#286

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 20.07.2009 23:25
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Na klar lernen sie es. Und auf der Weide sind sich auch nur zufrieden wenn ALLE da sind;-) Da darf keiner fehlen.

Wenn alle vier gleichzeitig raus kommen, ist das alles ganz easy. Und Björn macht sie auch schon solangsam, bringt Anna sogar raus, kratzt auch mal Hufe aus, putzt die Pferdis. Und seine Sprüche werden auch mehr:-P

nach oben springen

#287

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 21.07.2009 01:56
von suzie_q (gelöscht)
avatar

Falls die beiden Beklo..... ein Pferd bekommen sollten, trete ich aus der Arche wieder aus ...........

Nochmals vielen Dank für das tolle Sommerfest, dass ich als Neumitglied das erste Mal mitgemacht habe. Ich habe auch Björn nebst Freundin kennengelernt, die sich wirklich mehr als aufopfernd und liebevoll um die Mädels kümmern. Leider konnte ich die in Aussicht gestellte Mithilfe meinerseits den Tag danach nicht leisten, da mein Pferdi selber derzeit kränkelt.

Liebe Grüße an alle

Susanne

P.S.: Zebras und alle Wildpferdearten haben auch keinen Schweif und Mähne (meine Äppi-Stute auch nicht) und in Afrika schwirren Millionen Stechlinge. Es gab mal einen interessanten, wissenschftlichen !!!! Bericht in einer Cavallo-Ausgabe. Man riet allen Pferdebesitzern, gerade den langmähnigen (eine Laune der Natur, die weitergezüchtet wurde) Pferden, dieselbe abzuschneiden, da sie darunter so sehr schwitzen, dass sie die Mücken sogar noch anziehen. Wie gesagt - meine Süße hat rassebedingt beides nicht, bzw. spärlich und hat am wenigsten Last mit dem Getier. Aber in der Wendy steht sowas nicht *g* - aber dafür kann man sich wahrscheinlich die passenden Pferde-Perücken aussuchen. Ich lach mich schlapp.......

MACHT WEITER SO IHR LIEBEN!!!!!!!!!!!!!

nach oben springen

#288

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 21.07.2009 08:28
von Flusen (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
ich habe schon einmal darum gebeten, dieses leidige Thema mit BöseMaus und Frau S. Black abzuschließen.
Wir suchen eine Stelle, wo es den Tieren gut geht. Wenn Frau Black in Bottrop dieses bieten kann, sollten wir diese Stelle, so wie alle anderen Bewerber darauf hin gleichberechtigt begutachten, was für das Tier das Beste ist.
Zu den Aussagen von BM habe ich meine eigene Meinung, diese steht bei mir aber hinter dem aktiven Tierschutz.
Liebe Grüße
Flusen

nach oben springen

#289

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 21.07.2009 10:17
von suzie_q (gelöscht)
avatar

Hallo Flusen,
entschuldige!!! Du hast ja so recht. Da sind wohl die Pferdchen mit mir durchgegangen ;-).....Das passiert, wenn ich mich in die Lage derjenigen versetze, die soviel Herzblut und unentgeltliche Arbeit leisten und dann so "angemacht" werden.

nach oben springen

#290

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 21.07.2009 14:17
von angelina.meier (gelöscht)
avatar

Sollte man hier nicht lieber an die Pferde denken,auch wenn einem die Nase des Menschen nicht past,heist es doch nicht das es den Tieren dort schlecht gehen muß!Die Äusserung"dann trete ich wieder aus" hätte auch nicht sein müßen.Kritik hin und her aber man sollte immer Sachlich bleiben,Ihr möchtet alle nicht Angegriffen werden greift aber andere an,ist nicht richtig!Anscheinend haben hier einige echt Narrenfreiheit....im Tierschutz gehen immer erst die Tiere vor aber das Menschliche solltet Ihr auch nicht aus den Augen verlieren.Es wird sich hier leider immer sehr schnell Aufgeregt und geantwortet mit dem übelsten Komentaren,da sollten einige mal selber ihren Friseur oder sonstige mit zutexten.Ihr möchtet alle Tiere in verantwortungsvolle Hände untergebracht haben,so solltet Ihr manche Menschen auch verstehen,die mehrmals nachfragen und nicht abblocken oder vertrösten macht keinen guten Eindruck.Es gibt nehmlich auch Menschen die ein Tier aufnehmen ein gutes Zuhause geben mit allen dafür vorausgesehenen Prinzipien!! Das alles Ehrenamtlich ist wird bestimmt jedem Bewust sein nur deswegen aus der Haut zu fahren ist keine Lösung.In diesem Sinne bleibt doch alle mal etwas ruhiger.
lg angelina

nach oben springen

#291

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 21.07.2009 15:13
von flowerpower (gelöscht)
avatar

Ein Dankeschön an Euch Beide!

Ich war echt schon drauf und dran zu sagen : Ich vergess es

Aber ich bin wirklich davon überzeugt, dass ich einem der vergessenen Pferde ein mehr als gutes Leben bieten kann.

Und so wie ihr alle bis jetzt um die Tiere gekämpft habt, haben sie wirklich für die nächsten Jahre, bis sie mal 30 Jahre alt sind, verdient es gut zu haben.

Ich habe nun bereits seit fast 30 Jahren Pferde um mich. Ich habe in den letzten 10 Jahren ein Pony gehabt, welches mich oft viele Nerven und Dauerbesuche bei Tierärzten und Heilpraktikern gekostet haben. Ich habe vor acht Jahren davor gestanden sie zu verlieren und ich habe gekämpft und wir haben gewonnen.

Vor sechs Jahren wieder und alle haben mir erklärt: Sie ist das nicht wert tu sie weg.

Wir haben gekämpft und noch mal gewonnen.

Jetzt ist sie weg. Der letzte Winter hat sie quasi umgebracht. Ich habe meine beste Freundin verloren.

Und ich möchte nun mein Herz einem neuen Partner schenken
liebe Grüsse an Euch alle
Sonja Black

nach oben springen

#292

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 21.07.2009 16:28
von Janine4978 (gelöscht)
avatar

Hey Sonja,
wenn es ein guter Platz bei dir ist, dann drücke ich auf jeden Fall die Daumen das es mit der Vermittlung klappt. Hätte ich nicht meine dicke würde ich auch einen Adoptionsantrag stellen aber ein blonder Dickkopf reicht.
Falls es nicht klappt schau doch mal bei den Pferdefreunden Birnbaum rein. Die haben immer Kaltblüter und Haflinger zu vermitteln die sonst leider zum Schlachter kommen.
Gruß Janine

Angefügte Bilder:
Jane märz09-001.jpg
zuletzt bearbeitet 21.07.2009 16:29 | nach oben springen

#293

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 21.07.2009 20:57
von flowerpower (gelöscht)
avatar

Hallo Janine,

na ich will mal hoffen, das eines der Mädels zu mir ziehen darf.
Auch wenn es bis dahin noch ein langer Weg sein kann.

Aber wenn nicht, werd ich mich gern mal an die Pferdefreunde Birnbaum wenden.

Vielen Dank an Dich
liebe Grüsse
Sonja

nach oben springen

#294

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 22.07.2009 21:52
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

So die Mädels waren wie eigentlich jeden Tag auf der Weide.
Da wir uns die Weide noch mit einem Ponychen teilen, können sie nur gegen nachmittag raus.
Daher verbringen sie morgens/vormittags im Auslauf.

Es klappt eigentlich ganz super. Auch freuen sie sich aufs Gras und das sie sich austoben können:-)

nach oben springen

#295

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 22.07.2009 22:47
von flowerpower (gelöscht)
avatar

Hallo Jessie,
ich hab mal eine Frage das geht mir eigentlich schon n paar Tage durch den Kopf:

Eines der Mädels soll doch nur nasses Heu haben. Sicher um den Staub zu binden.

Habt ihr schon mal den TA gefragt, ob Heusilage auch in Frage kommen würde?
Unsere Staubempfindlichen Ponys vertragen das fast alle sehr gut, ausser einer Paint Stute, die bekommt da leider Durchfall von.
Da bleibt auch nur das nasse Heu.

liebe Grüsse
Sonja

nach oben springen

#296

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 22.07.2009 23:06
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Hallo flowerpower,

bei uns läuft eigentlich alles in Absprache mit dem Tierarzt.

Ja sie bekommt nasses heu damit es nicht so staub, sie bekommt auch noch zusätzlich ein wenig nasses oder besser gesagt entstaubtes Stroh.
Für sie ist es kein problem wenn die Boxennachbarn auf Stroh stehen nur sie selbst nicht, da sie ja dann mit der Nase drin hängt, das kann sie ja bei den anderen nicht.

Es war auch mal die rede von Silage aber das sollten sie erst mal nicht bekommen, da sie vorher überhaupt kein Raufutter hatten und silage doch schneller zu Durchfall führen kann. Und daher belassen wir es erst mal so.

Uns macht es nichts aus uns da hinzustellen und der Dame ihr Heu nass zumachen. Wir entwickeln auch immer neue ideen wie wir es am besten nass machen können.

nach oben springen

#297

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 23.07.2009 06:15
von flowerpower (gelöscht)
avatar

Guten Morgen,

danke für Deine Antwort,
Das ging mir nur schon ein paar Tage so durch den Kopf weisst Du.
Ich weiss ja das ihr alles mit dem Tierarzt absprecht.
Richtig ist, das man Silage auch anfüttern muss. Wahrscheinlich, wäre alles auf einmal anzufüttern bestimmt zu viel geworden. für den empfindlichen Darm.
Prima ist natürlich, dass sie nicht so empfindlich ist, das sie schon auf den Staub aus den Nachbaboxen reagiert.

Der Vorteil wäre, das die Späne nicht so schnell nass werden.
Falls demnächst Bedarf an guter Grassilage besteht, ich würd gern den einen oder andern Rundballen bringen.


liebe Grüsse
Sonja

nach oben springen

#298

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 23.07.2009 12:31
von Jessie2012 (gelöscht)
avatar

Hallo,

sie kommt ja momentan auch Medis und daher kann man das alles nicht so genau sagen.
Demnächst wird geschaut ob sie auch ohne Medis klar kommt.
Wenn nicht muss man schauen, was man noch machen kann, da gibt es ja so einige wege, wie bsp Akupunktur, div. Zusatzfutter usw.
Aber da kann man erst überlegen, wenn man mehr weiß.

Ich lese mich da grad durch;-)

Wenn du ne Frage hast, dann frag. Was wir beantworten können, machen wir...

nach oben springen

#299

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 23.07.2009 15:04
von *juliet* (gelöscht)
avatar

Klasse arbeit, die ihr da leistet.

Die Tiere werden es euch danken.

Ich nehme selbst manchmal Tiere auf, die keiner mehr will oder um die sich nicht mehr gekümmert wird aber sowas habe ich noch nie gesehen.

Schön das die Stuten raus können auf die Weide.

Juliet

nach oben springen

#300

RE: Bilder vom Einsatz/ Pferd vom 11.06.09

in Allgemeines Arche90 e.V. - Forum 23.07.2009 15:07
von flowerpower (gelöscht)
avatar

Hey Jessie,

Fragen?
Ungefähr ne Million

Oh ja mit Akupunktur hab ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich habe da auch eine sehr gute Heilpraktikerin die beim besten der Besten gelernt hat. Der hat auch sehr gute Kenntnisse in der TCM.
Allerdings gibt es seeeehr viele andere Wege. Zum Beispiel kenne ich auch einen "echten" Horseman , der hat in seinen langen Jahren ne Menge Wissen gesammelt. Wenn irgendwo Pferde schon abgeschrieben waren und sind, ist er ne echte Geheimwaffe.

Vielleicht können wir ja da bei Gelegenheit mal drüber reden.

Habt ihr denn das Unwetter gestern gut überstanden?
Hier in Bottrop war quasi Land unter...
haben grad schon gut aufräumen müssen, ist aber nichts schlimmes ´passiert.
liebe Grüsse
Sonja

nach oben springen


Browserempfehlung für die Homepage & das Forum der Arche90 - Mozilla Firefox, Download hier ...

Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DreamTeamVTDO
Forum Statistiken
Das Forum hat 3032 Themen und 20036 Beiträge.