#1

Tierquäler erhängt in Dortmund vier Schäferhunde

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.02.2011 18:56
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Grausame Tat: Tierquäler erhängt vier Schäferhunde - Besitzer entsetzt

DORTMUND Unfassbar grausame Tat: In einem Zwinger am Hahnenmühlenweg in Dorstfeld sind am Montagmorgen vier erhängte belgische Schäferhunde gefunden worden, darunter zwei Welpen. Der Hundebesitzer ist entsetzt.

Unbekannte haben die vier belgische Schäferhunde (Malinois) offenbar in der Nacht zu Montag getötet. Besitzer Ernst-Jürgen Jann hatte seine Hunde nach eigenen Angaben gegen 21 Uhr am Sonntagabend auf dem Übungsplatz zuletzt laufen lassen. Als er am Montagmorgen gegen 9.30 Uhr zum Übungsgelände zurückkehrte, machte er den grausigen Fund.

* LinkDie Meldung der Dortmunder Polizei

In dem aufgebrochenen Zwinger hingen vier Hunde leblos an Halsband und Leinen an einem Holzbalken. „Es muss ein qualvoller Tod gewesen sein“, sagt der 62-Jährige. Er wohnt nur zwei Kilometer vom Tatort entfernt. „Ich habe einen treuen Freund verloren“, sagt Jann mit gedämpfter Stimme.

Kannten die Hunde den Täter?

Erklären kann der Mann sich die Tat nicht – „es hat nie Beschwerden über uns gegeben“, sagt er. Wie immer seien die Tiere ohne Halsband und Leine im Zwinger. „Die Täter müssen ihnen beides angelegt und die Leine dann über den Balken gezogen haben“, meint Jann. Die beiden erwachsenen Tiere wogen rund 30 Kilogramm, die Welpen waren deulich leichter.

Eigentümer und die Polizei gehen derzeit davon aus, dass die Hunde die Täter gekannt haben müssen. Kräftige Exemplare bringen es auf gut 30 kg Gewicht. Möglich ist auch, dass die Täter während ihrer Tat gebissen worden sind.

Zeugen gesucht

Wer Hinweise zur Klärung geben kann wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 2, Wache Huckarde, unter der
Rufnummer (0231) 132- 2121 in Verbindung zu setzen.


Quelle:
http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/do...;art930,1188475


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

zuletzt bearbeitet 14.02.2011 19:12 | nach oben springen

#2

RE: Tierquäler erhängt in Dortmund vier Schäferhunde

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.02.2011 21:06
von vergisses (gelöscht)
avatar

Tach auch ...................
Ich bin masslos traurig !! Habs auch gerade erst gelesen........
Herr Jann tut mir sehr leid, was soll man zu dieser Tat sonst noch sagen ?
Mir fällt nichts dazu ein ! Nichtmal vor Welpen schreckt so jemand zurück !?!?
Absolut unmenschlich, unzivilisiert und unverzeihlich.
Da es wissenschaftlich (statistisch) bewiesen ist,
dass Serienkiller und und andere Sadisten mit Tiermorden anfangen,
kann man nur das Schlimmste annehmen.
Fassen und auf dem Transport aus Versehen flüchten lassen -
aber vorher Zeitpunkt und Uhrzeit bekanntgeben.
Alle Mitwisser machen sich da genauso schuldig wie diese Monster !!!!!!!!!!!!!!!!
Nochmal mein Mitgefühl an Herrn Jann !

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.