#1

Animal-Hording in Deutschland

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 02.07.2009 22:26
von vergisses (gelöscht)
avatar

Hallöle,
macht mal schnell alle Kabel1 an !!
Sowas hab ich noch nie gesehen!

Lucy

nach oben springen

#2

RE: Animal-Hording in Deutschland

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 02.07.2009 22:32
von vergisses (gelöscht)
avatar

Gerade eben zu Ende der Bericht.
Da war ich zu langsam.
Da haben Tierschützer bei Berlin einen Hunde-Gnadenhof ausgeräumt: 231 Hunde, alleine 49 ganz junge Welpen.
Naja, wiederholt wird es nicht, sonst hätt ich es aufgenommen.

Lucy

nach oben springen

#3

RE: Animal-Hording in Deutschland

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 02.07.2009 22:36
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Ich habs gesehen.Krass mit der Hündin die ihre Welpen im erdloch versorgt hat, ich fands grausam und kein wunder das die agressiv waren oder sind.

Ich halte allgemein nicht sehr viel von diesen selbst ernannten Gnadehöfen.

zuletzt bearbeitet 02.07.2009 22:37 | nach oben springen

#4

RE: Animal-Hording in Deutschland

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 02.07.2009 22:44
von vergisses (gelöscht)
avatar


Wenn bei der Grösse der Anlage der Veterinär erzählt, da wäre nichts auffälliges gewesen ?
Wo waren die ? 16 Hundis in einem Bus ? Rinderhälften als Futter ? Waren die Transporteure blind ?
Also selbst die Menschen hätte man nie soooo leben lassen dürfen. Man fragt sich wirklich, wofür die öffentlichen Organe da sind.
Wenn eine so offensichtlich hilflose Person allein gelassen wird, haben die Offiziellen die alleinige Schuld !
Der tägliche Adrenalin-Kick für heue ist damit wieder gesichert !

Lucy

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.