#1

Katze wechselt die Fellfarbe von schwarz auf weiß

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 12.02.2012 16:10
von Nicola (gelöscht)
avatar

Hallo,

meine Katze, weibl., ca. 6-7 Jahre alt, wechselt bereits zum 2. Mal ihre Fellfarbe....
Normalerweise ist sie komplett schwarz, bis auf einen kleinen, weißen Fleck am Unterleib zwischen den Hinterläufen.
Vor ca. 2 Jahren wurde sie dann am Hals, kompletten Bauch und an den gesamten Hinterläufen und der Schwanzunterseite richtig weiß. Mein Tierarzt meinte, es könnte eine Pigmentstörung sein. Aber einige Wochen später wurde sie wieder schwarz...
Vor ca. einem halben Jahr wurde sie wieder hell. Wieder am Hals, am Bauch und Schwanzunterseite wurde sie hellgrau bis weiß. Das Unterfell war auch am Rücken hellgrau.... Mittlerweile scheint sie aber wieder langsam schwarz zu werden...

Hat jemand schonmal etwas davon gehört, dass so etwas stress-bedingt auftreten kann? Vor zwei Jahren ging es mir persönlich nicht gut, habe mich von meinem Freund getrennt und bin danach samt Katze in eine neue Wohnung gezogen. Jetzt vor einem halben Jahr waren für einige Wochen die Dachdecker auf dem Dach (wohne oberste Etage) und es war recht laut. Ziemlich zeitgleich fing sie an, die Farbe zu wechseln.

Bei Google habe ich nichts zu diesem Thema gefunden (außer sonnenbedingter Änderung der Farbe).

Wäre dankbar, wenn mir irgendjemand etwas dazu sagen könnte. ;)

Vielen Dank im Voraus!

nach oben springen

#2

RE: Katze wechselt die Fellfarbe von schwarz auf weiß

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 13.02.2012 21:33
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hi,

als erstes ging mir durch den Kopf, ob Du sicher bist, dass Du eine Katze hast und nicht vielleicht ein Chamäleon ....


Es könnte auch durch Futter oder Futterzusätzen eine Veränderung der Fellfarbe zustande kommen. Aber bei einer schwarzen Fellfarbe habe ich davon auch noch nicht gehört.

Bei meiner Bullterrierhündin hatte ich ein ähnliches Phänomen beobachtet. Allerdings nur am Nasenspiegel.
Der schwarz, durchpigmentierte Nasenspiegel hatte auch einige Male rosa Stellen (weiße Fellfarbe). Mal mehr, mal weniger, aber ihre Fellfarbe war immer reinweiß dabei. Habe da noch Fotos von.
Ein Grund dafür habe ich aber auch nicht finden können.
Durch Futter kann es bei ihr nicht dazu gekommen sein, sonst hätte auch ihr Fell eine gelbliche oder rötliche Veränderug bekommen.

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#3

RE: Katze wechselt die Fellfarbe von schwarz auf weiß

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 16.02.2012 20:38
von Nicola (gelöscht)
avatar

Hallo,

Also an eine Wechselwirkung mit Futter habe ich noch gar nicht gedacht. Das hätte sogar eine Erklärung für den ersten Farbwechsel sein können. Sie hat einige Wochen vor dem Wechsel der Farbe eine Futtermittelunverträglichkeit bekommen. Dadurch bedingt musste ich das Futter komplett umstellen.

Allerdings bin ich völlig ratlos, warum sie dann wieder komplett schwarz wurde (okay, vielleicht, weil sich ihr Körper dann an das neue Futter gewöhnt hatte???). Aber wieso wurde sie dann etwas über ein Jahr später wieder hell??? Habe nichts vom Futter her verändert....

Sehr merkwürdig, mein kleiner Tiger. ;)

Viele Grüße
Nicola

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.