#1

Hund komisch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 08.07.2009 14:35
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Halo,

wir haben folgendesproblem der Hund von meinem Freund seines Eltern. Ist etwas anders als sonst.
Und zwar ist er auf einmal ängstlich, allgemein komisch aber nur draußen.War letztes jahr um die Zeit auch so.
Kann es vllt an der Wurmkur liegen? Oder wir haben auch Gärtner die was gegen Hunde haben, das er irgendwas riecht(das die irgendwas streuen)?
Diesmal war es so das er einen anderen Hund gebissen hat. Was er noch nie gemacht hat.

Nur er ist so komisch die anderen Hunde nicht. Er hat nie schlechte erfahrung oder sonst der gleichen gemacht;-) Ist von Welpe an in der Familie und ganz gut erzogen.Ach ja er ist 3jahre alt und kastriert.

nach oben springen

#2

RE: Hund komisch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 08.07.2009 14:53
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hi Jessie,

an der Wurmkur liegt es mit Sicherheit nicht. Kann es denn an den derzeitigen Sommer Gewittern liegen?
Wie geht die Familie Deines Freundes mit der Ängstlichkeit des Hundes um ? Sind sie dann besonders besorgt um ihn und verhalten sich von daher auch vorsichtiger oder anders???
Dann reicht eine kleine Situation, die man unter umständen gar nicht selbst bemerkt, sondern vielleicht nur der Hund wahr genommen hat aus, um eine längere Zeit einen ängstlichen Hund zu haben.

Überlegt mal zusammen, vielleicht ist ja doch eine Kleinigkeit passiert, die euch nicht so sehr wichtig erschien.
Oftmals werden Hunde ja schon mal beim Einkaufen draußen angebunden und es passiert etwas während der Abwesenheit.

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#3

RE: Hund komisch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 09.07.2009 11:15
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Es fing auf einmal wieder an das er so komisch war und dann nach langem überlegen ist aufgefallen das es um die gleiche Zeit war.
Irgendwo angeleint wird er nicht. Er verhält sich sonst nicht so. Letztes Jahr war er das erste mal so.
Er geht da wo man immer lang mit ihm geht er normal ausser jetzt wieder da geht er öfters geduckt und bald wenn seine Phase oder was auch immer vorbei ist, tut er so als ob nichts gewesen wäre.

Momentan sind bei uns viel die Gärtner, die haben letztes jahr giftköder oder so gestreut, das daran bei nahe ein Hund gestorben wäre.
Aber auf der Seite wird nie mit ihm gegangen. Vllt riecht er das oder so. Vllt ist er überempflindlich.

Bei gewitter ist er nie ängstlich, auch nicht wenn Sylvester geknallt wird.

Danke dir.

zuletzt bearbeitet 09.07.2009 11:15 | nach oben springen

#4

RE: Hund komisch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 09.07.2009 11:56
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Und ein Nachbar rüde hat momentan auch so ein ängstliches verhalten, der sonst nicht so ängstlich ist.

Die TÄ meinte mal das es an den heißen Hündinnen liegen könnte.
Er ist aber nur bei einem bestimmten weg so ängstlich, der andere Rüde auch.

nach oben springen

#5

RE: Hund komisch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 09.07.2009 13:52
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hi,

an "läufige" Hündinnen habe ich auch gerade beim Lesen Deines zweiten Eintrages gedacht.
Respektive indirekt.
Kann es sein, das sich der Rüde Deines Freundes anderen Rüden gegenüber generell etwas zurückhaltend und vorsichtig zeigt???? Und Streitigkeiten lieber aus dem Weg geht?? Der Rüde des Nachbarn vielleicht auch???
Urinabsetzen ist ja für Hunde nicht nur Blase entleeren, sondern auch Lesen und Schreiben.
Und wenn auf dem Weg eine läufige Hündin unterwegs war und ein, zu anderen Rüden recht dominanter "vollwert- Rüde", dann mag das sein, das mit dem Absetzen seiner "Post" ausdrückt "Hey ihr Rüden nehmt euch in Acht". Ohne heiße Hündin wird dieser dominante Rüde eher "normal" drüber markieren und jetzt dann eher auffallend agressiv, so dass der Rüde Deines Freundes eingeschüchert ist, wenn er diesen Weg geht.

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

zuletzt bearbeitet 09.07.2009 13:53 | nach oben springen

#6

RE: Hund komisch

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 09.07.2009 17:05
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Also nicht wirklich. Unkastrierte Rüden akzeptiert er letztendlich nicht wirklich. Das kann bei ihm ganz schön böse enden.
Er ist kastriert. Also jetzt habe ich nochmal nachgefragt, den weg der sonst immer gegangen wird, will er nicht lang und ist dann auch sehr ängstlich mit schwanz einziehen und ducken.

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.