#1

Und wiedereinmal hat jemand seine Aufsichtspflicht verletzt ....

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 22.05.2010 08:45
von Meetschn • Stamm User | 299 Beiträge

Kampfhunde bissen Mädchen vor den Augen der Oma tot

http://www.bild.de/BILD/news/2010/05/22/...he-attacke.html

.....und natürlich ist mal wieder das Tier schuld und wird eingeschläfert.
DA BEKOMM ICH DAS KALTE KO****!!!!

nach oben springen

#2

RE: Und wiedereinmal hat jemand seine Aufsichtspflicht verletzt ....

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 22.05.2010 15:46
von Dimpfelmoser • Stamm User | 491 Beiträge

Zitat
.....und natürlich ist mal wieder das Tier schuld



Wer ist denn deiner Meinung nach schuld??


LG
Thomas

In Irrtum verfallen, beschieden ist's allen. In Irrtum verharren bleibt Vorrecht der Narren!
nach oben springen

#3

RE: Und wiedereinmal hat jemand seine Aufsichtspflicht verletzt ....

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 22.05.2010 21:15
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hallo,

wie kommen denn die Hunde ins Schlafzimmer der Nachbarin ??? Sofern die Besitzerin nicht auch im Schlafzimmer des Nachbarn war, hätten sich die Hunde doch auf dem Grundstück (oder in der Wohnung) der Besitzerin aufhalten müssen.
In einem anderen Bericht wurde gesagt, dass die Hunde sich in einem Zwinger aufgehalten hätten und das Kind diesen geöffnet hätte und dort dann von den Hunden angegriffen wurde, während die Besitzerin im Garten beschäftigt gewesen sei. Sie soll erst auf die Attacke aufmerksam geworden sein, als einer iher Hunde blutverschmiert zu ihr gekommen wäre.

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#4

RE: Und wiedereinmal hat jemand seine Aufsichtspflicht verletzt ....

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 22.05.2010 21:32
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Hallo....
FSK: ab 18
Hunde im Schlafzimmer des Nachbarn???Besitzer auch im Schlafzimmer des Nachbarn??!
Und dann noch im Garten beschäftigt...
klarer Fall: Sie haben ein Verhältnis!!
Scherz beiseite denke mal, das jede Zeitung das
schreibt was sie möchte je reißerisch, desto besser!!!
Man sieht auch wieder (Bildlich) den Husky im Bild..!

LG, Conny

nach oben springen

#5

RE: Und wiedereinmal hat jemand seine Aufsichtspflicht verletzt ....

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 22.05.2010 21:56
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hi,

in dem Radiobericht, wo der Vorfall am Zwinger passiert sein soll, sollen es übrigens 4 Staffs gewesen sein.
In der Bildzeitung sind es drei, nebst einem Husky. Hier noch ein Artikel, da soll es sich aber um Bullterrier handeln:
Aber bitte mal bis unten hin lesen, die Darstellung ist hier noch mal völlig anders geschildert.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,696327,00.html

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#6

RE: Und wiedereinmal hat jemand seine Aufsichtspflicht verletzt ....

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 18.06.2010 10:39
von melli80 (gelöscht)
avatar

Ne absolute Tragödie...aber kann die Einschläferung vollkommen verstehen.

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.