#1

Vorstellung neu

in Vorstellung / Neu hier 26.07.2010 10:49
von Sam (gelöscht)
avatar

Hi, bin gestern u.a. auf dieses Forum gestossen, welches mir sehr gut gefällt.
Zu meiner Person: Bin (noch) 53 Jahre, verheiratet, 2 Erwachsene Jungens (wie Katz und Maus). Seit meinem 5. LJ habe ich immer einen Hund gehabt. Zur Zeit 2 Rüden, die im November 11 Jahre alt werden sollen. Es sind 2 Brüder (aus meiner eigenen "Zucht" ergeben haben). Der eine ist mein Teddybär (aussehen wie eben wie ein Teddybär) und heißt Xaver, häufig auch Knurrbert genannt, da er viel am Knurren ist, sich aber selten mit seinem Bruder, Rico, der Schmächtige, rauft. Desweiteren zählen noch 2 Wasserschildkröten zur Familie.
Ich selber arbeite in Bielefeld in einer Klinikund bin daher nur am Wochenende in Osnabrück.
Bis vorletzte Woche war die Welt noch in Ordnung. Es fiel dann auf, daß Rico vermehrt beim Gehen die Pfoten Hinterbeine schleift und auch vermehrt zur Seite absackt und seitlich zwischendurch tauckelt. TA Rö: Cauda equina Syndrom, WS-bedingt (Anmerkung: sein Vater hatte dieses Bild ebenso, das Krankheitsbild war mir aber nie so bewußt gewesen, da die Symptome erst so richtig nach einer OP auftraten, und ich eher der Meinung war, daß es eine Komplikatio der OP sei, und der TA sich nur ausreden wollte). Th: Phen pred Tbl 2x2/d u Vit B Drag 1x/d. Wenn keine Besserung auftritt, nach Meinung des TA Dosis erhöhen, ansonsten müsse sich Gedanken machen des "sich verabschiedens". Seit dem ich: heul heul heul - Internet - heul. Da meiner Meinung nach keine Besserung aufgetreten ist, habe ich gestern die Dosis der Phen pred Tabl um 1 erhöht (2x21/2/d). Bin gestern abend mit dem Hund im Wald gewesen, ca 20 min an der Leine (kurz auch ohne Leine, jedoch war der Hund dermassen am Schwanken, daß ich ihn wieder an der Leine genommen habe, wo er viel besser geht). Und heute Morgen? Tja, das Gefühl war, das er heute etwas besser geht. Schauen wir mal. TA heute noch mal zu Rate ziehen, insbesondere wie ich den Hund zu führen habe: Bewegung, Belastung, etc. Hier habe ich vom TA gar keine Verhaltensregeln bekommen. Und am Mittwoch Termin bei einem 2. TA, um auch hier nochmal eine andere Meinung zu hören.
So, Sorry, es ist mehr als nur eine Vorstellung geworden. Es tut aber gut, auch über meine Tier-Sorgen zu schreiben.

nach oben springen

#2

RE: Vorstellung neu

in Vorstellung / Neu hier 26.07.2010 19:43
von vergisses (gelöscht)
avatar

Hallo aus dem Sauerland !
Also von der gegenüber liegenden Seite in NRW !
Schön dass du hierhin gefunden hast, auch wenn der Anlass nicht gut ist.
Schlimm wenn man dem Tierchen so garnicht helfen kann. Schreib das Ganze doch nochmal
unter Fragen und Beratung. Bestimmt gibt es Hundehalter hier, die dir weiterhelfen
und dich unterstützen können. Unsere "Kleine" aus Griechenland ist erst neun Monate und bleibt
hoffentlich noch laaaange von solchen Problemen verschont !

Gute Besserung an deinen Hausgenossen und halt die Ohren steif .

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.