#1

Tierschutz

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 24.01.2012 18:51
von TaKa (gelöscht)
avatar

Hallo,

vielleicht kann mir hier ja jemand helfen...

Meine Nachbarin hat ihre Wellensittiche (ca. 3-4 Stck.) in einem Käfig in einen Holzverschlag in den Garten gestellt, da sie im Kinderzimmer soviel Dreck machen. Und das im Winter.

Ich habe gestern ( Sonntags gibt es anscheinend keinen Tierschutz) den Tierschutzbund angerufen und die Lage geschildert.
Das dauert aber einige Tage bis der Aussendienst rauskommen kann....

Ich befürchte, die Tiere überleben das nicht. 3 Meerschweinchen sind schon gestorben.
Sie hält sich zusätzlich noch ca. 5-6 Papageien, mehrere Katzen, Meerschschweinchen, etc., und das auf 80 m² mit 2 Kindern.
Und was stört, wird im Garten abgestellt....

Was kann ich jetzt machen?

nach oben springen

#2

RE: Tierschutz

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 24.01.2012 19:10
von Miezhaus • Stamm User | 77 Beiträge

Hallo TaKa,

vielleicht meldet sich ja noch jemand von der Arche bei dir... Ansonsten: Veterinäramt, Stadt Dortmund.
Hört sich ja fast schon nach Animal Hording an. Halte uns bitte auf dem laufenden.

Gruß, Christiane

nach oben springen

#3

RE: Tierschutz

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 24.01.2012 19:20
von TaKa (gelöscht)
avatar

Ja, ich hoffe!

Werde wohl morgen mal bei der Stadt anrufen...

Danke Dir für die Antwort!

nach oben springen

#4

RE: Tierschutz

in Fragen und Beratung rund um die Tiere 25.01.2012 11:04
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hallo,

ich hatte Dir gestern eine PN geschickt, zwecks Kontaktdaten. Schau doch mal nach.

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.