#1

Juhu, ich bin Mitglied :-)

in Vorstellung / Neu hier 15.12.2012 22:08
von Dethi • Neuling | 4 Beiträge

Hallo,

ich bin Dennis, Steuerfachwirt aus Herdecke, 33 Jahre alt und endlich dabei...

Nach kurzem E-Mail Kontakt, einem kurzen Telefongespräch und einem spontanen Besuch heute bei Euch bin ich nun endlich Mitglied
(zumindest habe ich meinen Antrag eingereicht). Nicht, dass es schwierig ist Mitglied zu werden, ganz im Gegenteil, ich wurde sehr nett
empfangen und sofort mit allen möglichen Infos versorgt. Sofort konnte man sich mit einigen Leuten Unterhalten. Also ich habe mich auf
Anhieb wohl gefühlt. Das erste "Beschnuppern" war also aus meiner Sicht total erfolgreich.

Ich habe meine Hilfe in allen möglichen Bereichen angeboten, weil ich endlich aktiv werden wollte. Vielleicht kommt es morgen auch schon zu
einem kleinen Einsatz für mich, zumindest kann ich dabei sein, wie eine "Katzenfalle" aufgestellt wird. Für mich ist das wirklich aufregend.
Ich kann endlich aktiv dabei sein, wie Tieren geholfen wird. Man hört und sieht so viel in den Medien. Viele schauen nur schockiert weg,
andere spenden den einen oder anderen Euro. Das reicht mir nicht, ich will mit anpacken, hilfreich sein, mit meiner Freizeit etwas Gutes
veranstalten. Ich glaube, jeder Beitrag ist wichtig und ich will meinen leisten.
Mir wurde von vorherein gesagt, dass es mit Sicherheit einige schreckliche Bilder gibt, die man niemals vergessen wird, Erlebnisse, die
nicht leicht zu verdauen sind. Aber ich denke in der Summe tut man Gutes. Und genau das ist mein Ziel.
Ich bin selbst sicherlich kein Heiliger, kein Gläubiger Mensch oder "Öko", aber meinen Beitrag will ich leisten. Nur so viel, ich habe in meinem
Leben einige sehr lebensgefährliche Situationen und Nahtod-Erfahrungen hinter mich gebracht. Es ist nicht sehr lange her und es hat mich
wirklich verändert. Es werden Dinge wichtig, die davor nicht im Mittelpunkt standen, genauso werden Dinge unwichtig, die vorher mein Leben
ausgefüllt haben. Diese Erfahrungen wünsche ich natürlich niemanden. Aber auch aus so etwas kann etwas Gutes wachsen. Den Kopf niemals
hängen lassen!

Das sind recht oberflächlich meine Beweggründe, dass ich mich zum freiwilligen Dienst bei Euch gemeldet habe. Ich freue mich tierisch darauf
noch viele mehr von Euch kennen zu lernen und schöne Dinge gemeinsam zu erleben.

Somit verbleibe ich ganz enthusiastisch und mit lieben Grüßen und hoffe darauf, viele neue Gesichter am nächsten Mittwoch kennen zu lernen.

Vielleicht noch als Anmerkung: Erfahrungen habe ich bisher im Bereich der Kleintiere gesammelt, wie Ratten (Nager allgemein auch), Frettchen
(ich hatte einige Jahre 3 von diesen Rabauken) sowie Vögel (im Moment wohnen bei mir 2 Wellensittiche, aufgewachsen bin ich mit einem Graupapagei
der vor 2 Jahren verstorben ist). Und aus ganz frühen Erfahrungen auch Hunde. Also irgendwie ein "Allrounder", Wissen habe ich von allem Etwas,
aber nichts perfekt :-) Das ist aber ausbaufähig!

In diesem Sinne, bis nächsten Mittwoch, liebe Grüße

Euer Dennis

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.