#1

Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 06.03.2009 17:19
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Hallo,

und zwar hab ich folgendes problem. Meine Nachbarin hat eine Katze und im Sommer wenn sie ihre Haustür aufmacht stink der Hausflur erbärmlich, was definitive davon kommt das sie das Klo nur einmal die Woche sauber macht(hab ich auch erst erfahren).
Rede bringt da nichts, da ihrer Meinung nach alle unrecht haben ausser sie.

Nun grault es mir schon vor der den Sommer. Gibt es da irgend eine möglich was man da hinstellt und den geruch übertönt?
Mit Deo hab ich es auch schon versucht, bringt aber nur eine kurze wirkung.


Es soll auch kein Angriff gegen Katzenbesitzer sein. Da noch 3 andere im Haus Katzen besitzen und ich weiß selber das Katzen nicht stinken, wenn alles gepflegt ist.

Danke schonmal

nach oben springen

#2

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 06.03.2009 17:51
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Ja, Jessie.....
...da kann man nichts machen..außer Nase zu und durch!
...Wenn sie das Klo nur einmal in der Woche saubermacht,
....iiiihhhhhh
Wird es wohl im Sommer sehr dolle Stinken!
Da hilft auch kein Deo mehr...
..oder ähnliches!
Das Klo muss heiß ausgewaschen werden und neues Streu rein!!
Grüsse, Conny!!

nach oben springen

#3

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 06.03.2009 18:22
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Das macht sie ja nicht. Sie ist auch nicht die sauberste. Selbst die schminke vom vortag lässt sie drauf und schminkt es am nächsten Tag drüber nix mit waschen.

Ich kann mir auch noch vorstellen, da sie es nur einmal die Woche sauber macht, das die Katze dann nicht mehr drauf geht und in die Wohnung macht. Daher riecht es so extrem. Allgemein tut mir die Katze leid, da sie das arme tier einfach nur fett füttert. Und das bei jeder Katze die sie hatte.

Werde dann wohl mal mit meinem Vermieter drüber stehen, da es einfach nur pervers ist.

nach oben springen

#4

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 06.03.2009 19:34
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Hi, Jessie!
Was für eine Sau(bere) Frau ist das denn?!
Na klasse, mir tut das arme Tier auch leid!!
Man sollte die Frau mit der Nase mal ganz tief in das
Katzenklo stecken…und schnuppern lassen!!!?
Grüsse, Conny!(Die gleich…!

nach oben springen

#5

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 06.03.2009 23:03
von Dimpfelmoser • Stamm User | 491 Beiträge

Also, es gibt da eine Lösung!
Die nennt sich Hund, hat 42 Zähne und kann zuweilen bei eben dieser Sorte Tier(nämlich Katze) auch mal kraftvoll zubeißen!! (...ich persönlich empfehle Jagd-Terrier!!) Anschließend kann der auch die entsprechenden Stellen sauber und nachhaltig durch Kratzen markieren, an denen Katzenurin haftet!

Und für die Motzpuppen unter euch: Ja, das ist zynisch und auch so beabsichtigt!! Bin da mit unserem Kater im Dialog. Der weiß, wie ich das meine!!


LG
Thomas

In Irrtum verfallen, beschieden ist's allen. In Irrtum verharren bleibt Vorrecht der Narren!
nach oben springen

#6

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 07.03.2009 12:10
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar


@Conny Ja das kommt davon wenn man nicht weiß was Putzen oder allgemein saubermachen ist. Selbst wenn keine Katze da wäre, würde es so stinken. Nur die Katze verstärkt es ebend.

Die Füttert immer ihre Tiere so fett. Sie versucht auch sie bei anderen einzuschleimen und kauft dann Hundeleckerli usw.

Selbst meine Knutschkugel(Pflegi) hatte ein komisch gefühl bei ihr.

nach oben springen

#7

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 07.03.2009 14:54
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Zitat von Jessie2012
@Conny Ja das kommt davon wenn man nicht weiß was Putzen oder allgemein saubermachen ist. Selbst wenn keine Katze da wäre, würde es so stinken. Nur die Katze verstärkt es ebend.
[quote]

@Jessie!
100% hat sie im Sommer mehr Fliegen in der Wohnung als draußen rumfliegen!
Aber bist du dir sicher, das es das Katzenklo ist?
Und nicht die Person selbst!!??
Nette grüsse, Conny!

nach oben springen

#8

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 07.03.2009 15:19
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Zitat von trustmaster01
[quote="Jessie2012"]@Conny Ja das kommt davon wenn man nicht weiß was Putzen oder allgemein saubermachen ist. Selbst wenn keine Katze da wäre, würde es so stinken. Nur die Katze verstärkt es ebend.
In Antwort auf:


@Jessie!
100% hat sie im Sommer mehr Fliegen in der Wohnung als draußen rumfliegen!
Aber bist du dir sicher, das es das Katzenklo ist?
Und nicht die Person selbst!!??
Nette grüsse, Conny!


Klar kommt es von ihr. Schließlich macht sie es ja nicht sauber.
Wie heißt es so schön aussen Hui und innen Pfui Wobei es eigentlich heißen müsste aussen Pfui und innen Pfui

nach oben springen

#9

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 09.03.2009 22:02
von Jessy • Stamm User | 73 Beiträge

Hallo Jessie,

Ich würde mich einfach mal beim Vermieter beschweren, vielleicht braucht die gute Frau einfach mal einen Tritt in den A****.

LG Jessy



Solange Menschen denken das Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken!

nach oben springen

#10

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 10.03.2009 20:41
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Zitat von Jessy
Hallo Jessie,
Ich würde mich einfach mal beim Vermieter beschweren, vielleicht braucht die gute Frau einfach mal einen Tritt in den A****.
LG Jessy


Das bringt nicht viel, wurde alles schon versucht. Sie macht dem Vermieter ja nicht die Tür auf, auch auf Briefe von ihm reagiert sie nicht. Bis auf einem wo ich wir uns beschwert haben, das sie draußen ne Katze füttert. Da wir deshalb ratten da hatten. Und nein es ist keine Straßenkatze, die Katze hat ein zuhause und wird doch regelmäig gefüttert. Auch wurde sie fett gefüttert, da fremde leute das Tier ständig füttern. Obwohl jeder weiß das wo die Besitzer wohnen.

Aber trotzdem werd ich es nochmals versuchen, wobei ich auch momentan ein wenig auf kriegsfuß mit dem stehe, da wir Schimmel haben und sich keiner drum kümmert.

nach oben springen

#11

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 10.03.2009 20:58
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Hallo Jessie!
Mein Tipp an dich, wenn dein Vermieter sich um das Problem
mit dem Schimmel und dem stark riechenden Hausflur nicht kümmern möchte,
....hilft nur ein eine Mietminderung!!!
Aber Achtung! Immer mit Absprache eines Rechtsanwaltes!!!

http://www.familie.de/eltern/sparen/arti...ung-begruenden/

Grüsse, Conny

nach oben springen

#12

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 12.03.2009 11:23
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Zitat von trustmaster01
Hallo Jessie!
Mein Tipp an dich, wenn dein Vermieter sich um das Problem
mit dem Schimmel und dem stark riechenden Hausflur nicht kümmern möchte,
....hilft nur ein eine Mietminderung!!!
Aber Achtung! Immer mit Absprache eines Rechtsanwaltes!!!
http://www.familie.de/eltern/sparen/arti...ung-begruenden/
Grüsse, Conny


Vorhaben wir es ja aber moment fehlt einfach die Zeit dafür. Da grad soviel wegen dem Autokauf zutun ist. Find mal einen Neuwagen in einer bestimmten Farbe der innerhalb ein paar Wochen lieferbar ist. Auch hab ich grad Klausurenphase.

Wir wollen eh anfang nächstes jahr umziehen.

nach oben springen

#13

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 12.03.2009 11:46
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar
Hallo Jessie!

Lass mich raten die Farbe Rot!??

Es ist auch besser, wenn du da ausziehst..
und eine Wohnung findest,
wo es keinen Schimmel und keine müffelnden Hausbewohner gibt..!
Grüsse Conny!
zuletzt bearbeitet 12.03.2009 12:17 | nach oben springen

#14

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 12.03.2009 12:59
von Andy (gelöscht)
avatar

Sollte es nur das Katzenklo sein dann habe ich ein Tipp

Sie wird es zwar nicht probieren aber kannst ihr ja trotzalle dem mitteilen

Den alten Kaffee prütt trocknen lassen und dem streu beigeben habe ich von bekannten Mal gehört
Ausprobiert habe ich es noch nicht aber vorstellen kann ich es mir das hilft ja auch wenn die Hände stinken und man sich mit den prütt wäscht einreibt

Ich nehme Waschpulver wenn das Streu mal knapp ist und kein neues zur Hand
Streue das einfach mit dabei und der Gestank verschwindet zwar nicht ganz aber ist erträglich

nach oben springen

#15

RE: Katzen geruch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 12.03.2009 13:49
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar
Zitat von Andy
Sollte es nur das Katzenklo sein dann habe ich ein Tipp
Sie wird es zwar nicht probieren aber kannst ihr ja trotzalle dem mitteilen

Den alten Kaffee prütt trocknen lassen und dem streu beigeben habe ich von bekannten Mal gehört
Ausprobiert habe ich es noch nicht aber vorstellen kann ich es mir das hilft ja auch wenn die Hände stinken und man sich mit den prütt wäscht einreibt
Ich nehme Waschpulver wenn das Streu mal knapp ist und kein neues zur Hand
Streue das einfach mit dabei und der Gestank verschwindet zwar nicht ganz aber ist erträglich



Bitte, bitte
…nicht nachmachen!!!!

Das ist ein absolutes No go!!!!!

Katzen können sich durch Waschpulver vergiften...Weil Katzen sich gerne putzen!!
Symptome von Vergiftungen sind vermehrter Speichelfluss, Durchfall, Taumeln und Apathie.
Es ist unbedingt ein Tierarzt aufzusuchen.

Grüsse, Conny!
zuletzt bearbeitet 12.03.2009 13:57 | nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.