#1

Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 10.11.2013 12:04
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

in diesem Jahr haben wir unsere Pflegestellen gebeten, Wunschzettel für die bei ihnen lebenden Patentiere der Arche90 zu schreiben.
Die Pflegefrauchen und -herrchen der Patentiere waren fleißig und fast jeder hat einen Wunschzettel abgegeben, der nun am Weihnachtsbaum im
Hauptquartier der Arche90 hängt. Aber auch hier im Forum findet ihr eine Liste mit Wünschen.

Wir hoffen, dass wir für jedes Patentier ein Päckchen bekommen!

Voll mit Futter, Leckerlies, Kuschelsachen, Spielsachen, Medikamenten oder was auch immer unsere Patentiere gerade benötigen.
Auch über Geldpsenden oder Gutscheine freuen wir uns (dann kaufen wir dem Tier etwas dafür) und ich hoffe, dass wir am Ende jedem
Patentier ein Päckchen überreichen können!

Abgabetermin ist der 6. Dezember, damit die Patentiere die Geschenke auch noch vor Weihnachten erreichen.




Einige "Wunschzettel" der Patentiere liegen mir schon vor:

Chico freut sich über Spezialfutter von Rinti Sensitiv, getreidefreies Leckerli oder Quietschtiere aus Stoff

Daysi liebt Kaustangen und kann Feliway gebrauchen

Unsere Schäferhündin Lara braucht regelmäßig ihre Tabletten und würde sich über einen Zuschuss für die Kosten auf unser Patentierkonto freuen
(Kto. 021 032 557 bei der Spk. Do, BLZ 440 501 99)

Mikey wird sehr schnell von Erkältungen geplagt und braucht für den Winter dringend wasserdichte Pfötchenschuhe, 5 cm breit und 6 cm lang

Stoffel liebt alles was stinkt und findet Ochsenziemer und Pansen super

Flecki ist allergisch gegen das übliche Einstreu und braucht die teureren Pellets

Sammy braucht Spezialfutter und zwar Cuni Complete für Kaninchen

Die FIV-Katzen Billy-Moh, Timmy und Gino finden Kräuterwohlfühlkissen toll und brauchen Spezialfutter von Royal Canin Hairball sowie Trockenfutter

Sissi braucht wegen ihrer Diabetes folgendes Futter: Hills Prescription Diet m./d.-Diabetes

Sugar braucht dringend Feliway

Unser Schwein Eberhard ist mit Knäckebrot, trockenen Brötchen und einer groben Wurzelbürste zufrieden.

Und unser Yoda kaut gerne seine Halfter durch und braucht dringend neue Halfter. An Futter und Leckerlies nimmt er alles was kommt (muss aber verschickbar sein)!


Wenn noch weitere Wunschzettel bei mir eintreffen, werde ich die Liste erweitern!


Die Kartons dürfen gerne direkt bei uns im HQ abgegeben werden für alle Dortmunder!
Bei Fragen schickt mir gerne eine Mail an patenschaften@arche90.de

LG von der
Patentiertante Sylvia

PS: Die ersten zwei Kisten gemischt für Hund, Katze und Kaninchen sind schon vom Verein für Hilfebedürftige Tiere überreicht worden (siehe Fotos).

Angefügte Bilder:
Foto Spendenübergabe 1.jpg
Foto Spendenübergabe 2.jpg

Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

zuletzt bearbeitet 24.11.2013 11:13 | nach oben springen

#2

Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 12.11.2013 13:18
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe gerade zwei weitere Wunschzettel bekommen.

Unser Noah liebt alles was mit Fisch zu tun hat, Dental-Leckerlies und die Knuspertaschen mit Käse

Stevie darf nur eine Sorte Futter, damit er keinen Durchfall bekommt. Sein Pflegefrauchen kauft bei Rossmann immer das Winston-Futter.
Aber man kann ihm auch eine Freude mit Baldrian-Kissen machen, den Geruch liebt er abgöttisch. Da er aufgrund seiner Behinderung unsauber ist, würde
sich das Pflegefrauchen aber vor allem über Geruchsstopper von Beophor und/oder Flecken- und Geruchsentferner (simple solution extreme) freuen.
Da braucht sie Mengen von und das geht wohl ordentlich ins Geld.

Ich hoffe, für die beiden gibt's auch was unter den Weihnachtsbaum!!!

LG
Sylvia


Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

zuletzt bearbeitet 24.11.2013 11:14 | nach oben springen

#3

Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 14.11.2013 14:41
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

wieder sind ein paar Wunschzettel eingetroffen, und ich hoffe, dass wirklich alle Patentiere einen Spender für einen Karton finden!

Unser Fleckchen hätte gerne Leckerlies und vielleicht noch Novalgin gegen Schmerzen. Dies gibt's allerdings nur beim Tierarzt.

Auch unser Westi Flöckchen braucht Medikamente, z. B. Vet. medin 3,5 ml, Forticor Flavor 5 ml, Cortison, da er herzkrank ist.
Er würde sich über ein Monatspatenschaft oder einen Zuschuss freuen, um die Kosten zu decken.

Rocky braucht ein neues Halsband (er hat einen dicken Hals), am liebsten aus Stoff mit Kette; ein Zughalsband. Außerdem wäre auch eine Laufleine mit breitem Strick toll.

Cindy ist wunschlos glücklich und wird in der Pflegestelle mit allem versorgt. Auch hier wäre eine Monatspatenschaft schön, um die TA-Kosten zu senken.

Nicki freut sich ganz simpel über Leckerlies unf Futter.

Willi fände neues Spielzeug (Fellmäuse und klingelnde Plüschballe mag er) toll oder eine Kuscheldecke. Aber auch über das etwas teurere Spezialfutter vom Tierarzt (oder aus dem Internet) von VET CONCEPT das Cats Allergie, würde er sich freuen. Auch der Bauch muss voll werden ;-)

Unsere Anna leidet immer noch unter ihrem chronischen Husten und hat dafür spezielle Wünsche: Mucolyt von St. Hippolyth kann sie gebrauchen, oder Struktur Energetikum auch von St. Hippolyt. Außerdem braucht sie laufend Inhalieröl (Eukalyptos, Fenchel, ...), das was auch wir nehmen würden. Und laufend bekommt sie Thymiantee oder Bronchialtee von Sidroga aus der Apotheke. Davon bekommt sie jeden Tag ein bis zwei Kannen, die ihr gut bekommen. Das Pflegefrauchen bestellt da gerne schon mal 20 Pakete, die immer ratzfatz aufgebraucht sind.

Ich weiß, da sind sehr spezielle Wünsche bei!

Für Anna die Sachen habe ich gerade im Internet z. B. im Pferdefuttershop entdeckt. Wem das aber alles zu kompliziert ist, der kann natürlich auch gerne
Geld spenden und wir packen dann ein Paket für das Patentier! Entweder können Sie einen Umschlag mit dem Namen des Tieres versehen, welches beschenkt
werden soll und diesen dann im Hauptquartier abgeben. (Wenn Sie Ihren Namen auf das Paket oder den Umschlag schreiben, würde ich Sie auch gerne als Spender
hier im Forum namentlich nennen!)

Oder Sie können eine einmalige Spende als Monatspatenschaft auf unser Konto

"Patentiere der Arche90", Kto. 021 032 557, bei der Sparkasse Dortmund, BLZ 440 501 99,

einzahlen! Dann bitte im Verwendungszweck einen Vermerk machen, für welches Tier das Geld genutzt werden soll!

Ich hoffe auf viele Päckchen unterm Weihnachtsbaum im HQ, die wir dann verteilen können!!!

LG
von der Patentiertante


Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

zuletzt bearbeitet 24.11.2013 11:14 | nach oben springen

#4

Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 15.11.2013 17:17
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

und wieder sind Wunschzettel eingetroffen und die Patentiere hoffen auf viele Päckchen, so dass jedes Tier bedacht werden kann.

Akira würde sich sehr über einen großen Vollgummiball freuen. Ansonsten liebt sie Kopfhautstangen und Ochsenziemer (welcher Hund nicht ;-))).

Lara wünscht sich ebenfalls die "Stinkedinger", die so lecker schmecken, also Kopfhautstangen und Ochsenziemer.

Und auch Scotty sagt dazu nicht nein, also auch hier Kopfhautstangen und Ochsenziemer. Außerdem kann Scotty dringend Kräuterblut von Floradix brauchen für seine roten Blutkörperchen.



Dazu noch eine dringende Bitte von allen drei Patenhunden! Die Bande ist schon sehr alt und alle drei leiden unter Inkontinenz, was gerade im Winter nun noch schlimmer ist.
Daher wird hier dringend vom Pflegefrauchen

ein PVC-Teppich gebraucht, der die Größe 3,20 x 3,50 m

für die Behausung haben muss. Das geht ganz schön ins Geld und
vielleicht hat ja jemand die Möglichkeit da günstiger dran zu kommen? Oder wer mag, packt ins Päckchen noch eine kleine Spende und vielleicht schaffen wir es gemeinsam
so die Kosten für einen einfachen Teppich abzudecken! Das wäre super!!!


Herzlichen Dank für eure Unterstützung sagt

die Patentiertante


Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

zuletzt bearbeitet 24.11.2013 11:15 | nach oben springen

#5

RE: Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 26.11.2013 18:38
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich ganz, ganz dolle über viele Weihnachtswichtelpäckchen und -spenden!

Am Wochenende bei unserem Weihnachtsbasar wurden für unsere Patentiere schon Päckchen gepackt, aber auch Geldspenden gingen ein,
von denen ich nun einigen Patentieren ihre Wünsche erfüllen kann!

An dieser Stelle möchte ich mich ganz besonders im Namen von unseren Patentieren bedanken bei

- Familie Krzoska für ein Päckchen für Katzen und eines speziell für unseren Sammy!
- Margit Neumann und Thomas Fries für je ein Päckchen für einen Hund und eine Katze, sowie je einen Umschlag mit Geld ebenfalls für einmal Hund und einmal Katze!

Dann haben leider nicht alle einen Namen hinterlassen, aber auch an die anonymen Spender ein herzliches Dankeschön für ein Päckchen für Hunde und eines für Katzen!

Außerdem kann ich Wunschzettel einlösen und einkaufen gehen für

Flecki - Danke an Manuela Gerkens!

Cindy - Danke an Joana Haase! Und Danke an Familie Hucks!

Sugar - Danke an die Paten Sabine Lippke und Reiner Lindemann!

Sissi - Herzlichen Dank an Familie Kloidt!

Willi - Der Dank geht an Familie Bader!

Noah - Danke an den Spender, die Spenderin!

Stoffel - Auch hier großer Dank an den Spender, die Spenderin!

Fleckchen - Wir danken Jean Dahlbüdding!

Yoda - bekommt auch was von Jean Dahlbüdding!

Ihr seht, eine Vielzahl von Wünschen kann ich erfüllen!

Aber einige Patentiere sind bisher noch leer ausgegangen und hoffen auf ein Wichtelpäckchen!

Wer möchte Akira, Chico, Daysi, Flöckchen, Lara und Lara, Mikey, Rocky und Scotty einen Wunsch erfüllen.

Und bei den Katzen freuen sich Gino, Nicki, Stevie und Timmy auch über Geschenke!

Außerdem wartet noch unser Eberhard sowie Anna auf ein Päckchen!

Bis 11. Dezember können noch Päckchen, Spenden, Gutscheine im HQ abgegeben werden oder es können Spenden auf

das Konto "Patentiere der Arche90" 021032557 bei der Sparkasse Dortmund, BLZ 440 501 99, eingezahlt werden.
Bitte im Betreff angeben für welches Tier, wenn gewünscht.


Vielen, vielen, vielen Dank an alle, die mithelfen und Wichtelpäckchen packen!

LG
von der Patentiertante


Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

nach oben springen

#6

RE: Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 28.11.2013 17:29
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo zusammen,

ich möchte nochmal einen Aufruf machen für unseren Mikey.

Mikey hat sehr viel und oft mit Erkältungen zu kämpfen und hat sehr empfindliche Pfötchen. Er braucht ganz, ganz dringend die
Pfötchenschuhe Größe 5 x 6 cm, vermutlich Größe S für den Winter und bisher gab es leider noch niemanden, der für Mikey
ein Päckchen packen (oder packen lassen) möchte. Die Pfötchenschuhe kosten 10 € und er braucht zwei Paar davon, gerne auch auf
zwei Wichtelmännchen oder -frauchen aufgeteilt!

Wer mag Mikey durch den Winter helfen?

Natürlich freuen sich auch alle anderen Patentiere über ein Weihnachtspäckchen und wenn ihr lieber einem anderen Tier einen Wunsch erfüllen möchtet,
dann freuen sich auch über Päckchen: Yoda, Anna oder Eberhard und natürlich auch unsere anderen Patenhunde und Patenkatzen!

Wunschlos glücklich dagegen sind unsere Kaninchen Sammy und Flecki!

Also, ihr habt noch Zeit bis zum 11. Dezember!! Wer möchte noch mit Wichteln??!!! Ich drücke allen Tieren die Daumen!!!

LG
von der Patentiertante

Angefügte Bilder:
Mikey 11.jpg

Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

zuletzt bearbeitet 28.11.2013 17:31 | nach oben springen

#7

RE: Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 29.11.2013 15:04
von alaypapü • Stamm User | 275 Beiträge

Hallo Zusammen,

die Weihnachtswichtel der Familie Helms/Huneck haben für Anna und Sugar
bereits Weihnachtsgeschenke besorgt.
Auch für Mikey und Rocky können schon mal die gewünschten Pfötchenschuhe sowie das Halsband
und die Leine besorgt werden - wird alles von unseren Wichteln gesponsert.

LG
Heike und Familie


Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. ( Christian Morgenstern )

zuletzt bearbeitet 30.11.2013 16:53 | nach oben springen

#8

RE: Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 29.11.2013 17:39
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich, dass unser Mikey seine Pfötchenschuhe bekommt und auch Rocky ist dann ausgestattet.
Sugar ist Dank ihrer Paten für die nächsten Wochen mit Feliway versorgt und Anna darf sich über Mengen an Thymian-Tee freuen!

Ebenso liegt ein Päckchen für Stevie gepackt bei Brigitte Schwarz!

Vielen lieben Dank an alle Weihnachtswichtel!!!


Nun suchen wir noch Wichtel für unseren Yoda!

Der tolle Bursche ist so übermütig geworden und zerkaut gerne mal ein Halfter. Da brauchen wir dringend Nachschub!
Ein Halfter würde so rund 40 Euro (und aufwärts) kosten und wir freuen uns, wenn sich hier noch Weihnachtswichtel fänden,
die ihm dafür einen Zuschuss geben. Natürlich mag auch unser Yoda gerne (außer Halftern) Leckerlies! Auch über ein Päckchen Leckerlies freut er sich!

Ich hoffe, hier liest noch der ein oder andere Weihnachtswichtel den Aufruf!!!

Bei Fragen immer gerne an patenschaften@arche90.de

Ich danke euch im Namen der Patentiere!

Eure Patentiertante

Angefügte Bilder:
Yoda 2 neu 11-2013.jpg

Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

nach oben springen

#9

RE: Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 01.12.2013 17:49
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo ihr lieben Weihnachtswichtel,

unser Scotty hat einen ganz, ganz dringenden Wunsch auf der Seele! Er ist gesundheitlich etwas angeschlagen und damit seine roten Blutkörperchen
wieder in die Strümpfe kommen, braucht er seine tägliche Ration Kräuterblut von Floradix. Das gibt's z. B. im Internet zu kaufen.
Eine große Flasche mit 750 ml kostet ab 13 Euro aufwärts (ein Preisvergleich lohnt sich). Er muss das über einen längeren Zeitraum nehmen,
also 1 - 2 Flaschen kann er auf jeden Fall gebrauchen! Ansonsten mag Scotty aber auch Leckerlies, wie z. B. Kopfhautstangen, Ochsenziemer.

Wer mag unserem alten Herrn ein Päckchen mit Kräuterblut unter den Weihnachtsbaum legen???

Ich zähle auf euch!!!

LG von
der Patentiertante

Angefügte Bilder:
16.08.2009 Scotty5.jpg

Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

nach oben springen

#10

RE: Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 03.12.2013 15:12
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade erfahren, dass auch für unsere Lara schon ein Wichtel unterwegs war. Herzlichen Dank an Familie Czezor!

LG
von der Patentiertante


Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

nach oben springen

#11

RE: Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 04.12.2013 14:05
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade zwei Rückmeldungen bekommen.

Und zwar gibt es jemanden, der für Eberhard getrocknete Brötchen organisiert und evtl. die Wurzelbürste. Danke an Tanja Dalecki und ihre Freundin!!
Und beim Verein für Hilfebedürftige Tiere ist ein Paket mit einem großen Sack Pferdefutter angekommen!!! Yoda und/oder Anna werden sich freuen!!

Vielen Dank an alle, die beim Wichteln mitmachen!!! Ohne euch gibt es keine Weihnachtspäckchen, also denkt an unsere lieben Fellnasen!!

LG
von der Patentiertante

Angefügte Bilder:
Eberhard bei den Schutzengeln.jpg

Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

nach oben springen

#12

RE: Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 06.12.2013 12:57
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe schon wieder einige Weihnachtswichtelpakete angekündigt bekommen.

Thomas Ebke schickt ein Paket mit Kräuterblut für unseren Scotty! Vielen, lieben Dank, Thomas!!!

Bei dem "Verein für Hilfebedürftige Tiere" sind

* ein Paket von Elke B. für Hunde,
* ein Paket für Katzen und Hunde von Tanja B. sowie
* ein Überraschungspaket mit "Schweinkram" für Eberhard von Christiane R.

angekommen.

Ganz, ganz lieben Dank an alle Weihnachtswichtel!!!

LG von
der Patentiertante


Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

zuletzt bearbeitet 06.12.2013 13:01 | nach oben springen

#13

RE: Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 10.12.2013 17:10
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

So, ihr Lieben,

morgen ist Annahmeschluss für unsere Weihnachtswichtelaktion für unsere Patentiere!

Dann wird gepackt und die Päckchen kommen unter den Weihnachtsbaum im HQ der Arche.
Und was soll ich sagen, ich glaube, wir können für jedes Patentier etwas einpacken! Ist das nicht toll?!?!

Ich freue mich schon und werde Fotos von unserem Baum mit vielen bunten Päckchen machen.

Vielen lieben Dank an dieser Stelle an alle, die ein Päckchen gepackt haben, Geld für ein Päckchen gespendet haben
oder sogar selber für die Tiere gebacken und gebastelt haben!!! Ihr seid super!!!


LG
von der Patentiertante


Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

zuletzt bearbeitet 10.12.2013 17:10 | nach oben springen

#14

RE: Weihnachtswichteln für Patentiere

in Patentiere der Arche90 e.V. 20.12.2013 14:59
von Sylvia • Stamm User | 327 Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe noch ein paar Nachzügler bekommen!

Es wurde für Akira noch ein Päckchen abgegeben mit ihrem heiß ersehnten großen Vollgummiball! Vielen dank an Stephan Lehnhoff dafür!

Und ein großes Paket ist am Mittwoch im HQ angekommen. Darin waren noch drei Wichtelpäckchen für unsere Katzen, die direkt noch aufgeteilt werden konnten!
Leider wissen wir den Absender nicht mehr, um uns an dieser Stelle namentlich zu bedanken! Aber auch unbekannterweise ein ganz herzliches Dankeschön
an den Spender!!!

Und zum Abschluss habe ich noch ein paar Fotos von der ganzen Aktion. Vorher, nachher und Päckchen, die auf dem Postweg zu Anna, Yoda und Eberhard geschickt
wurden sowie Dinge, die ich von den Geldspenden noch gezielt nach den Wünschen der Patentiere einkaufen konnte!

Ich bin absolut gerührt, wie viele sich an dieser Aktion beteiligt haben und dass wir jedem Patentier, das einen Wunsch bei mir abgeliefert hat diesen auch erfüllen konnten!

Ganz, ganz lieben Dank an alle, die mitgeholfen haben Wünsche zu erfüllen, aber auch an Heike und Brigitte, die mir beim Packen geholfen haben und natürlich
bei Sylvia WK vom "Verein für Hiilfebedürftige Tiere", ohne die diese Aktion nicht stattgefunden hätte!


Ich wünsche euch frohe Weihnachten!!!

Eure Patentiertante Sylvia

Angefügte Bilder:
20131211_170635[2].jpg
20131211_185523[1].jpg
20131213_152637[1].jpg
20131215_124308[1].jpg
20131215_124628[1].jpg
20131218_182941[1].jpg

Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohnt sich nur nicht!
(Heinz Rühmann)

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.