#1

Up to dates....Arche 90 Aktuell (Februar 2014)

in Arche90 e.V. - News 11.02.2014 17:30
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

2 verletzte Tauben konnten am gemeldeten Ort nicht gefunden werden.

Ein kranker Igel wurde zum Igelschutzverein gebracht.

Bei einer gesunden Fundkatze haben wir an das Tiermobil verwiesen.

Bei einer Katze, die sich seit längeren immer wieder auf einer Terasse rumtreibt, haben wir beraten.

Ein angefahrenes Kaninchen musste eingeschläfert werden.

Bei einer schlechten Tierhaltung haben wir das Veterinäramt hinzugerufen. Dieses kümmert sich weiter.

Die Melderin einer verletzten Taube konnte nicht mehr erreicht werden.

1 Katze wurde vermisst gemeldet.

8 Katzen, 1 Kaninchen und 4 Hunde von Privatpersonen suchen ein neues Zuhause.

nach oben springen

#2

RE: Up to dates....Arche 90 Aktuell (Februar 2014)

in Arche90 e.V. - News 23.02.2014 14:30
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Ein zugelaufenes Zwergkaninchen erholt sich in einer Pflegestelle. Es hatte ein Springseil o.ä. um den Hals gebunden.

Ein verletztes Eichhörnchen wird von der Eichhörnchenhilfe abgeholt.

Ein verletzter Waldkautz wurde nach tierärztlicher Behandlung dem NABU übergeben.

Bei einem verletzten Fuchs haben wir an den Jagdaufsichtsberechtigten verwiesen.

Bei einem Fundhund wurde kurze Zeit später der Besitzer gefunden.

Bei gesunden Katzen, die sich in einem verwinkelten Keller verschanzt haben, wird der Katzenschutzverein informiert.

Eine verletzte Taube wird ein paar Tage gepäppelt. Sie hat Bekanntschaft mit einem Auto gemacht.

Eine angefahrene Katze wurde stationär beim Tierarzt aufgenommen.

Bei einer Katze, die plötzlich aggressiv wurde, haben wir beraten.

1 Hund einer Privatperson sucht ein neues Zuhause.

1 Katze wurde vermisst gemeldet.

Wir haben wie immer bei vielen tierischen Problemen beraten.

Mehrere Leute wollten auch gerne Tiere aufnehmen.

nach oben springen

#3

RE: Up to dates....Arche 90 Aktuell (Februar 2014)

in Arche90 e.V. - News 09.03.2014 17:17
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Bei einem gesunden Fundhund haben wir an das Tierheim verwiesen.

Es wurden 2 Taubenbabies gemeldet, die aus dem Nest gefallen sind. Der Anrufer hat leider nicht aufgemacht.

Es wurden Tiere in einer Wohnung gemeldet, die seit 2 Wochen unversorgt sein sollen. Der Besitzer sitzt im Gefängnis und hatte erst jetzt von den Tieren erzählt. Einige waren leider schon tot, andere wurden einem Tierarzt vorgestellt und erholen sich nun in Pflegestellen.

Von einem kleinen Fundhund konnte der Besitzer ausfindig gemacht werden.

1 Katze einer Privatperson sucht ein neues Zuhause.

Es wurde ein toter,angebundener Hund am Kanal gemeldet. Es handelte sich um einen toten Fuchs.

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.