#1

Event. geht es den vielen Haustieren unserer Nachbarn schlecht ! Hilfe was tun

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 06.06.2010 09:28
von Sandra Schulte (gelöscht)
avatar

Bei uns Wohnt über uns auf 72 qm² eine Familie mit 3 Erwachsenen plus 1-2 Kindern im Jugendlichen Alter. Diese Familie hat 2 Mittelgroße Langhaarhunde 3-4 Katzen/Kater, 1 Schlange, Fische und ob mehr weiß ich nicht.
Eine der Katzen oder Kater schreit den ganzen Tag seit Monaten zusätzlich dringt ein Massiver Unangenehmer Geruch aus der Wohnung der im ganzen Haus zu Riechen ist. Wir Wohnen unten drunter konnten gestern nicht auf der Terrasse sitzen da der Geruch durch die Tiere so extrem ist.

Wir haben die Familie schon auf den Gestank Hingewiesen und Ihnen vor längerem Gesagt das Sie daran was ändern müssen. Inzwischen haben Sämtliche andere Mietparteien wegen Geruchsbelästigung Beschwerde bei der Hausverwaltung gemacht per Mail/Brief.

Habt Ihr eine Idee was man machen kann weil irgendwas scheint da mit den Tieren nicht zu stimmen. Die Familie lässt keinen in die Wohnung weder Hausverwaltung noch Ihren Vermieter.

Für mich liegt der Verdacht nahe das Katzenklos und Co nicht Regelmäßig gereinigt werden. Laut unserm Hausmeister war schon mal in der Vergangenheit ein Tierschutz dort.




Gruß
Sandra

Aus datenschutzrechtlichen Gründen wurde der Wohnort gelöscht.

MfG Wolfgang

zuletzt bearbeitet 06.06.2010 16:20 | nach oben springen

#2

RE: Event. geht es den vielen Haustieren unserer Nachbarn schlecht ! Hilfe was tun

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 06.06.2010 13:27
von Flusen (gelöscht)
avatar

Hi,
wir können natürlich eine Stellenkontrolle durchführen, die Leute müssen uns aber natürlich auch nicht rein lassen. Der Vermieter hat das Recht zwei mal im Jahr die Wohnung zu besichtigen nach Absprache, dass wäre glaube ich die beste Lösung, ansonsten bleibt noch das Vet-Amt, die haben auch noch ein wenig mehr Möglichkeiten.

nach oben springen

#3

RE: Event. geht es den vielen Haustieren unserer Nachbarn schlecht ! Hilfe was tun

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 06.06.2010 14:02
von Sandra Schulte (gelöscht)
avatar

Ok Danke Dir werden dann Montag mal beim Vet-Amt Anrufen. Vermieter versucht seit 3 Jahren die Wohnung zu Besichtigen mit Terminabsprache aber diese Familie Verweigert das kompl. Hab gestern sehr lange mit dem Vermieter von der Familie am Telefon Gesprochen.

nach oben springen

#4

RE: Event. geht es den vielen Haustieren unserer Nachbarn schlecht ! Hilfe was tun

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 06.06.2010 19:20
von vergisses (gelöscht)
avatar

Hallo,
bleib hartnäckig ! Der Vermieter kann sein Recht kurzfristig
durchsetzen. Wenn er mit euch zusammenarbeitet, könnt
ihr den Tieren und vielleicht ja auch den Kindern (?) helfen !
Es ist auch für die Kinder kein Zustand in solchen Verhälnissen zu leben.
Wartet nicht länger ! Denn sollte was im Argen liegen, passiert ganz schnell
was, wenn die Halter sich bedrängt fühlen !!!

nach oben springen

#5

RE: Event. geht es den vielen Haustieren unserer Nachbarn schlecht ! Hilfe was tun

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 06.06.2010 20:56
von Sandra Schulte (gelöscht)
avatar

Die Kinder benötigen keine Hilfe sind 24 Jahre und 17,18 Jahre werden Morgen das Vet-Amt Dortmund Anrufen und Ordnungsamt. Sind im Engen Kontakt mit dem Eigentümer (Vermieter) der Familie.

nach oben springen

#6

RE: Event. geht es den vielen Haustieren unserer Nachbarn schlecht ! Hilfe was tun

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 06.06.2010 21:31
von vergisses (gelöscht)
avatar

Hallo,
dann ist es ja gut ! Sind die schonmal sicher.
Viel Glück morgen !!!

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.