#1

Katze Muttertier direkt nach der Geburt impfen?

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 20.04.2009 22:30
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Es gibt ne Frage und zwar wenn das Muttertier vor ein paar Tagen geworfen hat ob man sie direkt danach impfen kann. Also jetzt nicht direkt am Tag der geburt aber ein paar Tage danach, da es in dem gebiet extrem mit Katzenseuche ist.

Ich habe nur gefunden das man eine trächtige Katze impfen kann, wenn die Verfassung stimmt aber ich weiß nicht.

Würde da mal eure Meinung zu hören/lesen..

nach oben springen

#2

RE: Katze Muttertier direkt nach der Geburt impfen?

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 21.04.2009 13:09
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Zitat von Jessie2012
Es gibt ne Frage und zwar wenn das Muttertier vor ein paar Tagen geworfen hat ob man sie direkt danach impfen kann. Also jetzt nicht direkt am Tag der geburt aber ein paar Tage danach, da es in dem gebiet extrem mit Katzenseuche ist.
Ich habe nur gefunden das man eine trächtige Katze impfen kann, wenn die Verfassung stimmt aber ich weiß nicht.
Würde da mal eure Meinung zu hören/lesen..


...schau mal hier> http://www.bemipet.de/content/40/schutzi...-fuer-katzen/1/

nach oben springen

#3

RE: Katze Muttertier direkt nach der Geburt impfen?

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 27.04.2009 22:43
von ironies (gelöscht)
avatar

Hallo.

Sofern kein Lebendimpfstoff verwendet wird, kann man das Muttertier jetzt impfen. Bei den Welpen kann man ggf. etwas früher (4-6 Wochen) mit den Impfungen anfangen, es wäre aber möglich, daß sie aufgrund der mütterlichen Antikörper dann noch nicht greifen. Es sind also mehr als zwei Impfungen zur Grundimmunisierung möglich. Mehr Informationen diesbezüglich: http://www.vitalitys.ch/PDF/Immunitaet_%...eugeborenen.pdf . Man geht übrigens davon aus, daß Katzen, die älter als ein Jahr sind, eine natürliche Immunität gegen Seuche haben. Dies gibt die Mama dann über das Kolostrum an die Welpen weiter.

Eine Option wäre die Verabreichung von Passivimpfungen, Feliserin. Allerdings wird das nicht immer vertragen und ist teils umstritten. Rein interessehalber, um welches Gebiet handelt es sich? Kann man Katze und Welpen nicht eventuell anderweitig unterbringen?

Weitere Infos zu Seuche: http://deposit.ddb.de/cgi-bin/dokserv?id...e=974022128.pdf (sehr ausführlich und interessant), Interessensgemeinschaft mit sehr kompetenten Ansprechpartnern http://www.katzengesundheit.hcm-info.de/katzenseuche/ .

Alles Gute jedenfalls.
LG Mandy

nach oben springen

#4

RE: Katze Muttertier direkt nach der Geburt impfen?

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 27.04.2009 23:10
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Wo genau kann ich dir das nicht sagen, da ich es in einem anderen Forum gelesen habe. Und dachte hier weiß es jemand...

Soweit ich weiß kann sie die Katze nicht wo anders unterbringen..

Aber danke für die Antwort.

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.