#1

Welpenweitwurf unter Soldaten

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 07.03.2008 05:43
von Brigitte • Stamm User | 70 Beiträge

Soldat erhält Morddrohungen nach mutmaßlicher Tierquälerei


http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,539884,00.html

Welpenweitwurf unter Soldaten, daß macht Spaß.

Da ist man versucht ihm nur das "Beste" zu wünschen.

Brigitte

nach oben springen

#2

RE: Welpenweitwurf unter Soldaten

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 07.03.2008 10:09
von Juliane • Stamm User | 443 Beiträge

Zitate:
"Diese Leute setzen das Leben des Welpen über das von Menschen."

"Unsere Familie leidet sehr", sagte sie. "Wir haben immer Tiere gehabt, vor allem Hunde, und mein Bruder war immer ein großer Tierfreund." Sie wisse jedoch nicht genau, was passiert sei. "Wir konnten bislang nicht mit ihm sprechen", sagte die Frau. David M. soll sich zurzeit im Irak befinden. Nach Angaben des "Daily Herald" hat der 22-Jährige zuvor in Afghanistan gedient.

Ja, ein wirklich großer Tierfreund :( Viel Spaß im Irak oder sonst wo..

Kopfschüttelnd
Juliane


Wer einen Terrier hat, braucht keinen großen Hund. Der Terrier denkt, er ist ein großer Hund!

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.