#16

RE: die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde,

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 14.02.2008 10:34
von Kiraundco • Stamm User | 1.745 Beiträge

Hallo Kallinchen,

wir wollen auf jeden Fall noch mal einige Sachen für die Hunde hin bringen. Wenn auch bis jetzt noch kein genauer Termin festgelegt ist. Vielleicht weiß Heike aus dem Telefonat noch genaueres zu berichten.

LG
Angie


www.easydog.de
die clevere Alternative rund um den Hund

nach oben springen

#17

RE: die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde,

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 24.02.2008 23:42
von Fabian (gelöscht)
avatar

zuletzt bearbeitet 24.02.2008 23:45 | nach oben springen

#18

RE: die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde,

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 26.02.2008 12:21
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar
Zeitungsartikel ! Vom 26.02.08 WR/ Arche90 bittet um Sachspenden!
Siehe unten!!!!

LG. Gabi
i.A.trustmaster01
Angefügte Bilder:
Arche90 bittet um Sachspenden.jpg
zuletzt bearbeitet 26.02.2008 12:39 | nach oben springen

#19

RE: die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde,

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 26.02.2008 14:00
von trustmaster01 (gelöscht)
avatar

Hallo Ihr !!!

Ich habe ein Video gefunden> wo man sieht, wie die Hunde dort leben!!!

Ich kann nur sagen erbärmlich!!! Also helft bitte alle mit … das es den Tieren
bald besser geht.


Nette Grüße;-) Conny ! http://serwisy.gazeta.pl/wideo/44,81797,4845941.html

nach oben springen

#20

RE: die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde,

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 26.02.2008 21:45
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Kann man die Hunde nicht wenigstens ein paar nach Deutschland holen?

nach oben springen

#21

RE: die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde,

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 26.02.2008 21:56
von Heike • 1. Vorsitzende | 370 Beiträge

Hallo Jessie,

es sind schon Hunde nach Deutschland geholt worden. Nicht über uns, sondern über den Verein "Hands for Dogs" und über "Heimatlos e.V". Das sind die beiden deutschen Vereine, die massgeblich mit daran beteiligt waren, dass diese Katastophe von den Behörden in Polen zur Kenntnis genommen und endlich gehandelt wurde.

Die allerschlimmsten Fälle sind inzwischen hier in Deutschland, aber es gibt noch genügend arme Socken dort vor Ort.

Behandlungsbedürftig sind im Grunde alle 150 Hunde, die bis jetzt zur Verfügung stehenden Mittel reichen aber nur für die lebensgefährlich erkrankten Tiere.

Im Moment kann man leider nur dafür sorgen, dass es den dort befindichen Tieren nicht noch schlechter geht und dass zumindest kein Tier mehr verhungern muss.

Drückt mal alle die Daumen, dass das Wetter sich hält, denn noch haben nicht alle Hunde eine eigene Hütte sondern hausen unter freiem Himmel im Schlamm.

Tschüssi,
Heike


nach oben springen

#22

RE: die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde,

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.02.2008 05:39
von Brigitte • Stamm User | 70 Beiträge

Habe bei uns in der Firma den Artikel verteilt und um Spenden gebeten. Die Frau meines Chefs angagiert sich für die Tierhilfe. Also bitte auf Anfragen per Mail reagieren, damit Spenden angenommen werden können.

Leider haben Tierärzte keine Arzneimittelmuster, hatte danach gefragt. Werde mich weiter um Geldspenden bemühen, da es sicher eine langfristige Angelegenheit werden wird.

Brigitte D.

nach oben springen

#23

RE: die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde,

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.02.2008 08:40
von Heike • 1. Vorsitzende | 370 Beiträge

Hallo Brigitte,

suuuuuuuper - vielen lieben Dank.

Das wird auf jeden Fall etwas längerfristiges.

Liebe Grüße,
Heike


nach oben springen

#24

RE: Die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.02.2008 08:47
von anne (gelöscht)
avatar

Hallo alle zusammen,
meine Frage: Das wird mit sicherheit nicht der letzte Transport nach Polen sein oder??
Versuche über die Schulen und Kitas noch einiges zusammen zu bekommen,kann das auch erst mal bei mir Lagern wenn noch etwas aus meinem Bekanntenkreis zusammen kommt....wenn das ok ist ?
Das was ich jetzt schon habe bring ich vorbei

LG Anne

nach oben springen

#25

RE: Die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.02.2008 09:16
von Heike • 1. Vorsitzende | 370 Beiträge

Hallo Anne,

suuuper, kein Problem - das wird bestimmt noch mehr Transporte geben.

Tschüssi,
Heike


nach oben springen

#26

RE: Die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.02.2008 17:54
von samgitti (gelöscht)
avatar


Hallo Ihr,

mich hat das so fürchterlich geschockt, die armen Hunde!

OIch würde gern hier in Unna auch sammeln, habe einen Kastenwagen um Spenden abzuholen und
einen kleinen Lagerraum.

Wäre das ok?

LG
Birgit

nach oben springen

#27

RE: Die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.02.2008 21:05
von Heike • 1. Vorsitzende | 370 Beiträge

Hallo Birgit,

grundsätzlich spricht nichts dagegen.

Aber warte vielleicht das Wochenende ab, bis unsere Leute wieder hier sind. Dann wissen wir genau, was dort alles vor Ort am dringensten gebraucht wird.

Tschüssi,
Heike


nach oben springen

#28

RE: Die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.02.2008 22:58
von Fabian (gelöscht)
avatar

Hier die ersten Bilder von der Spendenaktion für die Hunde in Wejherowa

Unglaublich groß war die Hilfsbereitschaft der Menschen die heute im Sekundentakt Spenden für die Hunde aus Wejherowa ins HQ der Arche90 e.V. gebracht haben. Alle Mitglieder der Arche90 waren überwältigt & gerührt von so viel Herzlichkeit und aktiver Mithilfe der Dortmunder-Bürger,
die Bilder können dies kaum wiedergeben ...



Es ist wirklich kaum in Worte zu fassen, was dort heute im HQ geschehen ist,
Worte würden diesem unglaublichen Tag nicht gerecht werden !!!
Daher bleibt uns nur übrig einen ganz lieben und von Herzen gemeinten Dank an alle Spender auszusprechen, die es geschafft haben, an einem einzigen Tag die Ladekapazität von 5,3 Tonnen des Arche90 e.V. Konvoi nach Wejherowa zu überschreiten.


Alle Spenden werden nun nach Wichtigkeit sortiert und für den Transport zusammengestellt. Spenden die aus Platzmangel nicht am Freitag, den 29.02.2008 auf die Reise gehen, werden für den nächsten Sachspendentransport nach Wejherowa aufgehoben.

Es kann also noch fleißig weiter gespendet werden, denn alle gespendeten Gegenstände erreichen auf jeden Fall ihr Ziel und kommen den Hunden in Wejherowa zugute !!!

zuletzt bearbeitet 27.02.2008 23:00 | nach oben springen

#29

RE: Die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.02.2008 23:03
von Brigitte • Stamm User | 70 Beiträge

Nachdem ich das heute in der Arche erlebt habe, kann ich fast das Vertrauen in die Menschheit wiedergewinnen.

Macht bitte viele Bilder, damit man einen besseren Eindruck bekommt, was da jetzt los ist und was noch gebraucht wird.

Hoffe nur, daß dort vertrauenswürdige Menschen sind, die das weiterführen.

Brigitte D.

nach oben springen

#30

RE: Die Arche braucht eure Unterstützung für 150 Hunde

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 27.02.2008 23:20
von Heike • 1. Vorsitzende | 370 Beiträge

Hi Brigitte,

das ist wirklich unglaublich, was für eine Hilfswelle angerollt ist.

Was die Hilfe vor Ort betrifft - wenn man die Bilder sieht, was Karen und ihre polnischen Tierschutzkollegen in der kurzen Zeit schon geschafft haben, dann hab ich schon großes Vertrauen in die Leute.
Und jemand, der 2 Jahre gegen alle Widerstände und Behörden darum kämpft, dass den Tieren vor Ort endlich geholfen wird, der hat sowohl mein Vertrauen als auch meine grenzenlose Hochachtung.

Tschüssi,
Heike


nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.