie



www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#8

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 16.08.2007 12:40
von Ulla (gelöscht)
avatar

hi angie,
ja da musst du wohl durch aber du weisst ja, nur die harten kommen in den garten

die sache mit den fotos ist in der tat eine erleichterung.

das du manfred in schutz genommen hast, ehrt dich, doch so wie ich manfred kenne, kann er sich sehr gut selber seiner haut wehren. es heisst "neue besen kehren gut" aber ob das bei dem neuen webmaster fabian auch so ist, wird sich zeigen. in schutz nehmen ist in soweit ok, wenn jemandem unrecht getan wird. doch zu allem ja und amen zu sagen, ist eigentlich nicht deine art. was ist dagegen zu sagen, wenn jemand eine idee hat, wie man was besser machen könnte? das gewisse dinge nicht von heute auf morgen machbar sind, ist sogar mir klar. jeder von uns muss sehen, dass der schornstein raucht aber wenn ich die aufgabe eines webmasters habe, dann habe ich auch gewisse verpflichtungen. kann ich diesen nicht nachkommen, so suche ich mir jemanden, der mir hilft - wo ist das problem? du warst oder bist noch MG im pfotenportal und dort war es so, dass wenn gewisse dinge z.b. ins archiv verschoben werden mussten, ALLE mods mitgeholfen haben. gleiches könnte man hier auch machen.

über die deffinition "mühe" könnten wir nun stundenlang diskutieren aber es würde zu nichts führen. fakt ist, dass ich deinen beitrag rüberkopiert habe was ich eigentlich nicht darf wegen urheberrechrtlichen gründen. ich hoffe du verklagst mich deswegen nicht und wenn doch - nach mir die sindflut

Zitat:
Also, was spricht dagegen, dass Du Deine /Eure Einträge aus dem "Holland- Thread" selbst hier ein kopierst???

genau das was du geschrieben hast spricht dagegen und hier wiedersprichst du dir:

zitat:
so würde ich aber mächtig sauer werden, wenn ich mein getätigten Einträge im Internet urplötzlich an anderer Stelle wieder finden würde. Nicht umsonst sind solche Einträge Urheberrechtlich geschützt.

erst öffentliche aufforderung zu einer straftat und dann krieg ich einen mit der keule? - ne schnucki

es macht nur sinn, wenn man 1. alle beiträge in der reihenfolge hier rüberkopiert, wie sie erstellt wurden, denn sonst würde alles aus dem zusammenhang gerissen werden. und 2. müsste die erlaubnis von JEDEM verfasser vorliegen von wegen der urheberrechte usw wie du schon so treffend angemerkt hast






nach oben springen

#9

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 16.08.2007 12:53
von Ulla (gelöscht)
avatar

das rüberkopieren der beiträge aus dem alten forum hat urheberrechtliche gründe. wenn mir was nicht passt, dann stehe ich auch dazu und sage es öffentlich zumal ich mal irgendwo gelesen habe, dass ideen und kritik durchaus erlaubt sind. ist jetzt jeder ein quertreiber, der kritik übt

was die löschung des alten forums angeht, so kann man beschlossene dinge eh nicht ändern aber nicht nur mir geht es um wichtige infos in sachen niederlande, die dann für immer verloren wären. hier geht es um um nichts geringeres als hundeleben und aufklärung der sachlage. wenn das quertreiberei ist, dann bin ich hier irgendwie falsch

nach oben springen

#10

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 16.08.2007 14:26
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge
Hi Ulla,

In Antwort auf:
doch zu allem ja und amen zu sagen, ist eigentlich nicht deine art.


Jooooooo, das ist vollkommen richtig, wie Du mich da einschätzt und von daher verbrenne ich mir auch oft, und gern schon mal das Maul. Wie auch jetzt mit meiner Frage.
Du schreibst, dass das Thema "Holland" sehr wichtig ist (und da hat niemand widersprochen, weder ich, noch sonst jemand), warum stelltst Du das Thema mit Deinen Infos denn nicht einfach hier ein, anstatt lang und breit zu kommentieren, dass das alte Forum geschlossen wird????
Schon allein für Deine Einträge hier, in diesem Thread, hätten die wichtigsten Punkte zu diesem Thema schon im neuen Forum stehen können.
In Antwort auf:
Zitat:
Also, was spricht dagegen, dass Du Deine /Eure Einträge aus dem "Holland- Thread" selbst hier ein kopierst???

genau das was du geschrieben hast spricht dagegen und hier wiedersprichst du dir:



Nööööööö, ich widerspreche mir nicht. Deine eigenen Einträge darfst Du ungefragt hinkopieren, wo immer Du möchtest. Und da es sich ja um ein überschaubares Grüppchen von insgesamt vier Leuten handelt(Dich eingerechnet), die sich vom alten Forum nicht trennen können, sollte es ja kein Problem darstellen, sich gegenseitig ein Einverständnis, bzw. die Erlaubnis des Kopierens einzuholen. Ob ihr das in schriftlicher Form festhalten möchtet, für den Fall, dass ihr euch doch irgendwann nicht so "grün" miteinander seit, bleibt ja euch selbst überlassen.

Meiner Meinung nach gehören wichtige Themen auch an Stellen, wo man sie liest, bzw. man auch ein Puplikum dafür hat. Und da kann ich eure Härtnäckigkeit nicht nachvoll ziehen, warum es dann in einem Forum stehen soll, bzw. ein Forum bestehen bleiben soll, in das eh nur noch vier Leutchen reinschauen, die zu allem Überfluß auch über die Thematik "Holland" involviert sind.

Von daher bekommt eine wichtige Sache durch euch selbst, bzw. durch euer Verhalten, eher einen Kindergartencharakter.

LG
Angie

www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

zuletzt bearbeitet 16.08.2007 14:27 | nach oben springen

#11

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 16.08.2007 21:16
von Fabian (gelöscht)
avatar
Wegen den weiterhin vorgenommenen neuen Beiträgen einiger User im alten Forum,
die unangemessene Art und Weise ihrer Inhalte und die Missachtung der Information, sowie Bitte weitere Beiträge ins neue Forum zu verlegen,
hat das Internet-Team und der Vorstand der Arche90 e.V. entschieden ab sofort
(Donnerstag, den 16.08.2006) die Schreibrechte aller User im alten Forum zu sperren.


Alle Beiträge könnt ihr vorerst noch einsehen oder kopieren, hier ...
Neue Beiträge und Themen dann bitte im neuen Forum der Arche90 e.V. tätigen !!!
zuletzt bearbeitet 16.08.2007 21:18 | nach oben springen

#12

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 17.08.2007 12:54
von anne (gelöscht)
avatar

Alles hat mal ein Ende!
Wenn euch soviel daran liegt, kopiert es euch doch man man
Gleich krieg ich den Hammer
Schau auch gerne mal nach alten beiträgen, aber deswegen, kann ich auch das neue Forum nutzen und das Thema auch dort neu Aufleben lassen....
Im neuen Forum gibt es nämlich viele neue User die es vieleicht auch Intressiert

Naja auf zu neuen Ufern

LG Anne

P.S. Fabian leistet hier sehr gute arbeit, denkt vieleicht auch mal daran, ohne euch an zu Bluffen

nach oben springen

#13

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 17.08.2007 15:13
von habeebee • Stamm User | 38 Beiträge

Grins, so ein bisserl wunder ich mich jetzt weniger, warum sich die Leute im Tierschutz angeblich so oft in die Haare kriegen.
Wenn man sich an sowas aufhält, dann ist das kein Wunder.

Das alte Forum fürs Schreiben sperren, war der beste Weg. Und es ist gut, wenn es dann hinterher geschlossen wird!

LG
habeebee


LG
Claudia Taubert
Tierheilpraktikerin
http://www.claudia-taubert.com
nach oben springen

#14

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 18.08.2007 09:01
von anne (gelöscht)
avatar

Jeeepppp

nach oben springen

#15

RE: Kritik an der Änderung des alten Forums

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 18.08.2007 18:02
von anne (gelöscht)
avatar

Hi Fabian,
ich weiß das du nicht allem gerecht werden kannst, aber du als Admi, Kopier oder nimm dich die alten aktuellen Sachen mit ins neue ForumDann sind alle Gemüter wieder in Stimmung Und man muß nicht hier dauernt rum Qucken
Lange Rede kurzer Sinn, überleg es Dir mal dürfte ja nicht so schwer fallen

LG Anne

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.