#1

Up to dates.... Arche 90 Aktuell (Juni 2013)

in Arche90 e.V. - News 04.06.2013 18:03
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Bei Zirkustieren in erbärmlichem Zustand haben wir direkt an das Veterinäramt verwiesen.

In der Nachbarschaft eines Melders werden Scherben und präparierte Köder ausgelegt. Wir haben beraten.

Eine Katze einer verstorbenen Frau sucht ein neues Zuhause.

Bei einer zugelaufenen Katze haben wir beraten.

Bei einem Reh haben wir an einen Jagdaufsichtsberechtigten verwiesen.

3 Wildkaninchenbabys wurden von Kindern ausgegraben. Sie müssen jetzt leider per Hand großgezogen werden.

2 Tauben haben eine Pflegestelle bezogen, bei einer weiteren haben wir beraten.

Bei mehreren Problemen mit Jungvögel haben wir beraten. Einige mussten auch in erfahrene Hände gegeben werden.

Bei einer gesunden Fundkatze haben wir an das Tierheim verwiesen.

Eine alte, kranke Katze, die seit einigen Tagen verschwunden war, ist wieder bei den glücklichen Besitzern. Auch ein Fundhund konnte den Besitzern übergeben werden.

Eine ca. 5 Wochen alte Katze hat eine Pflegestelle bezogen.

Die Melder einer Fundkatze konnten auch nach Stunden nicht erreicht werden.

9 Entenküken wurden verwaist aufgefunden. Sie ziehen zu einer Fachfrau.

Bei einer schlechten Tierhaltung in einer anderen Stadt wurde die Polizei hinzugezogen.

nach oben springen

#2

RE: Up to dates.... Arche 90 Aktuell (Juni 2013)

in Arche90 e.V. - News 09.06.2013 14:52
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Ein Kaninchen einer Privatperson sucht ein neues Zuhause.

Bei mehreren tierischen Problemen mit Jungvögeln haben wir beraten. Einige mussten in einer Pflegestelle aufgenommen werden.

Bei 2 gesunden Fundkaninchen haben wir an das Tierheim verwiesen.

Ein Hund wurde vermisst gemeldet.

Bei einer streunenden Katze haben wir beraten.

Eine Katze ist vermutlich allein in der Wohnung, da der Besitzer im Krankenhaus ist. Wir kümmern uns darum.

Es wurden 2 Kaninchenbabys gefunden. Eins war bei Ankunft der Einsatzfahrerin schon tot, das andere ist auf dem Weg zum Tierarzt verstorben.

Es wurde eine schlechte Tierhaltung in einer anderen Stadt gemeldet. Wir haben beraten und an das dortige Veterinäramt verwiesen.

Erneut haben Entenküken Unterschlupf in einer Pflegestelle gefunden. Diesmal 13 Stück.

Eine Taube musste eingeschläfert werden.

Eine Katzenmutter mit ihren 3 ca. 4-5 Wochen alten Welpen hat eine Pflegestelle bezogen.

Weitere Welpen, ca. 6 Wochen alt, wurden ins Tierheim gebracht.

Ein Eichhörnchen wurde der Eichhörnchenhilfe übergeben.

2 Marder mussten eingeschläfert werden.

Es wurde ein Spitzmausbaby gefunden. Leider hat es die Nacht nicht überlebt.

Eine Katze, die hoch oben in einem Baum saß, wurde von der Feuerwehr gerettet.

Um eine ausgesetzte Ratte kümmert sich die Finderin.

Eine Melderin kümmert sich selbst um einen geschwächten Vogel.

Bei einem verletzten Reh haben wir einen Jagdaufsichtsberechtigten informiert.

Ein zugeflogener Wellensittich wurde in einer Pflegestelle aufgenommen.

nach oben springen

#3

RE: Up to dates.... Arche 90 Aktuell (Juni 2013)

in Arche90 e.V. - News 15.06.2013 11:46
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Bei kranken Besitzerkatzen haben wir beraten.

Wieder haben wir bei Problemen mit Jungvögeln beraten. Auch mussten einige erneut in einer Pflegestelle einziehen.

12 Katzen und mehrere Frettchen von Privatpersonen suchen ein neues Zuhause.

3 kranke/ verletzte Katzen wurden tierärztlich untersucht. Da sie einen Chip bzw ein Täto hatten und registriert sind, konnten die Besitzer ausfindig gemacht werden. Die eine wurde seit 2 Monaten vermisst, die andere seit 1 Jahr, die dritte seit ein paar Tagen.

1 Kater wurde vermisst gemeldet.

Eine verletzte Taube wird vom Melder selbst zum Tierarzt gebracht.

Ein verletzter Buntspecht hat eine Pflegestelle bezogen.

Ein verletzter Waldkautz wurde dem NABU übergeben.

Eine Brieftaube hatte sich in einem großen Supermarkt verirrt. Wir haben sie rausgescheucht.

Ein Katzenwelpe mit Schnupfen wird in einer Pflegestelle gepäppelt.

2 zugeflogene Wellensittichen haben wir aufgenommen.

Mit einem verletzten Igel sind die Melder selbst zum Tierarzt gefahren.

Ein Jungvogel und eine Mauersegler waren bei Ankunft des Einsatzfahrers leider verstorben.

Bei einer gesunden Fundkatze habe wir an das Tierheim verwiesen.

Bei einer Schlange haben wir an einen Experten verwiesen.

2 Entenküken werden von Fachleuten groß gezogen.

Ein Graupapagei wurde ins Tierheim gebracht.

nach oben springen

#4

RE: Up to dates.... Arche 90 Aktuell (Juni 2013)

in Arche90 e.V. - News 16.06.2013 16:41
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Eine angefahrene Katze musste leider erlöst werden.

Bei einem Eichhörnchen haben wir an die Eichhörnchenhilfe verwiesen.

Es wurden Katzenwelpen in einem Zwischenboden eines Hauses gemeldet. Wir versuchen sie daraus zu bekommen.

Eine stark abgemagerte Katze hat eine Pflegestelle bezogen. Durch den Chip konnte der Besitzer ausfindig gemacht werden. Die Katze wurde seit 2 Monaten vermisst.

2 flugunfähige Tauben mussten eingeschläfert werden.

nach oben springen

#5

RE: Up to dates.... Arche 90 Aktuell (Juni 2013)

in Arche90 e.V. - News 19.06.2013 23:55
von Arne • 2. Vorsitzender | 27 Beiträge

Ein junger, geschwächter Marder hat eine Pflegestelle bezogen.

Bei einer gefundenen Schlange haben wir an einen Experten verwiesen.

Ein verletztes Kaninchen hat nach einer tierärztlichen Behandlung eine Pflegestelle bezogen.

Mehrere Jungvögel wurden in Pflegestellen untergebracht.

Ein gefundenes Küken hat eine Pflegestelle bezogen.

Wir haben Einfanghilfe bei einer wilden Katze geleistet.

Eine flugunfähige Taube konnte nur noch erlöst werden.

Eine verletzte Krähe hat eine Pflegestelle bezogen.

2 junge Eichelhäher haben eine Pflegestelle bezogen.

Ein kranker Igel wurde dem Igelschutz übergeben.

Bei 10 ausgesetzten Ratten haben wir beraten.

Ein Taubenküken war beim Eintreffen des Einsatzfahrers leider schon verstorben.

Eine verletzte Taube verstarb vor dem Eintreffen des Einsatzfahrers.

Bei einer flugunfähigen jungen Krähe haben wir beraten.

Eine gemeldete schlechte Tierhaltung haben wir an das Vet-Amt weiter geleitet.

Bei mehreren aufgefundene Jungvögeln haben wir beraten.

zuletzt bearbeitet 20.06.2013 10:45 | nach oben springen

#6

RE: Up to dates.... Arche 90 Aktuell (Juni 2013)

in Arche90 e.V. - News 23.06.2013 00:34
von Arne • 2. Vorsitzender | 27 Beiträge

3 Drosselküken, deren Mutter verstorben war, haben eine Pflegestelle bezogen.

Eine verletzte Elster konnte nur noch erlöst werden.

Ein verlassener Jungvogel hat eine Pflegestelle bezogen.

Ein schwer verletztes Eichhörnchen konnte nur noch erlöst werden.

Zwei verlassene Taubenküken werden in einer Pflegestelle gepäppelt.

Ein gemeldetes Zwergkaninchen entpuppte sich als Wildkaninchen. Die Mutter war in der Nähe.

Eine kranke Katze verstarb vor dem Eintreffen des Einsatzfahrers.

Eine junge Elster wird in einer Pflegestelle gepäppelt.

Bei mehreren gesunden Fundtieren haben wir an das Tierheim verwiesen.

Bei einem verlassenen Meisenküken haben wir beraten.

Es wurde ein Kater als vermisst gemeldet.

Bei einer gefundenen, dünnen Katze haben wir beraten.

Es wurden mehrere verletzte Stadttauben gemeldet. Wir kümmern uns darum.

Bei einem Hilfegesuch für ein krankes Tier haben wir beraten.

Mehrere Privattiere suchen ein neues Zuhause.

zuletzt bearbeitet 23.06.2013 00:42 | nach oben springen

#7

RE: Up to dates.... Arche 90 Aktuell (Juni 2013)

in Arche90 e.V. - News 29.06.2013 12:41
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Eine Rabenkrähe wird in einer Pflegestelle versorgt.

5 Wildkaninchenbabys müssen per Hand großgezogen werden.

Bei einer schlechten Vogelhaltung haben wir gebeten, sich mit dem Veterinäramt in Verbindung zu setzen.

Ein verletzter Mader wurde einem Tierarzt vorgestellt, ein weiterer war vor Ankunft des Einsatzfahrers verstorben.

Eine geschwächte Brieftaube erholt sich in einer Pflegestelle, ebenso eine verletzte Stadttaube.

2 Taubenküken wurden vom Melder selbst zum Tierarzt gebracht.

Ein schwer verletzter Wildvogel musste erlöst werden.

Eine angefahrene Katze bleibt stationär beim Tierarzt.

Bei einer gesunden Fundkatze haben wir an das Tierheim verwiesen.

Es wurde eine vermutlich blinde Katze gemeldet. Das Tier konnte nicht gefunden werden. Die Melder informieren uns, wenn sie wieder auftaucht.

Bei einer Entenfamilie haben wir beraten.

Eine verletzte Kanadagans musste eingeschläfert werden.

Bei einem jungen Greifvogel haben wir an den NABU verwiesen.

nach oben springen

#8

RE: Up to dates.... Arche 90 Aktuell (Juni 2013)

in Arche90 e.V. - News 01.07.2013 22:21
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Bei einer Katzenfamilie haben wir an den Katzenschutzverein verwiesen.

Mit einer angefahrenen Katze sind die Anwohner mit ihr zum Tierarzt gefahren.

Eine Rassetaube ist wieder bei seinem Besitzer.

Bei einer Fledermaus haben wir an die Fledermaushilfe verwiesen.

Eine wildlebende Katze hatte so schlechte Zähne, dass diese sofort behandelt werden mussten. Sie konnte so nicht mehr fressen.

Eine verletzte Taube war bei Rückruf verstorben.

Eine kranke Katze wurde von den Meldern selbst zum Tierarzt gebracht.

Bei 3 Ratten, einem Hund und einem Hahn haben wir an das Tierheim verwiesen.

Eine Katze mit Kreislaufzusammenbruch konnte nur noch erlöst werden.

Eine Ente wurde eingeschläfert.

Ein junger Turmfalke wird von einem Experten versorgt.

Eine verletzte wildlebende Katze konnte leider nicht gefangen werden.

Ein krankes Eichhörnchen war bei Ankunft der Einsatzfahrerin bereits verstorben.

Eine Taube mit offenem Gelenkbruch musste eingeschläfert werden.

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.