#1

Ihr erinnert euch noch an den erstickten DSH ????

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.01.2010 13:39
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Solltet ihr euch nicht direkt an den Schäferhund in Bünde erinnern, dem der komplette Schnauzen/ Nasen- Bereich mit Folie eingewickelt wurde, damit er elendig erstickt, findet ihr in dem Bericht von ZERG auch Linkhinweise:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neues von ZERGportal
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

(ZP) Michael W. , ein 23-jähriger Mann aus Bünde, der im August 2009 eine Schäferhündin auf grausame Weise tötete und einen weiteren Hund unter tierquälerischen Bedingungen hielt, ist am Mittwoch vom Amtsgericht Bünde zu 12 Monaten Freiheitsstrafe ohne Bewährung sowie zu 5 Jahren Tierhaltungsverbot verurteilt worden.

Der bereits siebenfach vorbestrafte Mann hatte die Schäferhündin an einen Baum gebunden und ihr die Schnauze mit einer Spezialfolie umwickelt, so dass das Tier bei den heißen Temperaturen qualvoll erstickte.

Verschiedene Tierschutzorganisationen hatten damals eine Belohnung zur Ergreifung des Täters ausgesetzt.

Mit dem Urteil blieb das Amtsgericht um zwei Monate unter dem Antrag der Anklage, vertreten durch Oberstaatsanwältin Dagmar Weitkamp. Sie sah durch Michael W.s Tat alle Kriterien erfüllt, die zu einer Verurteilung des Tierquälers nach Paragraph 17 des Tierschutzgesetzes sowie Paragraph 52 des Strafgesetzbuches hätten führen müssen. Auch hätte Weitkamp ein immerwährendes Tierhalteverbot für 'vertretbar' gehalten. Aber auch mit der Befristung dieses Verbots auf fünf Jahre blieb das Gericht unter der Forderung der Staatsanwaltschaft.

„Wir sind froh, dass der Täter nun rechtskräftig verurteilt wurde“, so Dr. Edmund Haferbeck, wissenschaftlicher Berater von PETA in einer Presseerklärung. „Für die Hündin war es leider zu spät, doch durch die Verurteilung können zumindest weitere potentielle Tiere vor dem Tierquäler geschützt werden!“


Weitere Informationen:

Brutal Bewährungschance verspielt
http://www.nw-news.de/lokale_news/buende..._verspielt.html

Tierquäler führt Hund spazieren - Veterinäramt rettet Border-Collie aus Wohnung / Tierschützer fassungslos
http://www.nw-news.de/lokale_news/buende..._spazieren.html

Bünde: Polizei schnappt Tierquäler - Schäferhündin mit Klarsichtfolie erstickt
http://www.nw-news.de/lokale_news/buende...ndemoerder.html

POLIZEI-HF: Schäferhund grausam erstickt
http://www.presseportal.de/polizeipresse...ehoerde_herford


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
http://ZERGportal.de
Das Tierschutzportal für Tiere in Not

Dieser Newsletter unterliegt dem Copyright und wird je nach Rubrik an über 1.760 Tierfreunde versandt. Weiterleitungen sind gewünscht und erlaubt, wenn die Nachricht nicht verfälscht und der Hinweis auf ZERGportal beibehalten wird.


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#2

RE: Ihr erinnert euch noch an den erstickten DSH ????

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.01.2010 14:40
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Danke, Angie!
Schön, das Du uns auf dem Laufenden hältst...!

Gut das er noch mehr auf dem Kerbholz hatte..
sonst wäre das Strafmaß wohl anders ausgefallen!!!!!!!

Conny

nach oben springen

#3

RE: Ihr erinnert euch noch an den erstickten DSH ????

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.01.2010 14:58
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hi,

mit dem Strafmaß komme ich ja klar. Auch wenn man berücksichtigt, dass er diese Zeit nicht absitzen wird (von wegen guter Führung und Hafterlaß, etc.usw.)
Mich fuchst, dass er lediglich ein Tierhalteverbot von nur 5 Jahren bekommen hat ( warum nicht lebenslang? Was muß da erst noch passieren?)
Tja, und dann noch die Tatsache, dass ein ausgesprochenes Tierhalteverbot mit unserer Gesetzesgebung so was von leicht umgangen werden kann wird dann einfach im Kreise der Familie angemeldet und fertig, wenn überhaupt angemeldet) und es wahrscheinlich eh niemand kontrollieren wird (erst recht nicht, wenn Nachbarn etc. die vielleicht davon wissen, es nicht melden werden.

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#4

RE: Ihr erinnert euch noch an den erstickten DSH ????

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.01.2010 16:36
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Tag..!

Tiere gelten nach unserem Recht immer noch/leider als "Sache"

Es handelt sich rein juristisch um Sachbeschädigung.


Das Tierschutzgesetz, müsste meiner Meinung nach komplett überarbeitet werden!!!

Als Tierquälerei wird dabei die in § 17 Tierschutzgesetz (TierSchG) beschriebene Straftat bezeichnet. Wer ein Wirbeltier ohne vernünftigen Grund tötet oder einem Wirbeltier entweder aus Rohheit erhebliche Schmerzen oder Leiden oder länger anhaltende oder sich wiederholende erhebliche Schmerzen oder Leiden zufügt. Wird mit Freiheitsstrafe bis zu 2 Jahren oder mit Geldstrafe bestraft!!!

Für mich : VIEL ZU WENIG…!

Conny

nach oben springen

#5

RE: Ihr erinnert euch noch an den erstickten DSH ????

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.01.2010 22:31
von vergisses (gelöscht)
avatar

Sicher ist auch die Höchststrafe noch zuwenig.
Aber die Nachricht über das Urteil wurde auch im Fernsehen gezeigt
und ich hab es zufällig gesehen. Das war trotzdem ein gutes Gefühl.
Vor allem haben so alle anderen Tierquäler vor Augen geführt
bekommen, dass sie durchaus nicht sicher sind !!!!!!!!!!!
Und ich glaube (hoffe) dass so manch ein netter Knacki auch
einen Hund zu Hause hat oder hatte !!!!!!
Nix Fieses denken - aber Auge um Auge .............
Lucy

nach oben springen

#6

RE: Ihr erinnert euch noch an den erstickten DSH ????

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 15.01.2010 11:26
von Meetschn • Stamm User | 299 Beiträge

Also das mit den 5 Jahren is ja der Hammer.
Ich sags ja immer wieder: MENSCHEN DIE EIN TIER EINMAL SCHLACHT BEHANDELT HABEN,DÜRFTEN MEINER MEINUNG NACH NIE WIEDER EINS HALTEN!!!!

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.