#1

Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 04.10.2009 22:00
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Hallo @all!!
Hier mal ein trauriger Fall von....!

Die heute aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin befindet sich in einer Tierklinik!!
Bitte alle Daumen drücken, damit sie es schafft die Nacht zu überstehen!!
Grüße, Conny











nach oben springen

#2

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 04.10.2009 23:02
von vergisses (gelöscht)
avatar

Meine Güte, das arme Mäuschen !!!
Hier drücken wir wieder mal alle 12 Pfoten und alle vier Daumen !!!
Wie kann man nach sooo langer Zeit ein Familien-Mitglied in dem Zustand
einfach auf die Strasse setzen !
Möge es dem Täter irgendwann genauso ergehen !!!!!!!!!!!!!!!
Ich bin umso wütender, weil ich ja gerade hier ein Beispiel vor
Augen habe, wie wohl sich auch ein "Alter Hund" noch fühlen kann !!!
Morgen hab ich bestimmt Krämpfe in den Händen vom Daumendrücken !

Viel Glück - Alte Dame !!!!!!
Und noch viel Zeit um Liebe zu geniessen !

nach oben springen

#3

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 04.10.2009 23:14
von Janine4978 (gelöscht)
avatar

Oh nein,mal wieder ganz schlimm
ich werde sowas wohl nie verstehen,wenn ich mir meine Öms ansehe,ne wie kann man nur.
Drücken hier natürlich auch alle Daumen und Pfoten für die arme Maus.

LG Janine

nach oben springen

#4

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 04.10.2009 23:20
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Missverstandene Tierliebe, keinen Bock mehr darauf...
wer weiß es schon!!??..Diese frage bleibt im verborgenen!!

Aber eine Schmusebacke ...wie meine Bonny/Boxer-Chow Chow!!
Kriecht fast in einem rein!

Hoffe auch, das sie die Nacht in der Klinik überlebt!
Conny!

nach oben springen

#5

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 04.10.2009 23:25
von vergisses (gelöscht)
avatar

Wie eiskalt muß man eigentlich sein, um bei DIESEM Blick
sich einfach umzudrehen und aus dem Staub zu machen.
Naja, man soll keine voreiligen Schlüsse ziehen, aber zum Suchen
wäre bestimmt schon Zeit genung gewesen !!!
Ist sie denn hauptsächlich ausgehungert und dehydriert oder
auch noch krank ? Wahrscheinlich friert sie ganz furchtbar,
ist ja wirklich garnichts mehr auf den Knochen !
So ein Traumgesichtchen !
Und auch noch schmusig ???? WER vermisst sowas nicht ???

nach oben springen

#6

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 04.10.2009 23:34
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Die Süße, hat alles was du schon gesagt/geschrieben hast...
schau dir alleine mal die Krallen an...

Auch das sie 12 Jahre ist, ist kein Grund das ein Hund so aussehen muss!!!!!
Aber es ist besser das ich jetzt nichts mehr
Ich bin echt WÜTEND!!
Und traurig zugleich!!!
Conny!

nach oben springen

#7

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 04.10.2009 23:49
von vergisses (gelöscht)
avatar

Hast recht !
Was gibts da auch zu sagen !
Die Krallen sind sowieso das Letzte, aber
wohl im Moment das kleinste Problem .
Genug jetzt, morgen möchte ich aber was GUTES lesen !

nach oben springen

#8

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 05.10.2009 09:24
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hi,

wie geht`s der Maus??? Habt ihr schon mit der Praxis telefoniert?

Habe die ganze Nacht Daumen gedrückt. Ich hoffe so sehr auf positive Nachrichten, dass dem Mäusel noch wieder etwas gut gemacht werden kann, noch Liebe und Geborgenheit erfahren darf.

Ich hoffe weiterhin, dass man auch noch den Besitzer ausfindig bekommt und er seine gerechte Strafe dafür kriegt.

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#9

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 05.10.2009 13:30
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Hallo @all..!
Keine guten Nachrichten!
Die süße, wird heute vom TA. erlöst werden!
Wie sich herausgestellt hat, leidet sie an Leischmanjose, Herzschwäche,
schwere Niereninsuffizienz, und an ihren Gelenken haben sich Spondylosen in den entsprechenden Wirbelkörpern gebildet (Spondylopathia deformans) sind krankhafte Veränderungen (Verkalkungen)

Wir sind sehr traurig ….
Wir hoffen,
du erfährst in Deinem nächsten leben mehr liebe!!
Gabi&Conny!

nach oben springen

#10

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 05.10.2009 14:29
von vergisses (gelöscht)
avatar

Wieder muß ein kleiner Engel sooo gehen
und hat doch am Ende noch ein bischen Liebe erfahren !

Schade um dieses goldene Herz

nach oben springen

#11

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 05.10.2009 15:54
von janny (gelöscht)
avatar

oh nein es zerbricht mir das herz.... wie schrecklich sind menschen... man hat doch heut die gelegenheit ein tier abzugeben wenn man der meinung ist man will es nicht mehr.
aber sowas nein keine gnade für den der der armen maus das angetan hat.
es wird ihr das besser gehen wo sie jetzt ist.... gute reise.....

die leute die sowas tun müssten sehr hart bestraft werden.

eine total traurige janny

nach oben springen

#12

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 05.10.2009 21:43
von alaypapü • Stamm User | 275 Beiträge

Auch ich bin sehr traurig und wütend zugleich.
Was geht in so einer kleinen Tierseele vor wenn es so vernachlässigt wird.
Fragt sich das Tier vielleicht " Oh Mensch warum hast du mir das angetan?
War ich dir nicht immer treu und ergeben? Habe ich dir nicht oft genug gezeigt
wie lieb ich dich habe? Warum lässt du mich hungern? Warum versuchst du
nicht meine Schmerzen zu lindern?

Ich würde alles geben wenn ich meine 3 Katzen noch bei mir hätte.
Ich habe mit jeder mitgelitten, habe keine Kosten und Mühen gescheut sie
beim Tierarzt optimal versorgen zu lassen. Habe sie mit ihrem Lieblingfressen
verwöhnt, nachts auf dem Boden vor ihren Körbchen gelegen, sie durch
streicheln beruhigt und war auch bei ihnen als sie ihre letzte Reise angetreten haben -
den Weg über die Regenbogenbrücke (wo wir uns irgendwann wiedersehen).

Wenn ich mir ein Tier anschaffe dann trage ich Verantwortung, stehe dem
Tier bei in guten wie in schlechten Zeiten und lasse es nicht fallen wenn
es alt und gebrechlich wird.

Ich wünsche der Süßen eine gute Reise über die Regenbogenbrücke.

Traurige Grüße
Heike



Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. ( Christian Morgenstern )

nach oben springen

#13

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 05.10.2009 22:12
von Janine4978 (gelöscht)
avatar

Einfach nur

nach oben springen

#14

RE: Aufgegriffene und abgemagerte 12 jährige Boxer-Hündin!!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 05.10.2009 22:12
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Gute Reiee, Du armes Mädchen.

Von ganzem Herzen hätte ich Dir gewünscht, dass Du noch ein paar Tage länger Liebe, Pflege und Geborgenheit hättest erleben dürfen.
Nicht allen warst Du egal, nicht überall warst Du unwillkommen, nicht alle Menschen sind so herzlos, wie Dein Besitzer.
Nun bleibt nur noch der Trost, dass Du noch wenigstens in und mit Wäme gehen durftest und nicht allein draußen, Deine letzte Reise bei dem Wetter gehen mußtest.

Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.