#1

Rundschau sucht "Dortmunds schönste Katze"

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.07.2008 01:17
von Fabian (gelöscht)
avatar


Die Westfälische Rundschau sucht „Dortmunds schönste Katze“ &
Katze „Tiffy“ vertritt die Arche90 e.V. bei dieser Suche nach der schönsten Katze in Dortmund !!!



Mehr zu der Aktion der WR "Dortmunds schönste Katze", hier ...

Hier das wunderschöne Original-Bild von "Tiffy" der ehemaligen Pflegekatze der Arche90 e.V.

Die Arche90 e.V. bedankt sich von herzen bei Anja Schulte-Eickhoff & Detlef Börgershause das Katze "Tiffy"
bei Ihnen ein wundervolles Zuhause gefunden hat und so viel Liebe erfährt !!!

zuletzt bearbeitet 27.07.2008 04:01 | nach oben springen

#2

RE: Rundschau sucht "Dortmunds schönste Katze"

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 29.07.2008 16:36
von Fabian (gelöscht)
avatar
Kleine Geschichte über "Tiffy":

Ach war das schön, Samstag- frei- und - keine Termine. Da war shoppen angesagt und nachmittags mal in Brackel vorbeifahren,
da macht die Arche 90 einen Trödelmarkt, dort ein Stückchen Kuchen essen, einen Kaffee trinken, ein bisschen quatschen und
dann auf die Couch. Aber es sollte anders kommen.
Das Telefon klingelt, eine freundliche Stimme: Hallo Silvia ich bin´s, Gabi!
Ich freue mich immer wenn Gabi anruft, weiss aber auch, das bedeutet: Einsatz zeigen.
So war es dann ja auch. Du, weisst Du niemanden der eine Bonsai – Katze gebrauchen kann?
Ich habe sie gestern von Dr. Thomsen geholt, nun bin ich fix und fertig, habe die ganze Nacht nicht geschlafen, sie verträgt sich nicht mit anderen Katzen, hier ist die Hölle los!
Ich habe dann erstmal Näheres erfragt.
Die Katze war krank in einem Graben gefunden worden, ist jetzt aber wieder gesund, muss nur noch ein paar Medikamente für den Darm bekommen, ist frisch kastriert, cirka 1 ½ Jahre alt, extrem klein und total verschmust.
Ich habe versprochen mal etwas zu versuchen und dann zurückzurufen. Im Hinterkopf hatte ich schon meine Freunde Delle und Anja. Beide waren absolute Tierliebhaber, insbesondere aber Katzen da die am Besten in Ihre Lebenssituation passen.
Mich störte schon lange dass sie im Moment Katzenlos waren, aber immer jammerten: wir hätten so gerne wieder eine Katze. Aber es sprach immer etwas dagegen:
• Das neue Haus hatte doch einen grossen Garten, eine Terrasse, da ist im Sommer den ganzen Tag die Tür auf. Wenn nun eine Katze da wäre würde die doch rauslaufen und vor dem Haus geht direkt eine Strasse her.
• Wir fahren doch immer 3 Wochen in Urlaub, als wir noch bei den Eltern im Haus wohnten ging das, aber jetzt...
• rechts und links neben uns wohnen Familien mit Hunden, nachher geht das nicht gut.
• u.s.w.
nun, manche Leute muss man eben zu Ihrem Glück zwingen, also habe ich den Telefonhörer in die Hand genommen und angerufen. Freund Delle war am Apparat, ich wusste er war leichter zu überreden, also habe ich schon mal die Katze in all Ihrer Schönheit und Anhänglichkeit geschildert.
Delle versprach dann zurückzurufen, er musste erst Anja wecken um mit ihr darüber zu reden.
Es dauerte dann doch ziemlich lange, war das ein schlechtes Zeichen?
Endlich rief Anja an: Silli, sei uns nicht böse, aber... oben genannte Gründe.
In meinem Kopf arbeitete es. Was tun??? Aha!!!
Ganz gnädig versicherte ich nicht böse zu sein, ich könne es ja verstehen, es sei nur so schade, da es eine bildschöne und total liebe Katze sei, die aber schlecht unterzubringen wäre, da ja alle Archianer Tier hätten und sie so unverträglich sei, bei Ihnen hätte ich sie in gute Hände gewusst aber nun...!
Anja hat sich dann nochmal entschuldigt, ich habe nochmal mein Verständnis versichert und wir haben uns verabschiedet.
Als ich den Hörer aufgelegt hatte dachte ich: Jetzt nicht voreilig sein und der Gabi absagen, ich glaube da geht noch was.
Ich habe dann erstmal meine Shopping – Gedanken begraben (aber was soll ich morgen anziehen) da ich doch lieber in der Nähe des Telefons geblieben bin. Es dauerte auch vielleicht ein halbes Stündchen da klingelte erneut das Telefon. Anja war´s, etwas bedröppelt: Silli, was macht ihr denn jetzt mit der Katze?
Nun kam es auf die richtigen Worte an!!! „Ach weisst Du Anja, wir haben doch heute einen Trödelmarkt, da nehmen wir sie dann mit hin und versuchen sie zu verkaufen, 1 Euro werden wir wohl dafür kriegen“. Das saß!!!
Ach Mann, hör auf, das kann ich garnicht hören, wir haben nochmal überlegt, wir würden sie dann doch nehmen wenn ihr niemanden dafür findet. Jetzt musste ich handeln. Sofort habe ich mir Delle geben lassen, ihn gebeten mich abzuholen damit ich mit ihm zu Gabi fahren und die Katze abholen kann.
Dann ging alles ganz schnell, Gabi angerufen: Ich komme jetzt die Katze abholen, schon hupte es, und es ging los. Kaum waren wir da, hat Gabi dem Delle die Katze auf dem Arm gegeben, diese schaute auch ganz verliebt in sein Gesicht und es war um ihn geschehen.
Als wir rausgingen hatte Delle den Container mit dem Katzenleichtgewicht an der Hand und ich schleppte mit einem Sack Katzenstreu hinterher. Unterwegs durfte ich dann gnädigerweise den Container auf dem Schoss nehmen, aber so dass Delle die Katze immer angucken konnte. Später haben wir dann nochmal angehalten um Futter zu kaufen. Als Delle wieder ins Auto stieg hatte er Spielzeug und unzählige Sorten Futter und Leckerchen gekauft (man muss ja erstmal sehen was sie so mag) und zuhause angekommen waren schon Kissen und Körbchen plaziert, da wusste ich, hier habe ich die richtigen Leute ausgesucht.
Anja empfing mich mit den Worten: Du hättest auch Vertreter werden können !!!
Nun ist Tiffy schon 10 Monate bei Ihren neuen Untertanen, sie ist sogar noch gewachsen und hat fast 2 kg. zugenommen, hat nur Blödsinn im Kopf und tobt im Garten rum ohne sich weiter vom Haus zu entfernen. Sie ist etwas anfällig für Erkältungskrankheiten, aber wenn es sie mal wieder erwischt hat wird sie gehegt und gepflegt und abends mit dem Körbchen ins Schlafzimmer getragen.
Neulich rief ich abends bei meinen Freunden an, da sagte Delle: „ Silli leise, Tiffy ist krank“.
Einen Komentar dazu spare ich mir jetzt.

26.12.05
Autorin: Silvia Kumric
zuletzt bearbeitet 30.07.2008 00:10 | nach oben springen

#3

RE: Rundschau sucht "Dortmunds schönste Katze"

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 29.07.2008 21:40
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Kann ich da auch mitmachen?Bzw die von mir ausgesuchte Katze?

nach oben springen

#4

RE: Rundschau sucht "Dortmunds schönste Katze"

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 29.07.2008 22:10
von alaypapü • Stamm User | 275 Beiträge

Hallo Jessie,
bei der Wahl der schönsten Katze Dortmunds kann jeder mitmachen. Ich habe Sonntag
auch meine Paulina dort vorgestellt. Die benötigen einen kurzen Lebenslauf und ein
Bild der Katze, sowie Deinen Namen und Deine Adresse. Das ganze schickst Du dann
als Mail an katze@westfaelische-rundschau.de.
Alle Fotos werden dann im Internet im online-Forum http://www.derwesten.de/katze
veröffentlicht. Einige ausgesuchte Katzenbilder erscheinen auch in der Westfälischen
Rundschau.

Gruss Heike


Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. ( Christian Morgenstern )

nach oben springen

#5

RE: Rundschau sucht "Dortmunds schönste Katze"

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 29.07.2008 22:14
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Cool dann mach ich mal mit.Bestimmt ist pro Person eine Katze oder?
Werde morgen dann mal Bilder machen und abschicken


Irgendwie muss ich grad an den Artikel denken die hässlichsten Hunde der Welt.Und wie soll es anders sein aus Amerika

nach oben springen

#6

RE: Rundschau sucht "Dortmunds schönste Katze"

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 30.07.2008 06:53
von alaypapü • Stamm User | 275 Beiträge

Hallo Jessie,
ruf doch mal bei der Rundschau an und frage nach ob Du mehrere Katzen dort anmelden kannst!
Aber lass Dir nicht so viel Zeit - die Aktion läuft in der nächsten Woche aus.

Gruss Heike


Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. ( Christian Morgenstern )

nach oben springen

#7

RE: Rundschau sucht "Dortmunds schönste Katze"

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 30.07.2008 12:49
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Ja danke dir.Ach jeder von uns nimmt ne andere KatzeIch nehme den coolsten nämlich unseren Paule

nach oben springen

#8

RE: Rundschau sucht "Dortmunds schönste Katze"

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 01.08.2008 13:01
von Marja Kettner (gelöscht)
avatar

Unsere Vinnie ist auch schon vor 2 Wochen in der Zeitung gewesen!!! Vinnei wurde in einem Einkaufswagen mit Mama und Geschwistern letztes Jahr im Mai in einer Tiefgarage gefunden. Eine Dame vom Katzenschutz hat sie in eine Pflegestele gefahren. Als Elly und ich die Katzenfamilie besucht hatte, wussten wir erst gar nicht, wer bei uns einziehen darf. Aber Vinningur ist wirklich ein Schatz, eine Glückskatze mit vier Farben und soo anhänglich. Sie ist eine sehr zutrauliche, schlanke Dame und verträgt sich sehr gut mit unserem Arche-Kater Fauni.

Angefügte Bilder:
VinnieFoto.jpg
nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.