#1

Zicke-1 Jahr ist´s her

in Himmelspforten 17.11.2007 13:15
von Katrin • 3. Vorsitzende | 298 Beiträge

Heute ist es genau ein Jahr her, dass Zicke eingeschläfert werden musste. Dieser Gang war so schwer für mich, da man gesehen hatte, wie viel Lebenswillen noch in ihr war. Doch ihre Krankheit hat ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Sie musste erlöst werden, sonst wäre sie qualvoll gestorben.

Zicke kam am 23.10.05 als Fundtier zur Arche90. Ihr geschätztes Alter lag zwischen 14 und 16 Jahren. Wie sich später rausstellte, hatte sie eine Schilddrüsenüberfunktion, was mit Medikamenten behandelt werden konnte, aber auch Knochentumore, gegen die es keine Heilung gab. Solche Tiere lassen sich erfahrungsgemäß sehr schlecht bis gar nicht vermitteln und so musste auch Zicke bis zum 12.11.06 warten, bis neue Dosenöffner gefunden wurden. Leider hielt das Glück nicht lange. Zicke bekam Zungentumore, die sich schnell ausbreiteten, so dass sie keine Nahrung mehr aufnehmen konnte. Auch die Tierärzte konnten ihr nicht mehr helfen.

Danken möchte ich auf diesem Wege einem lieben Menschen, der mich bei dem Gang zum Tierarzt begleitet hatte.

Angefügte Bilder:
Zicke (3).jpg
Zicke (6).JPG
nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.