#1

Up to dates....Arche 90 Aktuell (Dezember 2013)

in Arche90 e.V. - News 09.12.2013 13:29
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Ein Huhn wurde auf einem Friedhof gefunden. Die Melderin kümmert sich erstmal selbst.

Es wurden 3 Meerschweinchen in einer Wohnung zurückgelassen. 2 waren bereits verstorben, das dritte wurde ins Tierheim gebracht.

Auch ein Fundhund ist im Tierheim.

1 Kaninchen mit Myxomatose musste erlöst werden.

Eine gesunde Fundkatze wurde von der Feuerwehr ins Tierheim gebracht, bei einer weiteren haben wir beraten.

Bei einem Greifvogel in einer Hecke in einer anderen Stadt haben wir beraten.

In einem Vorort von Dortmund wurde Jagd auf Wildkaninchen gemacht. Wir haben beraten.

Eine unverletzte Nilgans haben wir umgesiedelt.

Eine Drossel, die vor eine Scheibe geflogen ist, konnte nach kurzer Erholungsphase in die Freiheit entlassen werden.

Eine angefahrene Katze war bei Ankunft des Einsatzfahrers verstorben.

3 Katzen und 1 Kaninchen von Privatpersonen suchen ein neues Zuhause.

Es wurde eine schlechte Tierhaltung gemeldet. Leider konnte der Melder bisher nicht erreicht werden.

1 Hund und 1 Katze wurden vermisst gemeldet.

nach oben springen

#2

RE: Up to dates....Arche 90 Aktuell (Dezember 2013)

in Arche90 e.V. - News 18.12.2013 13:19
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Ein angefahrener Hund wurde gefunden. Bevor eine Einsatzfahrerin losfuhr, war der Besitzer schon vor Ort.

Bei einer gesunden Fundkatze haben wir an das Tierheim verwiesen.

Es wurde ein Hahn in einer 6m hohen Tanne gemeldet. Bisher konnte er noch nicht eingefangen werden.

Eine Schnepfe hatte tiefe Bisswunden. Es roch schon nach Verwesung. Sie musster erlöst werden.

Bei Problemen mit wildlebenden Katzen haben wir an den Katzenschutzverein verwiesen.

Um einen kleinen, schwachen Igel kümmert sich der Igelschutzverein.

Eine Katze wurde vermisst gemeldet.

Um einen verwahrlosten Hund kümmert sich schon ein anderer Tierschutzverein.

Ein entlaufener Hund war nach kurzer Zeit wieder da. Er wurde bei seinem Vorbesitzer gefunden.

nach oben springen

#3

RE: Up to dates....Arche 90 Aktuell (Dezember 2013)

in Arche90 e.V. - News 02.01.2014 19:45
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Eine ältere Dame wurde ins Krankenhaus gebracht. Wir haben geholfen, die Katzen zu fangen und dann dem Tierheim übergeben.

Eine junge Taube, der alle Schwanzfedern ausgerissen wurden, wird nun gepäppelt.

Um einen verletzten Habicht kümmert sich der NABU.

Eine kranke Taube wurde eingeschläfert.

Es wurde eine hochschwangere Katze im Vorgarten gemeldet. Bei Ankunft der Einsatzfahrer stellte sich heraus, dass es sich um einen beleidigten Kater aus der Nachbarschaft handelt, der auf sein Frauchen wartet.

Um einen angefahrenen Hund kümmert sich der Besitzer.

Ein zugeflogener Kanarienvogel hat eine Pflegestelle bezogen.

Eine Katze, die plötzlich aggressiv wurde und die Besitzer angegriffen hatte, wurde von uns eingefangen. Die Besitzer haben sie danach zur Untersuchung zum Tierarzt gebracht. Die Katze hatte Blasensteine und Schmerzen, was vorher nicht ersichtlich war.

Bei einer schlechten Tierhaltung werden wir das Veterinäramt einschalten.

2 Hunde und 7 Kaninchen von Privatpersonen suchen ein neues Zuhause.

2 Katzen und 2 Hunde wurden vermisst gemeldet.

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.