#1

Juckreiz beim Hund

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 18.09.2010 20:01
von aimie (gelöscht)
avatar

Hallo! Meine Hündin Aimie ist gerade fünf Jahre alt geworden und hat seit ich sie habe starken Juckreiz. Sie hat gegen so ziemlich alles ne Allergie und eine Hyposensibilisierung hat nicht geholfen und auch Allergietabletten helfen nicht. Ich hatte ihr Futter auf barfen umgestellt und der Juckreiz war weg,ihre Haut und ihr Fell sahen sehr gut aus. Leider verträgt sie das barfen nicht,sie hat ständig Bauchschmerzen und will dann nichts mehr essen und trinken. Was kann ich tun? Hat jemand eine Idee?

nach oben springen

#2

RE: Juckreiz beim Hund

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 18.09.2010 21:58
von Flusen (gelöscht)
avatar

Hi,
das Thema haben wir gerade hinter uns. Wir haben das Futter umgestellt auf ein Futter, was nur aus Kartoffeln und Strauß besteht (4kg 36€). Danach haben wir selber gekocht. Dann waren wir bei 2 Tierärzten und haben diverse Untersuchungen durchgeführt, Hautscharbung, Hautstanzung, Allergietest etc. sehr viel Geld. Danach haben wir es mit einer Eigenbluttherapie bei einer Naturheilerin probiert, das hat auch gut funktioniert. Eine freie Stelle am Hals ist aber geblieben. Die letzte Lösung war dann der Wechsel des Halsbandes, welches eine Nickelschnalle hatte. Daher erst einmal herausfinden woran es wirklich liegt, dann kann man eine Lösung finden. Da sind leider Tierärzte häufig die falschen Ansprechpartner.

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.