#1

Flocke

in Himmelspforten 29.04.2010 08:32
von Silvia • Stamm User | 1.155 Beiträge

Unser Maskottchen Flocke musste gestern abend von ihren Leiden erlöst werden. Obwohl sie vor 10 Jahren behindert zur Welt kam, konnte sie bei ihrer Pflegemama Gabi ein glückliches Hundeleben führen. Gabi hat alles Erdenkliche getan um Flockes Krankheiten zu lindern. So ist sie gestern auch den schweren Gang mit ihr gegangen.
Wir trauern mit Gabi um diesen einmaligen Hund
Silvia

nach oben springen

#2

RE: Flocke

in Himmelspforten 29.04.2010 14:03
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar


Flocke Du warst der beste Hund, den man sich nur wünschen kann...von klein auf habe ich Dich begleitet...Wir haben so viel erlebt...du warst immer da...hast immer gemerkt, wenn es einem schlecht geht...manchmal hast Du mich besser verstanden als jeder andere...Du warst einfach was besonderes...

Wir werden Dich niemals vergessen...

Wir lieben Dich..!!!

DANKE für 9 schöne Jahre....

Gabi und Conny


R.I.P 28.04.2010
Flocke Unser Schatz

zuletzt bearbeitet 29.04.2010 14:27 | nach oben springen

#3

RE: Flocke

in Himmelspforten 29.04.2010 14:29
von filer • Stamm User | 93 Beiträge



abschied von den geliebten ist immer schwierig.
ich bin immer sehr traurig wenn ich solche nachrichten mitbekomme.
euch werden schöne erinnerungen bleiben,auf die ihr immer wieder zurück greifen könnt.
ich fühle mit euch.mein beileid möchte ich euch mitteilen

nach oben springen

#4

RE: Flocke

in Himmelspforten 29.04.2010 17:49
von vergisses (gelöscht)
avatar

Tschüss Flocke !
Machs gut und grüss meine Jana !
Du hattest das beste Zuhause, dass ein Hund sich wünschen kann
und da wirst du immer unersetzlich und unvergessen bleiben !
Genieß jetzt ewige Gesundheit und Sonnenschein mit deinen Freunden .

Liebe Gabi, liebe Conny,
ich bin in Gedanken bei Euch und drück euch ganz fest .
Leider hilft nichts, was ich tun könnte. Aber sie hat es nur durch
eure Liebe solange geschafft !

Lucy

nach oben springen

#5

RE: Flocke

in Himmelspforten 29.04.2010 18:39
von Juliane • Stamm User | 443 Beiträge

Ach, Mensch! Was ist passiert?? Heute morgen stand doch noch ein schöner Artikel in der WR über Flocke mit der Bitte für sie zu spenden...Habe ich beim Frühstück schnell lesen können.

Gruß
Juliane


Wer einen Terrier hat, braucht keinen großen Hund. Der Terrier denkt, er ist ein großer Hund!

nach oben springen

#6

RE: Flocke

in Himmelspforten 30.04.2010 22:29
von papaya • Neuling | 6 Beiträge

Liebe Gabi,liebe Conny,
auch mir tut es sehr leid für Eure Flocke,
sie hat wenigstens noch ein paar schöne Jahre bei Euch gehabt

Gruß Moni

nach oben springen

#7

RE: Flocke

in Himmelspforten 01.05.2010 08:49
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Gute Reise Flocke!

Du warst ein unglaublicher Hund, immer voller Lebensfreude, immer zu Späßen und albernen Aktionen bereit.
Und das, obwohl Du es nie leicht hattest.Immer irgendwie krank warst, oder zumindest mit Deinen Behinderungen klar kommen mußtest.
Geradezu als ob Du uns Menschen sagen wolltest: "Habt Spaß am Leben. Seid fröhlich, auch wenn nicht immer alles optimal läuft."

Wir werden Dich hier auf Erden sehr vermissen Flocke, aber vergessen werden wir Dich nicht.

Gabi, sei stolz und glücklich, dass diese tolle Hündin ausgerechnet mit Dir, die Jahre ihres Lebens geteilt hat.
Sie war etwas ganz besonderes.

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#8

RE: Flocke

in Himmelspforten 01.05.2010 14:53
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Flocke


Vor 9 ½ Jahren erblickte eine wunderschöne kleine Hündin das Licht der Welt. Sie war die kleinste von 13 Welpen, und es war klar sie konnte nur Flocke heißen.Ihre Mutter hatte keinen Tropfen Milch und wir zogen die 8 Überlebenden Welpen mit der Flasche auf .Flocke war von Geburt an ständig krank, immer sagte man sie sollte eingeschläfert werden, doch Flocke schaffte es immer wieder. Im laufe der Jahre habe ich so viel von ihr gelernt, Sie hat mir gezeigt das man an Wunder glauben kann, und wenn ich nach einen schlimmen Einsatz nach Hause kam, war sie mein seelischer Mülleimer sie hörte immer geduldig zu!
Flocke war körperlich geistig behindert, manchmal war es schwer aber ich bereue nicht eine Stunde mit ihr, und hätte ich die Wahl ich würde es wieder genau so machen. Die Menschen die kein Tier an ihre Seite haben, haben nie wirklich Gelebt, und wenn nicht ein Hundehaar an mir hängt fühle ich mich nicht richtig angezogen. Man fragte mich ob ich beim Tod eines Menschen auch so intensiv Trauern würde wie bei Flocke....
Die Trauer um ein Haustier ist anders...
ein Hund ist immer bedingungslos an deiner Seite, es Interessiert ihn nicht ob du Reich oder Arm bist, ob du in einen Palast oder in einer Bretterbude wohnst, ob du gute Laune hast oder schlechte Laune, dein Hund wird immer bedingungslos an deiner Seite sein. Und so ist auch meine Trauer um Flocke bedingungslos.

Geboren: 19.9.2000 um 12.23 Uhr
Gestorben: 28.4.2010 um 20.45 Uhr!


Wenn eine Krankheit zum Leiden wird dann sollte man den letzten Weg gemeinsam gehen.

Danke das ich dein Leben begleiten und dich Freundin nennen durfte, und Danke für all die schönen Momente.........


In Liebe
Gabi


P.S. Tot ist man nur dann
wenn man vergessen
wurde



nach oben springen

#9

RE: Flocke

in Himmelspforten 02.05.2010 21:34
von susanne (gelöscht)
avatar

Liebe Gabi ,liebe Conny.......
Flocke...
Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich auf einem von ihnen lache.
Du allein wirst Sterne haben,
die lachen können.“
Und er lachte wieder.
„Und wenn du dich getröstet hast (man tröstet sich immer),
wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.
Du wirst immer mein Freund sein.
Du wirst Lust haben, mit mir zu lachen....“

(Antoine de Saint Exupéry, Der kleine Prinz)

nach oben springen

#10

RE: Flocke

in Himmelspforten 03.05.2010 09:51
von Dimpfelmoser • Stamm User | 491 Beiträge

@ Gabi
Fühl dich mal einfach gedrückt!


LG
Thomas

In Irrtum verfallen, beschieden ist's allen. In Irrtum verharren bleibt Vorrecht der Narren!
nach oben springen

#11

RE: Flocke

in Himmelspforten 07.05.2010 22:13
von Charlotte • Stamm User | 126 Beiträge

Hallo Flöckchen auch ich durfte Dich eine kurze Zeit begleiten.
Du warst immer fröhlich und hast Dich gefreut wenn ich kam und bist so gerne Auto gefahren.

Mache es gut großes Mädchen, auch ich werde immer an dich zurückdenken.

Traurige Grüße Ilona


Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter Mensch sein. (Arthur Schopenhauer)

nach oben springen

#12

RE: Flocke

in Himmelspforten 14.05.2010 19:23
von Petra (gelöscht)
avatar

Oh Gabi, das lese ich jetzt erst.

Fühle dich bitte ganz fest von mir gedrückt.

Liebe Flocke,
dir wünsche ich eine wunderschöne Zeit im Regenbogenland. Schick deinen Lieben bitte einen Regenbogen als Gruß.

traurige Grüße
Petra

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.