#1

Up to dates..... Arche 90 Aktuell (Juli 2015)

in Arche90 e.V. - News 08.10.2015 20:17
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Kurzberichte vom 01.- 31.07.15:
- Bei 2 Brieftauben haben wir beraten. Eine weitere wurde vom Züchter abgeholt.

- Es wurden 2 ausgesetzte Degus gefunden. Eins wurde nach tierärztlicher Behandlung in eine Pflegestelle gebracht, das andere ist leider verstorben.

- Eine Katze hat sich in einen Keller verirrt. Die Anwohner trauten sich nicht, die Katze vor die Tür zu setzen. Das haben wir übernommen.

- Es wurden viele Jungvögel gemeldet. In den meisten Fällen konnten wir beraten und die Tiere vor Ort lassen. Mehrere mussten wir jedoch in einer Pflegestelle aufnehmen.

- Ein Turmfalke ist aus dem Nest gefallen. Der NABU kümmert sich weiter.

- Es wurde ein verletzter junger Hund an einer Unterführung gefunden. Er wurde dort ausgesetzt und stationär beim Tierarzt aufgenommen.

- Ein Eichhörnchen mit Hitzschlag wurde der Eichhörnchenhilfe übergeben. Ein weiteres war bei Eintreffen des Einsatzfahrers verstorben.

- Kaninchen aus schlechter Tierhaltung wurden in einer Pflegestelle aufgenommen.

- Eine Katze, die vermutlich Rattengift gefressen hat, wurde stationär beim Tierarzt aufgenommen.

- Es wurden 3 Katzen in Transportboxen ausgesetzt. 2 hat das Tierheim aufgenommen. Eine weitere konnte eine Pflegestelle beziehen.

- 2 Kitten mit Nabelbruch konnten eingefangen und zum Tierarzt gebracht werden.

- Mehrere Entenküken haben eine Pflegestelle bezogen.

- Eine Katze wurde von den Besitzern zusammengetreten. Wie haben sie zu einem Tierarzt gebracht. Sie bleibt stationär.

- Drei schwerstverletzte Katzen, eine schon mit Madenbefall, mussten eingeschläfert werden.

- Eine verletzte Gans am Phoenixsee konnte nicht gefangen werden.

- Eine verletzte Streunerkatze wurde mit einer Lebendfalle gefangen und zum Tierarzt gebracht.

- Eine Kanadagans musste eingeschläfert werden.

- Ein freilaufendes Huhn wurde eingefangen und in eine Pflegestelle gebracht.

- Eine zugelaufene, verwahrloste Katze hat eine Pflegestelle bezogen.

- Eine Katze war bei Eintreffen des Einsatzfahrers verstorben. Eine weitere ist direkt beim Tierarzt verstorben.

- Bei 2 weiteren verletzten Katzen konnten wir die Besitzer ausfindig machen. Diese kümmern sich weiter.

- Eine schwer verletzte Katze musste sofort beim Tierarzt eingeschläfert werden.

- Ein Igel musste eingeschläfert werden.

- 4 Kitten mit Fliegeneiern wurden zum Tierarzt gebracht.

- 2 Hunde, 2 Meerschweinchen, 1 Katze und 2 Nymphensittiche von Privatpersonen suchen ein neues Zuhause.

- 8 Katzen, 3 Hunde, 1 Nymphensittich und 1 Schildkröte wurden vermisst gemeldet.

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.