#1

Alter Fall der Arche90 e.V. - Neue Fakten nichts passiert !!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 05.04.2008 23:18
von Fabian (gelöscht)
avatar

Bereits am 03.06.2007 machten Anwohner auf die Zustände vor Ort aufmerksam
und informierten die Arche90 e.V. wegen dem kritischen Zustand der beiden Schäferhunde auf dem Gelände.
Alter Einsatzbericht vom 03.06.2007 siehe hier ...


Der Stadt sind die Zustände und Vorfälle vor Ort bekannt,
doch wie immer kommen solche Menschen ohne eine Strafe davon !!!
Jede Geldstrafe der Welt macht die Hunde nicht mehr lebendig ...

zuletzt bearbeitet 06.04.2008 10:53 | nach oben springen

#2

RE: Alter Fall der Arche90 e.V. - Neue Fakten nichts passiert !!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 06.04.2008 10:18
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hallo,

ja, es tut sich wenig.
Und noch trauriger macht es mich, dass sich noch weniger tun wird, als wir Tierschützer erwarten.

Für die Behörden ist doch unter`m Strich nur noch wichtig, wann, und ob überhaupt der Müll von dem Verantwortlichen entsorgt wird.

Gab es dort zwei Hunde, die vor Schmerzen kaum noch stehen, geschweige denn laufen konnten???
Fragt noch jemand nach dieser Zeit, die vergangen ist, was aus diesen beiden Tieren geworden ist???
Interessiert es die Behörden, dass der Besitzer dieser beiden Schäferhunde, es zu verantworten hatte, dass die Tiere dort ein unwürdiges Leben mit großen Schmerzen fristen mußten???
Haben die Behörden das hoffnungsvollen Leuchten in den Augen dieser beider Hunde gesehen, als sie von dem Grundstück runter geführt wurden???
NEIN !!!
Der Rüde hatte nur noch wenige Tage nach seiner Befreiung gelebt. Die Hündin, die auch die Mutter des Rüden war, wenige Wochen. Zu schwach und krank waren sie.

Welche Strafe wird der Besitzer hier für zu erwarten haben????

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#3

RE: Alter Fall der Arche90 e.V. - Neue Fakten nichts passiert !!!

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 06.04.2008 20:33
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Hallo@all!

Wenn der Besitzer den Müll nicht wegräumt, macht das die Stadt dann muss er ganz tief in die Tasche greifen! Bei den Hunden die er so scheiße gehalten hat, wird der Betrag wahrscheinlich nicht so hoch ausfallen. Ich hoffe aber das der Betrag ganz hoch ausfallen wird……….!
LG Conny………….!

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.