#1

Eine dritte Katze?

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 17.09.2007 16:40
von karemi (gelöscht)
avatar

Hallo.Ich würde mir sehr gerne eine dritte Katze anschaffen. Habe aber bereits 2(Kater und Katze). Geht das überhaupt, und was muß ich beachten. Ist dann auch eine zweite Katzentoilette von nöten?

nach oben springen

#2

RE: Eine dritte Katze?

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 17.09.2007 18:59
von habeebee • Stamm User | 38 Beiträge

Hallo,

also eine dritte Katze geht schon, wenn genug Platz zur Verfügung steht.
Zwei Katzenklos sind eigentlich eh Minimum, auch bei einer Katze. Denn katzen erledigen ihre Geschäfte gerne getrennt. Will heissen, wenn sie in dem einen nen Haufen gelegt haben, gehen sie gerne in das andere zum pullern. Aber bei drei Katzen reicht ein Katzenklo auf keinen Fall!

Dann bin ich als Pflegestelle nicht so der Fan von ungeraden Zahlen bei Katzen. Gerne bleibt dann eine am Rande stehen. Aber das kommt halt auf die Katzen an und das kann man nicht pauschal sagen.

Ich würde eigentlich sagen, Du gehst mal zu einer Pflegestelle und lässt Dich da mal direkt beraten.
Denn man müsste einfach mehr über die vorhandenen Katzen wissen, um da eine entsprechende dritte Katze zu auszusuchen.

LG
Habeebee


LG
Claudia Taubert
Tierheilpraktikerin
http://www.claudia-taubert.com
nach oben springen

#3

RE: Eine dritte Katze?

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 17.09.2007 21:37
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Hi,
ich habe zwar nicht viel ahnung von Katzen...

Aber ich denke du brauchst auf jedenfall ein zweites Katzenklo....

Zu der Sache mit der dritte Katze kann ich dir leider nicht helfen, mit Katzen habe ich nicht viel erfahrung....


Ciaoi Jessie

nach oben springen

#4

RE: Eine dritte Katze?

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 18.09.2007 10:55
von blackangel (gelöscht)
avatar

also, ich rechne immer pro katze ein katzenklo. ich habe 2 katzen also auch 2 katzenklos. der platz muss da sein, deine tiere müssten natürlich die nötige geduld und nix agressives oder der gleichen haben, das sie nicht auf einmal auf die neue losgehen. meine würden zum beispiel keine dritte akzeptieren. würde mord und totschlag geben.

lg
jessica

nach oben springen

#5

RE: Eine dritte Katze?

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 19.09.2007 12:49
von Manuela maeggi10 (gelöscht)
avatar

halli hallo also man sagt pro Katze ein Klo plus eins mehr.
Ich selber habe 3 eigene benutzen alle aber nur eins(zum Vorteil für mich)
Die Babys haben eine Klo in der Küche,aber sie gehen nun immer mehr in das andere was im Bad steht.
Aus Erfahrung weiß ich aber das es Katzen gibt die mehrere Klos brauchen um sauber zu bleiben
Hatte mal ein Pflegekater der 14 Tage sauber war dann aber anfing in die Ecken zu machen grr(kam mit andere Katzen nicht so klar meinte er wäre ein Hund)auch dieser hat nach einiger Zeit auch nur noch ein Klo benötigt also jede Miez ist unterschiedlich(wie wir Menschen eben auch).....also ausprobieren.
Lg Manuela

nach oben springen

#6

RE: Eine dritte Katze?

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 02.10.2007 00:32
von deletemaster (gelöscht)
avatar

Hallo Karemi, also mit einem Katzenklo bei 2 Katzen bist du schon super bedient, wenn die beiden es akzeptieren. Bei einer 3. Katze UNBEDINGT ein 2. Klo hinstellen, es bleibt natürlich nicht aus, gerade bei Katern, wenn sie das andere Klo auch erst mal als "ihres" einweihen...
Wieviel Katzen man vergesellschaften kann liegt einzig und ALLEIN im Ermessen der Tiere. Beim Heranholen eines neuen Tieres UNBEDINGT dabeisein. Sollten sie sich angreifen, ist evtl. ein 2.Versuch nach ein paar TAgen möglich.
Aber man DARF die Tiere nicht zwingen "Miteinander auszukommen". Es würde immer jemand leiden. Und das wollen wir doch nicht.
Wenn es nach mir und meiner Frau ginge, könnten wir vor Katzen in der Wohnung nicht mehr treten, aber AN ERSTER STELLE STEHT DAS TIER,
jedes hat eine Seele und DARF NICHT GEKNICKT WERDEN.

Gruß Frank
Ergänzung: versuche es gerade selbst... (3. Katze)

nach oben springen

#7

RE: Eine dritte Katze?

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 10.10.2007 05:51
von MysticRats (gelöscht)
avatar

Hi!


Also ich habe 4 Katzen( 2 Kater, 2 Katzen, bis auf eine Katze alle kastriert) und ich muss sagen es klappt super.
Es klappt eigentlich ganz gut, außer wenn meine kleine Cheffin nen schlechten Tag hat denn prügelt sie sich mit Ihrem Sohn oder jagt mal die andre Katze.

Ich habe 3 Klos zur Zeit bei mir stehen werde aber demnächst das 4. wieder aufstellen (Zur Zeit bin ich am umräumen da musste eines weichen).
Ich habe ein altes Bodenteil eines Kaninchenkäfigs als Klo, dann eines was zu ist (steht im Bad) und noch eines das halb zu ist(Klappe ist ausgebrochen).
Dann werde ich ein Eckklo wieder ins dritte Zimmer stellen.

Gruß Sabrina

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.