#1

Katzen die vorher draußen waren!

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 11.03.2009 07:10
von Patti023 (gelöscht)
avatar

ich habe einen Kater und eine Katze Sie ist 3 und er ist 2 Jahre alt.Im Jnauar musst ich umziehen!aus einer grünen gegend mit Balkon ind eine Stadtwohnung in der 3.Etage.Vorher konntne diebeiden raus und rein wann sie wollten und waren auch regelmäßig draussen klmen aber imme wieder um Ihre gerefelten Zeiten nah Hause!Nun können sie seit januar hier gar nicht mehr raus denn in einer stadtohnung gestaltet es sich sehr schwierig die katzen rauszulassen und ausserdem ist hier ja viel Verkehr da kann ich sie gar nicit rauslassen!Nun fängt sie aber an mir die Tapeten kaputt zu machen in jedem raum und er ist immer nur am miauen und versucht immer sie zu begatten dann gibt es auch mal kleine kämpfchen zwischen den beiden!Ausserdem hat mein Kater sehr abgenimmen seit wir hier wohnen!Mene frage ist nun was kann ich machen?Fühlen si sich unwohl??Müssen sie raus???Kann ich sie überhaupt behalte oder sollte ich mir überlegen sie abzugeben??ICh danke euch schonmal für eure hilfe!

nach oben springen

#2

RE: Katzen die vorher draußen waren!

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 11.03.2009 10:13
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar
Hallo!!
Deine Katzen vermissen die Freiheit!
Katzen die schon immer draußen gelebt haben, werden immer einen
Drang verspüren ins freie zu kommen! Egal wie!
Es kann dir sogar passieren, das sie durch das Kippfenster gehen..!
Was eine hohe Gefahr für die Tiere darstellt!!
Freigänger Katzen in Wohnungen zu halten ist schwierig!
Katzen, fordert das unter Umständen so heftig ein,
das sie im wahrsten Sinne des Wortes die Wände hochgehen:
Tapeten abreißen,an Möbel kratzen und sich Prügeln, weil sie mit der gesamt
Situation nicht klar kommen> eingesperrt zu sein!
Rauslassen kannst du sie ja auch nicht, wegen der stark befahrenen Strasse..ich
..hätte auch zuviel Angst das man sie auf der Straße auflesen müsste!!
Also ich an deiner Stelle, würde versuchen...mir wieder eine Wohnung mit Garten/Balkon zu nehmen!!!

Grüsse, Conny!
zuletzt bearbeitet 11.03.2009 10:22 | nach oben springen

#3

RE: Katzen die vorher draußen waren!

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 11.03.2009 11:57
von Patti023 (gelöscht)
avatar

ja das mit der Wohnung ist nur leider nicht immer so einfach!Bin auch erst im Januar hier eingezogen!

nach oben springen

#4

RE: Katzen die vorher draußen waren!

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 11.03.2009 20:59
von melli80 (gelöscht)
avatar

Darf ich fragen warum du umgezogen bist...oder ob du unbedingt musstest?

Evtl wäre es sinnvoller gewesen sich was ähnliches zu suchen....wo die Katzen auch wieder hätten raus gehen können.

nach oben springen

#5

RE: Katzen die vorher draußen waren!

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 11.03.2009 21:21
von Dimpfelmoser • Stamm User | 491 Beiträge

Huhu!
Also, jetzt muss ich der Conny doch mal widersprechen. Ich denke mal, jedes Tier ist das anders, vielleicht aber auch nur meins.

Unser Kastrix ist ebenfalls in "Freiheit" aufgewachsen, als wir noch mitten im Wald wohnten. Das Schlimmste was passieren konnte, war entweder so ein schwarzer Bolz aus der Nachbarschaft, ein Marder, ein Fuchs und einmal auch unser Hahn!! War lustig anzugucken!

Auch wir sind dann zurück nach Dortmund gezogen und direkt in eine Dachgeschosswohnung. Der Kater war auch nur noch in der Wohnung und kam damit prima klar. Das Einzige war, dass er liebebedürftiger war. Einmal ist er auf's durch das Fenster auf's Dach, das war es dann auch.

Dann sind wir ins 1.OG gezogen. Theoretisch wie praktisch hätte der Kater die Möglichheit gehabt, über einige Vordächer rein und raus zu kommen. Er war einmal auf dem Vordach und hat da gepennt. Das war's! Wir sind davon ausgegangen, dass er viel zu viel Schiß hatte oder was auch immer.

Als wir dann ins Haus gezogen sind, dauerte es ungefähr 3 Wochen. Dann kam der Kater mit den Hunden mit in den Garten, guckte hier und da, lief aber quasi bei Fuß. Als er dann die erste Nacht draußen war, hat er alles gegeben: 5 Mäuse, 2 Ratten lagen fein säuberlich zur Strecke gebracht auf der Terrasse. Keine Ahnung, woher er die Biester geholt hat, er hat danach aber auch 1 1/2 Tage gepennt.

Will damit sagen, das Mausen hat er nicht verlernt und er ist auch gerne wieder draußen. Er kam aber auch prima damit klar, als er in der Wohnung war und auch wenn er gekonnt hätte: Er wollte nicht!

@Patti
Vermutlich hat das jetzt nicht unbedingt geholfen. Aber schaffe den Tieren vielleicht ein paar Alternativen. Vielleicht musst du mehr Zeit mit ihnen verbringen, vielleicht kaufst du ihnen einen Kratzbaum oder du bringst ihnen einfach an einigen Stellen ein Brett an der Wand zum Kratzen an.


LG
Thomas

In Irrtum verfallen, beschieden ist's allen. In Irrtum verharren bleibt Vorrecht der Narren!
nach oben springen

#6

RE: Katzen die vorher draußen waren!

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 12.03.2009 09:24
von susanne (gelöscht)
avatar

@Dimpfelmoser!
Veto!
Jetzt muss ich aber auch mal mein Fleutekies dazugeben.
Was du ja so schön beschrieben hast mit deiner Katze mag
man ja auch nicht bezweifeln, aber so wie ich es vom lesen
her verstanden habe, kommen die Katzen jetzt gar nicht mehr
raus!!
Eine Katze die es gewohnt ist raus und rein zu gehen, wie es ihr
gefällt und dann darf sie das nicht mehr…da hilft auch kein Kratzbaum, oder ein Brett an der Wand!
Der Kater, besteigt ja schon die Kätzin.. was bedeutet, das er mit
der gesamten Situation nicht zurecht kommt.
Da kann Petti so viele Spielmäuse aufziehen wie sie will.. und sich
Stundenlang mit den Tieren beschäftigen…es wird niemals das gleiche sein.
Es grüßt euch Susanne!

nach oben springen

#7

RE: Katzen die vorher draußen waren!

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 12.03.2009 10:31
von Patti023 (gelöscht)
avatar

Ich war leider gezwungen umzuziehen und dies her ist eiegntlich eien vorrübergehende lösung!Kratzbrett Kratzbaum habe ich auch alles !Nur das dumme ist ,dass meine Katze demonstrativ alles an den wänden ankratzt nur dieses brett nicht!Gut dazu kommt auch noch das ich selten zuhause bin!Was ist denn mit einer kasration bei dem Kater???Könnte ihm das vllt helfen das er ruhiger wird bzw die katze nicht mehr bespringt???

nach oben springen

#8

RE: Katzen die vorher draußen waren!

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 12.03.2009 10:45
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Zitat von Patti023
Ich war leider gezwungen umzuziehen und dies her ist eiegntlich eien vorrübergehende lösung!Kratzbrett Kratzbaum habe ich auch alles !Nur das dumme ist ,dass meine Katze demonstrativ alles an den wänden ankratzt nur dieses brett nicht!Gut dazu kommt auch noch das ich selten zuhause bin!Was ist denn mit einer kasration bei dem Kater???Könnte ihm das vllt helfen das er ruhiger wird bzw die katze nicht mehr bespringt???

Hallo Patti!
Eine Kastration bei Katzen ist aus folgenden Gründen ratsam:
Einmal wird dadurch verhindert, dass sich die Tiere unkontrolliert vermehren.
Der Geschlechtstrieb bei Kastraten erlischt.
Und sie werden gelassener, und verschmuster.
Grüsse,Conny

nach oben springen

#9

RE: Katzen die vorher draußen waren!

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 12.03.2009 19:58
von Dimpfelmoser • Stamm User | 491 Beiträge

@ Susanne
Ja, gib du mal ruhig zu meinem Veto noch ein Veto! Ich habe dich trotzdem verstanden, bleibe aber dabei, dass da jedes Tier anders ist.

In Antwort auf:
aber so wie ich es vom lesen
her verstanden habe, kommen die Katzen jetzt gar nicht mehr
raus!!

Ich bin auch nicht zu meinem Kastrix hingegangen und habe gesagt:"Och, Kater! Sei nicht böse und trage es wie ein ehemaliger Mann! Bald kommst du wieder nach draußen!!" Ich wusste nicht, ob und wann wir nochmal umziehen. Und wie gesagt: Er konnte raus, ist er aber nicht!

@ Patti
Doofe Frage, aber wie ist das Brett gemasert?? Guck mal, ob die Maserung senkrecht verläuft bzw. mit in senkrechter Maserung an der Wand hängt. Ist dann einladender! Ansonsten kannst du das Ganze auch noch mit entsprechendem Baldrian-/Katzenminzespray noch etwas lukrativer machen!


LG
Thomas

In Irrtum verfallen, beschieden ist's allen. In Irrtum verharren bleibt Vorrecht der Narren!
nach oben springen

#10

RE: Katzen die vorher draußen waren!

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 13.03.2009 12:38
von Patti023 (gelöscht)
avatar

ja es ist genauso aufgehangen wies soll :-) katzenminze war auch dabei!Denke nciht das ihnen was fehlt ausser der Freigang!

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.