#1

zoo zxxxxx

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 15.01.2009 15:40
von manjhu (gelöscht)
avatar
hallo wollte mal fragen ob jemand aus duisburg kommt und zoo zxxxxxx kennt, das ist so ein fürchterlicher laden wo tiere leider nur ware ist,(ist ja leider in jedem zoogeschäft so) die mitarbeiter keine ahnung von dem haben was sie da verkaufen und für viele leider ein kleiner zoobesuch ist wo man nichts bezahlen muss,habe mal herrn zxxxxxx gefragt warum er jetzt auch noch esel und ponys verkaufen muss, habe zur antwort bekommen das er alles verkauft was vier beine hat,ohne rücksicht auf verluste,kann leute nicht verstehen die sowas auch noch unterstützen und geld da lassen wo doch so viele tiere im tierheim sitzen.
was haltet ihr von dem laden
zuletzt bearbeitet 17.01.2009 16:41 | nach oben springen

#2

RE: zoo zxxxxx

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 15.01.2009 22:29
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar
I
Zitat von manjhu
(ist ja leider in jedem zoogeschäft so)
Das stimmt nicht! Bei uns hatten wir auch eine Zoohandlung. Die leider zugemacht hat, habe da immer Futter geholt. Und den Tieren geht es da sogar sehr gut, er hat ahnung von den Tieren und beratet einem auch sehr gut. Er hat ab und an Fundtiere bekommen im bereich Reptilien. Klar macht er damit sein Geld aber nur weil es das macht ist er kein schlechter Mann. Im geht es ums wohl seiner Tiere.

Es lief darüber mal ein Bericht im Fernseh, da machte es einen ganz guten Eindruck. Selbst war ich dort noch nicht aber wir wollten da mal hin, weil ein Freund dort mal nach Futter für sein *keine ahnung* Tier kaufen will. Komme grad nicht drauf wie es heißt.

LG Jessie
zuletzt bearbeitet 17.01.2009 16:45 | nach oben springen

#3

RE: zoo zxxxxx

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 16.01.2009 10:26
von Edel Kampfdackel (gelöscht)
avatar
Hallo
ich selber habe mir ein bild von dem laden gemacht...kla gibt es ein paar leute die keine ahnung haben(wie in Fast jedem Zoo geschäft)aber in der reptilien abhandlung arbeiten leute die ahnung von den tieren haben...esel zu verkaufen geht ja noch was ich ein bisschen komisch finde sind die nasenbären oder die waschbären...das würde ich vielleicht nicht verkaufen aber sonst finde ich den laden eigentlich nicht schlimmer als jede andere große zoo handlung...
LG mirca
zuletzt bearbeitet 17.01.2009 16:45 | nach oben springen

#4

RE: zoo zxxxxx

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 16.01.2009 11:14
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar
Echt Waschbären? Das find etwas unnormal. Naja Esel und Pony gehören für mich nicht in Verkaufsräume sondern auf den Bauernhof.

Aber krass das man Waschbären so kaufen kann. Aber ich denke es wird da bestimmt so sein wie bei Landschldkröten das man sich registrieren muss.
zuletzt bearbeitet 17.01.2009 16:45 | nach oben springen

#5

RE: zoo zxxxxx

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 16.01.2009 11:28
von Edel Kampfdackel (gelöscht)
avatar
Ich habe keine ahnung weil ich glaube ein waschbär wäre nix für mich..ich kann ja mal nachhaken weril bin ja bald wieder da...aber der eine esel der da ist und das eine pony sind draussen gehalten (wie die waschbären auch) können frei herrum laufen und haben einen stall zum zurückziehen...also ich finde das ist schon gut nicht perfekt aber gut...jeder sollte sich mal selbst ein bild über den laden machen...alle tiere haben genug platz sehen nicht krank aus wie bei w*l*e in Lünen...also ich kaufe lieber futter tiere so wie meine echsen in Duisburg als hier bei W*l*e in Lünen...wo die tiere tot im terrarium liegen und nach hinten gebracht werden zum sterben ohne das sich da jemand drum kümmert...egal ob die nun wirklich krank sind oder nicht...DAS finde ich schlimm und nicht 1 esel und 1 pony die freigang haben und einen odentlichen stall...
ich weiss ja nicht aber jeder sieht das anders...
zuletzt bearbeitet 17.01.2009 16:45 | nach oben springen

#6

RE: zoo zxxxxx

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 16.01.2009 15:02
von Dimpfelmoser • Stamm User | 491 Beiträge
Habe eigentlich bis jetzt die Erfahrung gemacht, dass der Großteil der Zoohandlungen Mist ist. Besser finde ich es da mittlerweile wirklich, die Tiere von (Hobby-)züchtern zu kaufen. Als Tipp: Guckt immer in die Fischabteilung. Die sind im Einkauf nunmal billiger, brauchen aber größtenteils die individuellere Pflege und Haltungsbedingungen.

Ich weiß in meiner Kindheit, da hatten wir auch einen kleinen Zooladen mitten im Stadtteilzentrum. Das war okay, den (wenigen) Tieren ging es gut und man bekam auch Hilfe über das Maß hinaus (z. B. bei Igelfund usw.) Ist leider nicht mehr, dafür arbeiten die alle viel zu konsumorientiert.

LG
Thomas

In Irrtum verfallen, beschieden ist's allen. In Irrtum verharren bleibt Vorrecht der Narren!
zuletzt bearbeitet 17.01.2009 16:45 | nach oben springen

#7

RE: zoo zxxxxx

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 18.01.2009 12:22
von danzare2008 (gelöscht)
avatar

Ich habe auch den Eindruck, dass der Besitzer dieses Laden doch sehr kompettent ist.

Klar, er verdient sein Geld mit dem Verkauf von Tiere. Dementsprechend sind die Tiere "Ware".
Hinzu kommt noch, dass er durchaus "exotische" bzw. nicht "alltägliche" Tiere verkauft, die einige Menschen anstößig finden.
Und der dritte Faktor ist, dass es ja angeblich die größte Tierhandlung in Deutschland ist.

Aber Käfige, Terrarien, Futter- und Zubehörsortiment sind vielfältig und machen einen guten durchdachten Eindruck.
Auch die zu verkaufenen Tiere sehen immer gepflegt aus.
Und es gibt immer Mitarbeiter (nicht jeder kennt sich mit allem aus und das ist durchaus menschlich) die einem Rede und Antwort stehen können.

Außerdem weiß ich, dass dort auch Tiere aus schlechter Haltung bzw. aus Notständen einen Unterschlupf finden und nicht weiter verkauft werden.
So wurden dort letztes Jahr 2 Krokodiele aufgenommen, die 30 Jahre lang in einem privat Haushalt artgerecht gehalten wurden. Die Besitzer sind mittlerweile nur über 60 Jahre alt und hatten Angst, dass sie in absehbarer Zeit sich nicht mehr um ihre Tiere kümmern können. Diese Tiere haben in Duisburg ein neues Zuhause gefunden und dürfen zusammen bleiben.

nach oben springen

#8

RE: zoo zxxxxx

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 18.01.2009 13:16
von alaypapü • Stamm User | 275 Beiträge

Habe den Beitrag über die zwei Kaimane auch auf VOX in der Sendung " HundKatzeMaus " gesehen. Ich kann mir nicht vorstellen dass ein Fernsehsender Tiere irgendwo hin vermittelt ohne vorher zu recherchieren. Bericht auf http://www.vox.de unter HundKatzeMaus - Kaimane suchen Zuhause.
Gruss Heike


Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. ( Christian Morgenstern )

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.